Das aktuelle Wetter Isselburg 13°C
Polizeimeldung

Kupferdiebe schlagen bei der Isselburger Hütte zu

04.06.2012 | 15:35 Uhr

Isselburg/Heelden. Diebesgut im Wert von 25 000 Euro stahlen Einbrecher am Sonntag bei der Isselburger Hütte. Zwischen 17 und 21.30 Uhr haben der oder die Täter auf der Rückseite vom K+K Markt den Maschendrahtzaun aufgeschnitten und das Diebesgut wahrscheinlich in einem Kleintransporter oder PKW mit Anhänger abtransportiert.

Gestohlen wurde rund 1,5 Tonnen Kupfer, 250 Kilogramm Zinn und 350 Kilogramm Molybdän im Gesamtwert von rund 25 00 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit ein auffälliges Fahrzeug am Seiteneingang vom K+K Markt auf der Hüttenstraße gesehen haben, werden gebeten sich entweder direkt bei der Firma Isselguss GmbH Gießereierzeugnisse ( 02874/390) oder bei der Kripo Bocholt ( 02871/2990).

Darüber hinaus verschafften sich am frühen Montagmorgen gegen 1.15 Uhr bislang unbekannte Täter Zutritt zum Gelände eines Elektrohändlers an der Straße Dekkers Waide in Heelden. Die Einbrecher brachen das Rolltor zu einer Halle auf und entwendeten ebenfalls Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht auch für diesen Einbruch Zeugen, die sich unter der bekannten Rufnummer der Kripo melden können.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Isselburg lädt zum Oktoberfest
Freizeit
Der Bürgerschützenverein Heelden aus Isselburg lädt wieder zur bayrischen Gaudi mit den Wülfershäuser im Festzelt. Erstmals gibt es ein Rentnerspektakel am Sonntag.
Isselburger Kläranlage als Vorzeigeobjekt
Politik
Ministerin Dr. Barbara Hendricks machte mit einer Gruppe Journalisten in Isselburg Halt. Hier lobte sie den Mut zur Investition und damit Energieeinsparung.
Luzi muss man lieben
Anholter Schweiz
„Dieses Wesen muss man einfach lieb haben“, sagt Petra Lehmann und beugt sich herunter. An den Füßen der Duisburgerin schnuppert der wohl beliebteste Neuzugang des Biotopwildparks Anholter Schweiz: Luzi. Fünf Monate ist die Dachsdame mittlerweile alt und lebt nun zusammen mit einem Dachsherren sowie...
Winterzauber der Melodien in Isselburg
Konzert
Regionale Künstler – darunter Susan Albers und Michel van Dam – singen am 7. Dezember in der Werther Stadthalle und sorgen für adventliche Stimmung. Auch die Gruppe Wind wird singen.
Beste Freunde unter der Vogelstange
Brauchtum
Seit Kindertagen sind Dominic Jormann und Stefan Elskamp beste Freunde. Doch nur für einen konnte der Traum vom Schützenkönig in Isselburg in Erfüllung gehen. Im Endeeffekt triumphierte Dominic Jormann mit dem 191. Schuss. Danach lagen sich die beiden Freunde innig in den Armen. „Ich freu’ mich so...
Frage der Woche

Ob nun Moutainbiker oder Cross Country Fahrer – das Radfahren im Wald in Hochelten ist ein aktuelles Thema. Wie berichtet haben einige Moutainbiker sich Rampen im Wald abseits der Wege gebaut, was nicht erlaubt ist. Zugleich beschweren sich Bürger über rücksichtslose Radfahrer. Es gibt Bestrebungen, für Moutainbiker eine gesonderte Strecke zu schaffen. Unsere Frage der Woche: Wie stehen Sie zu Mountainbikern in Hochelten?

So haben unsere Leser abgestimmt

In Hochelten sollte es gar keine Mountainbiker geben. Das passt nicht.
19%
Mich ärgern vor allem die rücksichtslosen Fahrer.
4%
Mountainbike-Strecke fände ich gut.
70%
Die Wege für Fußgänger und Radfahrer müssen schnellstmöglich klar getrennt werden.
5%
Wenn Moutainbike-Strecke, dann muss diese auch touristisch genutzt werden.
3%
1058 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Trecker-Treck
Bildgalerie
Fotostrecke
Musikalische Zukunft gesichert
Bildgalerie
Jubiäumskonzert
Ostern in der Anholter Schweiz
Bildgalerie
Ostern
Top Artikel aus der Rubrik