Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 4°C
SPD eröffnet Wahlkampf

Mensch Weber im Bürgersaal

22.03.2009 | 18:10 Uhr
Funktionen

Hohenlimburg. Noch steht nicht fest, wann der Oberbürgermeister gewählt wird. Ob am 30. August oder am 27. September - die Verfassungsrichter werden entscheiden. Gleichwohl startet die Hagener SPD am kommenden Freitag in den Wahlkampf-Marathon. Und zwar unterm Schlossberg.

„Weil Hohenlimburg es verdient und gute Ergebnisse hat, und Mark Krippner gute Arbeit leistet”, sagte Wahlkampfleiter Sven Söhnchen gestern Mittag beim Besuch unserer Redaktion. Wohl wissend, dass dem an Mitgliedern stärksten Hagener Ortsverein eine besondere Bedeutung zukommt.

Und deshalb kommt Spitzenkandidat Jochen Weber am Freitag nach Hohenlimburg, um sich den Fragen von „Radio Hagen”-Redakteurin Anja Buschjost zu stellen. Diese Vorstellung des Kandidaten (Söhnchen: „Der ist ein echter Teamplayer”) ist in drei Abschnitte untergliedert. Zunächst plaudert er über seine persönliche Lebensgeschichte, so über Ehefrau Gisela und Hund Felix und danach über seinen politischen Weg (Bezirksbürgermeister Haspe, Fraktionssprecher im Rat der Stadt). Anschließend stellen sich die Kandidaten für den Rat und die Bezirksvertretung vor.

Unterbrochen wird diese Präsentation von feuriger Gitarrenmusik von Luis Gonzalez und Kabarett von Horst Lappöhn. Weil der Eintritt natürlich frei ist und die Getränke zu günstigen Preisen angeboten werden, hofft Sven Söhnchen, dass nicht nur Parteimitglieder den Weg in den Bürgersaal finden. Denn dort soll auch mit den „angedichteten Gerüchten und speziellen Anekdoten” , die immer wieder um den Spitzenkandidaten ranken, aufgeräumt werden.

Und was zeichnet Jochen Weber aus, das schwierige Amt des Oberbürgermeisters zu übernehmen? Mark Krippner: „Seine langjährige Erfahrung in der Partei, in den verschiedenen Aufsichtsräten, als Bezirksbürgermeister von Haspe und natürlich als Fraktionschef. Er kennt die Wege in der Verwaltung.”

Das möchte er nicht nur in Hohenlimburg deutlich machen.

Die weiteren Termine

Mittwoch, 29. April: Hagen-Nord, Roncalli-Haus in Boele; Freitag, 8. Mai: Haspe (der Ort steht noch nicht fest); Montag, 18. Mai: Hagen-Mitte (Gaststätte Spinne); Dienstag, 26. Mai: Hagen-Süd (Gaststätte Felsengarten). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Die Moderation übernimmt Anja Buschjost; Luis Gonzalez und Horst Lappöhn gestalten das Programm.

Volker Bremshey

Kommentare
Aus dem Ressort
Neue Spielstätten für die Schlossspiele 2015
Hohenlimburg.
Ein neues Schlossspieljahr, ein neuer Schlossspielleiter und eine neue Location. Dario Weberg, der im Oktober vom Freundeskreis Schlossspiele...
Schöne Stadt und großartige Gastfreundschaft
Hohenlimburg.
Sie kommen aus der Hagener Partnerstadt Smolensk und interessieren sich für das Sportangebot und die Sportstätten an Volme und Lenne. Denn sie sind...
Jugendbildungsstätte stellt spannende Ferienaktionen vor
Hohenlimburg.
Lange haben die Verantwortlichen der Jugendbildungsstätte Berchum ihre Köpfe zusammengesteckt, um ein attraktives Ferienprogramm für das kommende Jahr...
Übergang ist perfekt gelungen
Hohenlimburg.
Gemeinsam sind wir stark. Das war vor mehr als einem Jahr die Zielsetzung der Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne und der Hoesch Hohenlimburg GmbH....
Ein KSV-Urgestein tritt in den Hintergrund
Ringen
Ronald Ludwig hört nach zwölf Jahren als Hallensprecher des KSV hohenlimburg auf – eine Zeit mit vielen Höhepunkten für den 46-Jährigen. Ludwig war...
Fotos und Videos
Rockpalast Revival-Party
Bildgalerie
Werkhof-Kulturzentrum
Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Schloss-Hohenlimburg
Bürgerinfo im Ratssaal
Bildgalerie
Einzelhandelskonzept
Romantischer Lichtermarkt
Bildgalerie
Innenstadt