Das aktuelle Wetter Menden 15°C
Menden

Auf Hof Mau entsteht Schäferei zur Landschaftspflege im Kreis

06.07.2007 | 00:33 Uhr

Iserlohn/Kreis. (cofi) Sichtlich beeindruckt zeigten sich die CDU-Landtagsabgeordneten Hubert Schulte und Thorsten Schick beim Besuch auf dem Stiftungshof in Kalthof-Zollhaus.

"Wir sind auf einem gutem Weg", erläuterte Fritz Schröder, Vorsitzender der Stiftung Märkisches Sauerland, auf dem ehemaligen Hof Mau, wo derzeit eine Schäferei zur Landschaftspflege im Märkischen Kreis entsteht.

Die Gemeinschaftsinitiative von Naturschutz und Wirtschaft will die naturverträgliche Kulturlandschaft erhalten und entwickeln. Der Förderverein Naturschutz, der Naturschutzbund, das Naturschutzzentrum und die Wirtschaftsinitiative Nordkreis arbeiten in diesem Pilotprojekt zusammen. Für den Erwerb des Hofes und seine Renovierung haben Privatpersonen nennenswerte Beträge und Material gespendet. Für die Wirtschaftsflächen versucht die Stiftung Fördergelder zu bekommen.

In dem seit Dezember leer stehenden Hof wird der Schäfer Maik Randolph einziehen. Ihm gehört eine Wanderschafherde mit 700 Tieren, davon sind 450 Muttertiere. Seine Herde aus Moorschnucken und Coburger Füchsen wird Landschaftspflege im gesamten Kreisgebiet betreiben und naturschutzwürdige Grünlandflächen abweiden.

Wenn die Renovierungsarbeiten durch ein durch die Arge gefördertes Beschäftigungsprojekt mit "Tertia"-Mitarbeitern weiter so gut voranschreiten, will die Stiftung im Herbst oder im kommenden Frühjahr ein Einweihungsfest feiern. Im Keller des Hofs wurde bereits eine Pelletheizung eingebaut, die Sanitär- und Elektrikarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt fehlen noch die Fenster.

Direkt neben dem Stiftungshof befinden sich Obstwiesen als Ausgleichsflächen. Sowohl auf dem Hof als auch bei den Obstwiesen sind naturschutzpädagogische Projekte mit Schulen geplant. Grundschüler haben dort bereits Apfelbäume gepflanzt.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
„Jung kauft Alt“
Förderprogramm
Die Stadtverwaltung will die Folgen des demographischen Wandels mildern. Mit besonderen finanziellen Zuwendungen will sie Familien in Menden halten...
Interesse gibt es sogar am Finanzamt
Ausbildungsbörse
Beim Finanzamt steht die längste Schlange. Beim Finanzamt? Beim Finanzamt! Franziska Verse (17) will sich „einfach mal informieren“. Lena Helmig (17)...
Zeuge entsetzt: Frau überrollt in Menden bewusst Entenküken
Tier-Drama
Weil sie wohl nicht warten wollte, steuerte eine Frau ihr Auto in eine Entenfamilie. Die Küken überquerten eine Straße. Entrüstung macht sich breit.
Dr. Hardt und Cormann leiten das neue Gymnasium
Schule
Die wichtigste Personal-Weichenstellung in der Mendener Schullandschaft ist vorgenommen: Dr. Thomas Hardt, Oberstudiendirektor des...
Freundeskreis und SGV weisen Labyrinthweg aus
Rundwanderweg
Ein neuer familienfreundlicher Rundwanderweg von 2,5 km Länge wird am Samstag, 13. Juni, eröffnet. Zusammen mit dem SGV hat der Freundeskreis Mendener...
Fotos und Videos
Der erste Festzug des Jahres.
Bildgalerie
Schützenfest
Banging Tunes
Bildgalerie
Franz von Hahn
Mai-Party in Oesbern
Bildgalerie
Fotostrecke
5. Pflanzfest im Babywald
Bildgalerie
Baum-Nachwuchs
article
1981260
Auf Hof Mau entsteht Schäferei zur Landschaftspflege im Kreis
Auf Hof Mau entsteht Schäferei zur Landschaftspflege im Kreis
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/menden/auf-hof-mau-entsteht-schaeferei-zur-landschaftspflege-im-kreis-id1981260.html
2007-07-06 00:33
Menden