Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 20°C
Feuerwehr

Großalarm nach Explosion

Zur Zoomansicht 16.03.2012 | 18:22 Uhr
Einsatzleister Brandamtsrat Detlef Sembach: Wir sind relativ glimpflich davongekommen.
Einsatzleister Brandamtsrat Detlef Sembach: Wir sind relativ glimpflich davongekommen.Foto: WP

75 Feuerwehrmänner waren nach einer Explosion an der Berliner Allee im Einsatz.

Die Wohnung im vierten Stock des Hochhauses an der Berliner Allee brandte vollständig aus. Die Ursache der Explosion sei nach ersten Ermittlungen völlig unklar, da das Haus nicht an eine Gasversorgung angeschlossen sei.

Christian Rasche

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Mobiliar verrottet
Bildgalerie
Gumprecht-Gymnasium
Jazz-Frühschoppen
Bildgalerie
Schlossspiele
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fotos erzählen Geschichte(n) Teil I
Bildgalerie
Unser Moers
"Putzen für Bier" in Essen gestartet
Bildgalerie
Pick-up-Projekt
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Historische Sammlung
Bildgalerie
1.Weltkrieg
Gauntlet
Bildgalerie
Action
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Aus dem Ressort
Junge Musiker sorgen für tosenden Beifall
Hohenlimburg.
Die Klaviatur des Flügels im Hohenlimburger Ratssaal umfasst, wie jeder moderne Flügel, 88 Tasten und bietet mehr als sieben Oktaven. Nur wenigen Menschen ist das Talent vergönnt, diese Tasten so zu spielen, dass am Ende eine Melodie entsteht, die im Publikum für tosenden Beifall sorgt. Wolfgang...
„Genehmigungsbescheid ist rechtswidrig“
Hohenlimburg.
Große Erleichterung und auch verhaltener Jubel bei den Mitgliedern der Bürgerinitiative Letmathe; Enttäuschung bei den beiden Geschäftsführern der Hohenlimburger Kalkwerke, Dr. Christian und Dr. Matthias Lange, sowie den rund 20 Mitarbeitern, die gestern Morgen mit dem Bus nach Münster angereist...
Uwe Heppe wird in Henkhausen neuer Kreisschützenkönig
Hohenlimburg.
Wenn ein Prinz zum König gekrönt wird, freut sich meist der ganze Hofstaat. So war es am Samstagabend beim Hohenlimburger Schützenverein, der beim Kreiskönigsschießen feine Erfolge erzielte und darüber hinaus ein weiteres Jahr die Königswürde inne hat.
Hauswächter schützen Grundschule
Hohenlimburg.
Verantwortungsbewusste Erwachsene sollen das seit Anfang Juli verwaiste Gebäude der ehemaligen Regenbogenschule beschützen. Nicht in Form eines Wachdienstes mit Schäferhunden und mit Waffen, sondern vielmehr „nur“ als Bewohner.
„Arbeitslohn durch Hartz-IV aufstocken“
Hohenlimburg.
Im Konflikt mit der baden-württembergischen HL Logistik GmbH (diese Zeitung berichtete am Freitag ausführlich), die für die Bilstein GmbH & Co.Kg im Werk I die Logistik organisiert, verschärfen die Gewerkschaften den Druck. Gegenwärtig sind im Weinhof 44 Arbeitnehmer für die HL Logistik tätig.