Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 19°C
Sankt-Bonifatius-Gemeinde

Blume für Astrid Mattheus

15.11.2011 | 12:00 Uhr
Blume für Astrid Mattheus
Mehr als 2000 Besucher pilgerten zur Lenne-Festwiese, um dem Martinsschazspiel beizuwohnen und sich am lodernden Feuer zu wärmen.

Hohenlimburg. (rd / -hey) Das Martinskomitee St. Bonifatius Hohenlimburg gibt die Gewinnnummern der Martins-Verlosung 2011 bekannt:

Gänse entfielen auf die Losnummern 186, 742 und 1550. Sie können ab sofort gegen Vorlage des Originalloses bei der Metzgerei Dornseifer in Hohenlimburg-Mitte bestellt werden. Dort können auch die Fleischereigutscheine eingelöst werden: Losnummern 556, 848, 1039, 1403, 1565, 1754, 1917, 1965, 1991, 2252, 2297, 2333, 2364, 2541, 2586.

Sachpreise: 9, 31, 75, 140, 179, 190, 195, 267, 290, 341, 365, 376, 412, 444, 472, 473, 506, 524, 532, 606, 617, 626, 630, 670, 699, 714, 763, 811, 845, 866, 870, 899, 989, 1045, 1051, 1058, 1073, 1078, 1092, 1094, 1204, 1417, 1431, 1460, 1651, 1692, 1780, 1813, 1877, 1897, 1911, 1928, 1969, 1970, 1972, 2048, 2050, 2173, 2185, 2188, 2279, 2287, 2319, 2356, 2394, 2408, 2434, 2505, 2516, 2647.

Die Preise können an den Wochenenden 19./20. sowie 26./27. November und 3./4. Dezember jeweils Samstags 10 bis 12 und 18 bis 20 Uhr sowie Sonntags 9 bis 12 Uhr im Schulhaus Im Weinhof 10 abgeholt werden. Welches Los was gewonnen hat, kann unter www.martinszug-hohenlimburg.de nachgeschaut werden.

Ein besonderes Dankeschön des Martinszug-Komitees geht auch in diesem Jahr an Astrid Mattheus. Sie hat mit schier unermüdlichem Einsatz 1080 Lose im Stadtgebiet verkauft und damit maßgeblich dazu beigetragen, dass in den kommenden Tagen 250 Euro an „Bethel vorOrt“ an der Grünrockstraße überreicht werden können. Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss würdigte am Freitag die Einsatzbereitschaft der Ur-Hohenlimburgerin und bedankte sich auf der Lennewiese zum Abschluss der Veranstaltung bei Astrid symbolisch mit einer Blume. Die hatte sich diese redlich verdient.


Kommentare
Aus dem Ressort
Türkischer Marmor und Blattgold
Hohenlimburg.
Blattgold und Marmor zieren die Räumlichkeiten der neuen Moschee an der Kronenburgstraße. Prächtige Teppiche und orientalische Malereien in den Kuppeln wirken wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Für die DiTiB-Gemeinde war der Bau mit zahlreichen Widerständen behaftet. Die...
Viel Arbeit hinter den Kulissen des Kulturzentrums
Hohenlimburg.
Zugegeben – beim Werkhof e.V. war die Luft zuletzt etwas raus: Der neue Kulturchef Ralf Korthaus und das heimische Kulturzentrum trennten sich nach wenigen Monaten der Zusammenarbeit wieder, der Posten des Vereinsvorsitzenden war verwaist, auf der Internetseite sind momentan keine aktuellen...
Von Brezeln und mexikanischen Käfern
Hohenlimburg.
Er steht als Symbol für das deutsche Wirtschaftswunder, zählt zu den beliebtesten Oldtimern, hat zahlreiche Spitznamen und verkörpert wie kaum ein anderes Fahrzeug die Geschichte der deutschen Automobilindustrie. Der VW-Käfer ist noch immer Kult. Diese Zeitung fand gleich drei historische Modelle...
Jugendzentrum will Herbstferienprogramm erweitern
Hohenlimburg.
Seit 21 Jahren bietet das Jugendzentrum an der Jahnstraße ein Ferienprogramm für daheimgeblieben Kinder und Jugendliche an. So erfolgreich wie in diesem Jahr war es jedoch noch nie.
Mit „Kaiser’s“ geht auch Engelhardt
Hohenlimburg.
Aus, vorbei. Die letzte Scheibe Kinderwurst wurde verteilt. Nach mehr als 100-jähriger Präsenz schließt die „Kaiser’s“-Filiale an der Freiheitstraße heute ihre Pforten. Auch für Ilona Engelhardt ist nun Schluss. Sie hat in Hohenlimburg ihre Ausbildung absolviert und arbeitete fortan 33 Jahre bei...
Fotos und Videos
Marmor und Blattgold
Bildgalerie
Moschee-Bau
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos