Das aktuelle Wetter Menden 2°C
Neuer Name

Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“

22.06.2012 | 20:00 Uhr
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
Der Platz vor der ehemaligen Kaserne Bismarckstraße/Droste-Hülshoff-Straße soll laut politischem Beschluss Casino-Platz heißen. Foto: Martina Dinslage

Menden. Die Ecke Bismarckstraße/Droste-Hülshoff-Straße wird nun „Casino-Platz“ heißen.

Das hat der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen am Donnerstag auf Vorschlag der CDU beschlossen. Der Alternativvorschlag „Britischer Platz“ der GAL fand keine Mehrheit. Während der „Britische Platz“ bei der Ideensammlung der Stadt und der WP ein mehrfach genannter Vorschlag war, handelt es sich bei „Casino-Platz“ um einen bislang noch nicht genannten Namen. Die CDU begründete den Vorschlag unter anderem damit, dass es eine Bezeichnung ohne militärischen Bezug sei.

Eröffnet wird der neu benannte Platz am Samstag, 30. Juni, von 12 bis 18 Uhr mit einem Fest.



Kommentare
25.06.2012
12:59
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
von thf1980 | #5

So ists gut liebe Parteien! Erst dem Bürger vormachen, er könnte was entscheiden und dann lieber doch eigene Sachen raushauen! Nachdem in Menden immer mehr "Spielcasinos" gebaut/eröffnet wurden brauchen wir natürlich auch nen "Casino-Platz"!!! Bin nur mal gespannt, wer später den Platz in Ordnung halten soll?! Wahrscheinlich wird das auch wieder auf die Bürger/Anwohner abgewälzt! Weil die Stadt ja sparen muss (auch wenn sie das Sparziel für 2016 nicht erreicht!!!!!!)

23.06.2012
19:51
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“ Welcome Zocker
von Graf90 | #4

Entschuldigung, aber was soll dass denn jetzt? Erst ruft man die Bürger auf, für den Platz Namensvorschläge zu geben und dann kommt so etwas wie „Casino Platz“ raus?

Zugegeben, ich hätte nie einen Namen in Englisch bzw. in beider Sprachen bevorzugt. Genauso wenig wie Harry Potter Platz. Aber man hätte sich doch ganz einfach auf den Namen „Britischer Platz“ einigen können. Von mir auch aus auf „Brits Corner“ oder so. Aber doch nicht auf Casino Platz.

Casino hat wohl was mit Militär zu tun. Wenn ein CDU – Rat das nicht weiß, dann tut es mir leid für ihn. Aber die anderen Räte haben ja dem zugestimmt. Also haben die aufgrund einer unkenntlichen Argumentation selbst keine Ahnung.

Die Gestaltung des Platzes an sich halte ich sowieso für fragwürdig. Was sollen da die Blumenkübel auf Grasteppich mit Podest aus Euro-Paletten? Besonders toll, die 2 Gartenstühle. Bringt nichts, schaut schlecht aus und wird mit dem Wetter sowieso verwüstet – oder die Anwohner verwüsten da selbst. Es gibt hand

1 Antwort
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
von Graf90 | #4-1

Es gibt handfestere Gestaltungsmöglichkeiten. Aber diese sind billig, billig wie der Name.

Dennoch finde ich das Engagement gut!!!! Leider darf ich da nicht mitreden. Leider sind ja auch Veranstaltungen so gelegt, dass der normale Bürger dann am arbeiten ist.

Viel Freude mit dem Zocker – Platz! Weil Casino versteht ja anscheinend keiner in anderen Bereichen!

23.06.2012
13:16
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
von zilp | #3

"Casino-Platz" als Name für diesen Platz finde ich völlig daneben.

Casino nannte man zwar die ehemalige Offiziersmesse, die aber vom Platz aus gesehen jenseits der Bismarckstr. lag.

"Casino" hat aber auch sonst keinen historischen oder aktuellen Bezug zu diesem Platz. Schließlich stand und steht dort keine Spielhölle. Oder wird auf dem Platz ein riesiger Freiluft-Roulette-Tisch aufgestellt?

"Britischer Platz" hätte zur Geschichte des Platzes und zur aktuellen Gestaltung (rote Telefonzelle) gepasst, außerdem hätte der Name etwas von Völkerverständigung und Europagedanken gehabt.
Stattdessen verbindet man diesen Ort nun unnötig mit Glückspiel-Etablissements, deren Ausbreitung man eigentlich sogar in der Stadtplanung zurückdrängen möchte.
Passt alles gar nicht!

23.06.2012
13:00
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
von geb.Mendener | #2

Für mich hat "Casino" eher einen Bezug zu Glückspiel!

22.06.2012
23:44
Platz an Bismarckstraße heißt „Casino-Platz“
von Stenzel66 | #1

Während Casino einen klaren militärischen Bezug hat, erkenne ich den bei Britischer Platz überhaupt nicht.

Seltsame Logik!

Weshalb werden überhaupt die Bürger beteiligt, wenn sich für deren Vorschläge niemand interessiert.

Aus dem Ressort
Sie testen Windeln für Stiftung Warentest
Tester
Entscheidende Gemeinsamkeiten: Jana (16) und Nick Blome (15) teilen mehr als denselben Nachnamen. Beide betreuen eine Turngruppe. Beide haben einen Hang zur Naturwissenschaft. Und beide testen Windeln – natürlich im Auftrag der Wissenschaft. Die Suche nach einem naturwissenschaftlichen Wettbewerb...
Definitiv mit Gerüst, vielleicht auch mit Schutzplane
Turmblasen
Trotz des wachsenden Gerüsts am Turm von St. Vincenz steht fest, dass am Heiligabend das traditionelle Turmblasen stattfinden kann.
1250 Euro für Schülerfirma der Realschule Menden
Wettbewerb
Mit vielen Eindrücken von einer spannenden Preisverleihung sind die Jugendlichen der Realschule Menden jetzt zurück gekehrt: Am Montag hatte die Schülerfirma „Der Etui“ den ersten Preis der Schülergenossenschafts-Messe in Düsseldorf gewonnen (die WP berichtete).
Terminabsage der Stadt ärgert Händler
Wochenmarkt
Die Stadt hat den Wochenmarkt am 30. Dezember abgesagt. Die Begründung: Zwischen den Feiertagen kämen zu wenig Händler zum Markt. Käsehändler Günter Wulf ärgert sich über die Absage. „Damit macht man den Markt kaputt“, sagt er.
Immer mehr XXL-Patienten für Transporter der Mendener ASB
Rettungsdienst
Wenn XXL-Patienten zu retten sind oder Krankentransporte für Schwergewichtige anstehen, dann gibt es kreisweit nur eins: den Schwerlast-Rettungstransporter des Mendener Arbeiter-Samariter-Bundes ASB. Dieses Fahrzeug war im ablaufenden Jahr so gefragt wie nie zuvor.
Fotos und Videos
Menden hat ein neues Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball