Das aktuelle Wetter Isselburg 15°C
Polizeimeldung

Kupferdiebe schlagen bei der Isselburger Hütte zu

04.06.2012 | 15:35 Uhr

Isselburg/Heelden. Diebesgut im Wert von 25 000 Euro stahlen Einbrecher am Sonntag bei der Isselburger Hütte. Zwischen 17 und 21.30 Uhr haben der oder die Täter auf der Rückseite vom K+K Markt den Maschendrahtzaun aufgeschnitten und das Diebesgut wahrscheinlich in einem Kleintransporter oder PKW mit Anhänger abtransportiert.

Gestohlen wurde rund 1,5 Tonnen Kupfer, 250 Kilogramm Zinn und 350 Kilogramm Molybdän im Gesamtwert von rund 25 00 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit ein auffälliges Fahrzeug am Seiteneingang vom K+K Markt auf der Hüttenstraße gesehen haben, werden gebeten sich entweder direkt bei der Firma Isselguss GmbH Gießereierzeugnisse ( 02874/390) oder bei der Kripo Bocholt ( 02871/2990).

Darüber hinaus verschafften sich am frühen Montagmorgen gegen 1.15 Uhr bislang unbekannte Täter Zutritt zum Gelände eines Elektrohändlers an der Straße Dekkers Waide in Heelden. Die Einbrecher brachen das Rolltor zu einer Halle auf und entwendeten ebenfalls Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht auch für diesen Einbruch Zeugen, die sich unter der bekannten Rufnummer der Kripo melden können.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
So sehen Sieger aus!
Bildgalerie
Handball
Gala-Sitzung Isselburg
Bildgalerie
Karneval
article
6731334
Kupferdiebe schlagen bei der Isselburger Hütte zu
Kupferdiebe schlagen bei der Isselburger Hütte zu
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/isselburg/kupferdiebe-schlagen-bei-der-isselburger-huette-zu-id6731334.html
2012-06-04 15:35
Isselburg