Das aktuelle Wetter Menden 1°C
Unfallfluchten

Polizei sucht Fahrer mit Segelohren

22.02.2008 | 15:48 Uhr

Menden. (wp) Wegen mindestens zweier Verkehrsunfallfluchten sucht die Polizei nach einem alten, blauen VW Polo Coupe (Baujahr ca. 1990).

Das Fahrzeug könnte vorne rechts beschädigt sein. Fahrer war ein junger Mann mit kurzen Haaren und auffälligen Segelohren. Hinweise:  9099-3873 oder 9099-0.

WP

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Wind pfiff durchs Dach und der Kaiser war „abgelegt“
So war es früher
1939. Schützenfest der von den Nazis zwangsvereinten Vereine „Mendener Bürger-Schützen-Verein von 1604“ (MBSV) und „Bürger-Schützen-Bund“ (BSB). Das...
Mit 62 Jahren im Jugendtreff: Was war da los?
Interview
Es ist auch eine Frage der Courage. Wer traut sich schon im Alter von 62 Jahren, einfach mal einen städtischen Jugendtreff zu besuchen? Ingrid...
Ex-Sportcasino wird kein Kulturzentrum
Kulturinitiative
So viel Arbeit im Ehrenamt, so viele Spenden: Traurigen Herzens beendet die Kulturinitiative Menden (KIM) das Projekt Kulturzentrum im ehemaligen...
Discounter darf erweitern
Verkehrsverträglich
Der Bauausschuss mochte über die Bauvoranfrage des Discounters Netto allein nicht entscheiden. Zu groß schienen Bedenken, dass bei einer erheblichen...
Ex-Walram-Schüler ist Hochschulpräsident  2015
Auszeichnung
Die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) haben den aus Menden stammenden Prof. Dr. Helmut J. Schmidt, Präsident der TU Kaiserslautern,...
Fotos und Videos
Handball aus der Walram-Halle
Bildgalerie
Handball
Mendener Sport am Karnevals-Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Spaß in den Hallen
Bildgalerie
Karneval
article
1779495
Polizei sucht Fahrer mit Segelohren
Polizei sucht Fahrer mit Segelohren
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/menden/polizei-sucht-fahrer-mit-segelohren-id1779495.html
2008-02-22 15:48
Menden