Das aktuelle Wetter Menden 10°C
Staatsanwaltschaft Arnsberg

Festzug-Unglück: Technisches Gutachten liegt vor

11.11.2009 | 22:10 Uhr
Festzug-Unglück: Technisches Gutachten liegt vor

Menden. Fortschritt im Fall des Schützenfestzugs-Unglücks: Wie die zuständige Staatsanwältin Dr. Müller-Steinhauer am Mittwoch erläuterte, liegt das technische Gutachten mittlerweile vor.

Über den Inhalt bewahrt die Staatsanwaltschaft allerdings noch Stillschweigen, weil das Gutachten erst am Mittwoch an den Verteidiger des Unfallfahrers geschickt wurde.

Warten auf das medizinische Gutachten

Weiterhin wartet die Staatsanwaltschaft Arnsberg auf das medizinische Gutachten. „Das wird sich wohl auch noch hinziehen”, erklärte Dr. Müller-Steinhauer. Denn laut Auskunft seines Verteidigers fühle sich der 79-Jährige derzeit nicht in der Lage, sich untersuchen zu lassen.

Fahrer sollte Mittwoch untersucht werden

Und wie geht es nun weiter? Eigentlich sollte der Rentner am Mittwoch gesundheitlich untersucht werden. Eine gewisse „Schonfrist” räumt die Staatsanwaltschaft dem Unfallverursacher noch ein. Kann der Arzt, der das medizinische Gutachten erstellen soll, den Fahrer weiterhin nicht untersuchen, wird der Amtsarzt eingeschaltet.

Corinna Schutzeichel

Kommentare
16.11.2009
15:44
Festzug-Unglück: Technisches Gutachten liegt vor
von Hermine1968 | #31

Wohin führt das alles hier im Internet?

Moderner Pranger?

Was nützt es sich über eine Tragödie und über das Verhalten anderer Menschen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Köhler liefert Holzkohle aus dem Biebertal
Meilertage
Wegen der Köhlertradition im Biebertal entschlossen sich die Lürbker Schützen, den Menschen diese schwere Arbeit der Köhler einmal praktisch vor Augen...
Ihr Lehrmeister: Professor Wildor Hollmann
25 Jahre
Sie hat einfach immer ihren großen Traum gelebt und schwärmt davon, den „schönsten Job der Welt“ zu haben. Diplom-Sportlehrerin Simone Schulte darf in...
Altes Militärgelände ist jetzt frei für Spaziergänger
Kasernenwäldchen
Es ist nicht gerade ein Gebirge, aber es gibt Hänge, Täler und Bäume. Kaninchen und Spechte wurden schon gesehen. Insofern war die Fanfare aus den...
Brieftauben waren des Kaisers schnellste Boten
So war es früher
Menden. Was ist das denn!? Eine Hymne an die Taube? „Täubchen, das entflattert ist, stille mein Verlangen. Täubchen, das ich oft geküsst, lass dich...
Der größte Ortsteil hat jetzt auch eine Interessenvertretung
Lendringsen
Hans Schäfer, Initiator von „Aktiv für Lendringsen“, atmet erleichtert auf: „Die Satzung ist damit angenommen.“ Den geschäftsführenden Vorstand bilden...
Fotos und Videos
Lendringsen im Frühling
Bildgalerie
Dorffest
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fröndenberg feiert den Frühling
Bildgalerie
Frühlingsmarkt
Queen-Show begeistert das Publikum
Bildgalerie
God save the Queen
article
881942
Festzug-Unglück: Technisches Gutachten liegt vor
Festzug-Unglück: Technisches Gutachten liegt vor
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/menden/festzug-unglueck-technisches-gutachten-liegt-vor-id881942.html
2009-11-11 22:10
Menden