Das aktuelle Wetter Menden 18°C
Menden

Handwerkerstreit: Fleige und Künzel treffen sich

02.03.2011 | 13:00 Uhr
Handwerkerstreit: Fleige und Künzel treffen sich
Baustelle Altes Rathaus Foto: Martina Dinslage

Menden. Zweiter Teil der „Friedensgespräche“ im Rathaus in Sachen Handwerkerstreit: Nach dem Gespräch mit Kordes und Kipper hat sich Bürgermeister Volker Fleige jetzt auch mit Kreishandwerksmeister Hans-Joachim Künzel getroffen.

r Hans-Joachim Künzel.

Zur Erinnerung: Künzel hatte sich kritisch zur Auftragsvergabe am Alten Rathausplatz geäußert und in seiner Rede beim Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft auch kritische Worte über die Bürgermeister im Kreis gefunden. Fleige hatte daraufhin gemeinsam mit seinem Altenaer Amtskollegen die Veranstaltung verlassen.

Nun also das Gespräch, nach dessen Ende eine gemeinsame Erklärung verbreitet wurden. In ihr heißt es wörtlich: „In einem ausführlichen Gespräch haben Mendens Bürgermeister Volker Fleige und der Kreishandwerksmeister Hans-Joachim Künzel das letzte Vierteljahr Revue passieren lassen. Dabei wurden die verschiedenen Positionen und Meinungen von der Auftragsvergabe beim Alten Rathausplatz bis zum Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft ausgetauscht.

Bürgermeister Volker Fleige Foto: Martina Dinslage

Künzel und Fleige waren sich einig, dass sie künftig auf kurzem und direkten Weg den Kontakt in allen Angelegenheiten des Handwerks suchen werden. ‘Unser gemeinsames Engagement gilt dem heimischen Handwerk’, stellten Mendens Bürgermeister und der Kreishandwerksmeister übereinstimmend fest. Volker Fleige ergänzte, er werde zukünftig bei den Auftragsvergaben sein besonderes Augenmerk darauf richten.“

Michael Koch



Kommentare
03.03.2011
10:27
Handwerkerstreit: Fleige und Künzel treffen sich
von Highlander58710 | #3

Anecken und Dummheiten produzieren liegt teils eng aneinander. Für mich ist es kein anecken gewesen sondern Provokation. Erst vom BM, dann vom K. Muss jeder für sich selbst gewichten.

03.03.2011
00:15
Handwerkerstreit: Fleige und Künzel treffen sich
von Stenzel66 | #2

Wofür soll Fleige sich entschuldigen. Weil er Künzel Paroli geboten hat. Mir ist jemand, der aneckt, aber klare Positionen bezieht lieber.

02.03.2011
15:19
Handwerkerstreit: Fleige und Künzel treffen sich
von Highlander58710 | #1

das nenn ich doch mal den kleinsten gemeinsamen Nenner und der Chef der Verwaltung hat fast das Wort entschuldigung benutzt und wird sicher demnächst immer alles noch richtiger machen.
Schaun mer mal

Aus dem Ressort
Tag der Ausbildung bei OBO Bettermann
Ausbildung
Die 3D-Brille auf die Nase gesetzt und ab ins kleine Kino: Hier laufen Image-Filme. Nebenan zeigt Jan Heußner, Industriemechaniker-Azubi im dritten Lehrjahr, Übungen und Prüfungsstücke wie einen Schraubstock und eine Wiegevorrichtung. Das Unternehmen OBO Bettermann hat zum Tag der Ausbildung...
Im Dorfkrug darf Essen mitgebracht werden
Biergartencheck
In unserer Serie „Biergartencheck 2014“ stellen wir in den kommenden Wochen attraktive Außengastronomien im Raum Menden vor.
Wer wird Minigolf-Meister?
Hobbysportler
Wer sich zum wohl deutschlandweit einmaligen Minigolf-Turnier anmeldet, ist automatisch Gewinner. Jeder Mitspieler tut sich mit seiner Teilnahme und damit sportlicher Betätigung selbst etwas Gutes. Überdies gibt für jeden Hobby-Spieler wertvolle Preise. Anmeldungen sind täglich auf der...
Urlaubsschilder laden zum Einbruch ein
Kriminalität
Eigentlich hatte sie nur ihre Kunden informieren wollen. Angelockt wurden aber Einbrecher.
VHS zeigt Fotos aus den Weltkriegen
Ausstellung
Fotos, Geschichten und Erinnerungen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg bietet die Ausstellung der Volkshochschule Menden-Hemer-Balve, die von Freitag, 29. August, bis Donnerstag, 2. Oktober, in den Räumen der VHS in Menden, Untere Promenade 28, zu sehen sein wird. Die Eröffnung, zu der die VHS...
Fotos und Videos
KM-Revival-Party
Bildgalerie
Hubertushalle
Handball aus Menden
Bildgalerie
Handball
Junge WP bei der Gamescon2014
Bildgalerie
Neuheiten
Junior Sauerland Cup
Bildgalerie
Fotostrecke