Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 18°C
SPD eröffnet Wahlkampf

Mensch Weber im Bürgersaal

22.03.2009 | 18:10 Uhr

Hohenlimburg. Noch steht nicht fest, wann der Oberbürgermeister gewählt wird. Ob am 30. August oder am 27. September - die Verfassungsrichter werden entscheiden. Gleichwohl startet die Hagener SPD am kommenden Freitag in den Wahlkampf-Marathon. Und zwar unterm Schlossberg.

„Weil Hohenlimburg es verdient und gute Ergebnisse hat, und Mark Krippner gute Arbeit leistet”, sagte Wahlkampfleiter Sven Söhnchen gestern Mittag beim Besuch unserer Redaktion. Wohl wissend, dass dem an Mitgliedern stärksten Hagener Ortsverein eine besondere Bedeutung zukommt.

Und deshalb kommt Spitzenkandidat Jochen Weber am Freitag nach Hohenlimburg, um sich den Fragen von „Radio Hagen”-Redakteurin Anja Buschjost zu stellen. Diese Vorstellung des Kandidaten (Söhnchen: „Der ist ein echter Teamplayer”) ist in drei Abschnitte untergliedert. Zunächst plaudert er über seine persönliche Lebensgeschichte, so über Ehefrau Gisela und Hund Felix und danach über seinen politischen Weg (Bezirksbürgermeister Haspe, Fraktionssprecher im Rat der Stadt). Anschließend stellen sich die Kandidaten für den Rat und die Bezirksvertretung vor.

Unterbrochen wird diese Präsentation von feuriger Gitarrenmusik von Luis Gonzalez und Kabarett von Horst Lappöhn. Weil der Eintritt natürlich frei ist und die Getränke zu günstigen Preisen angeboten werden, hofft Sven Söhnchen, dass nicht nur Parteimitglieder den Weg in den Bürgersaal finden. Denn dort soll auch mit den „angedichteten Gerüchten und speziellen Anekdoten” , die immer wieder um den Spitzenkandidaten ranken, aufgeräumt werden.

Und was zeichnet Jochen Weber aus, das schwierige Amt des Oberbürgermeisters zu übernehmen? Mark Krippner: „Seine langjährige Erfahrung in der Partei, in den verschiedenen Aufsichtsräten, als Bezirksbürgermeister von Haspe und natürlich als Fraktionschef. Er kennt die Wege in der Verwaltung.”

Das möchte er nicht nur in Hohenlimburg deutlich machen.

Die weiteren Termine

Mittwoch, 29. April: Hagen-Nord, Roncalli-Haus in Boele; Freitag, 8. Mai: Haspe (der Ort steht noch nicht fest); Montag, 18. Mai: Hagen-Mitte (Gaststätte Spinne); Dienstag, 26. Mai: Hagen-Süd (Gaststätte Felsengarten). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Die Moderation übernimmt Anja Buschjost; Luis Gonzalez und Horst Lappöhn gestalten das Programm.

Volker Bremshey



Kommentare
Aus dem Ressort
Religiöse Rituale oder Rollenspiele
Hohenlimburg.
Die meisten Räume des verwaisten Gymnasiums bieten das gleiche Bild: leer, verdreckt, trostlos. Ein ehemaliges Klassenzimmer unterscheidet sich jedoch von allen anderen. Dort sind die Wände, der Boden und die Tafel mit rätselhaften Zeichen beschmiert, die teilweise an Runen erinnern. Handelt es sich...
Junge Musiker sorgen für tosenden Beifall
Hohenlimburg.
Die Klaviatur des Flügels im Hohenlimburger Ratssaal umfasst, wie jeder moderne Flügel, 88 Tasten und bietet mehr als sieben Oktaven. Nur wenigen Menschen ist das Talent vergönnt, diese Tasten so zu spielen, dass am Ende eine Melodie entsteht, die im Publikum für tosenden Beifall sorgt. Wolfgang...
„Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig“
Hohenlimburg.
Große Erleichterung und auch verhaltener Jubel bei den Mitgliedern der Bürgerinitiative Letmathe; Enttäuschung bei den beiden Geschäftsführern der Hohenlimburger Kalkwerke, Dr. Christian und Dr. Matthias Lange, sowie den rund 20 Mitarbeitern, die gestern Morgen mit dem Bus nach Münster angereist...
Uwe Heppe wird in Henkhausen neuer Kreisschützenkönig
Hohenlimburg.
Wenn ein Prinz zum König gekrönt wird, freut sich meist der ganze Hofstaat. So war es am Samstagabend beim Hohenlimburger Schützenverein, der beim Kreiskönigsschießen feine Erfolge erzielte und darüber hinaus ein weiteres Jahr die Königswürde inne hat.
Hauswächter schützen Grundschule
Hohenlimburg.
Verantwortungsbewusste Erwachsene sollen das seit Anfang Juli verwaiste Gebäude der ehemaligen Regenbogenschule beschützen. Nicht in Form eines Wachdienstes mit Schäferhunden und mit Waffen, sondern vielmehr „nur“ als Bewohner.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM