Das aktuelle Wetter Menden 2°C
Unfallfluchten

Polizei sucht Fahrer mit Segelohren

22.02.2008 | 15:48 Uhr
Funktionen

Menden. (wp) Wegen mindestens zweier Verkehrsunfallfluchten sucht die Polizei nach einem alten, blauen VW Polo Coupe (Baujahr ca. 1990).

Das Fahrzeug könnte vorne rechts beschädigt sein. Fahrer war ein junger Mann mit kurzen Haaren und auffälligen Segelohren. Hinweise:  9099-3873 oder 9099-0.

WP

Kommentare
Aus dem Ressort
Kredite sehr gefragt - Unternehmer in Investitionslaune
Banken
Die Niedrigzinsphase bringt Licht und Schatten: Die Märkische Bank verzeichnet ein Rekordzuwachs im Kreditgeschäft - auch an Private.
Salz nur bei extremer Glätte zum Streuen einsetzen
Schneeräumen
In der Nacht auf Freitag soll es in Menden wieder schneien. Diese Vorhersage der Wetterdienste bedeutet für viele Hauseigentümer und Mieter:...
Trimm-Dich-Pfad in Menden soll Auferstehung erleben
Kult-Projekt
Der in die Jahre gekommende Trimm-Dich-Pfad auf Brauckmannswiese am Rodenberg soll erneuert werden. Ein privater Investor will acht neue...
Neue Fahrpläne für die Autobusse der MVG
Straßenverkehr
Die Fahrpläne der MVG-Busse ändern sich ab Montag, 2. Februar, im gesamten Märkischen Kreis. Das teilt die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) mit....
Strafprozess gegen Eltern zieht sich in die Länge
Kindesmisshandlung
Die Strafverhandlung gegen die Eltern eines misshandelten Kleinkinds am Landgericht Arnsberg zieht sich immer weiter hin. Gestern wurde der Bericht...
Fotos und Videos
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenkreismeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Karneval in Menden
Bildgalerie
Kölner Dreigestirn bei...
article
1779495
Polizei sucht Fahrer mit Segelohren
Polizei sucht Fahrer mit Segelohren
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/menden/polizei-sucht-fahrer-mit-segelohren-id1779495.html
2008-02-22 15:48
Menden