Das aktuelle Wetter Hohenlimburg 15°C
Sankt-Bonifatius-Gemeinde

Blume für Astrid Mattheus

15.11.2011 | 12:00 Uhr
Blume für Astrid Mattheus
Mehr als 2000 Besucher pilgerten zur Lenne-Festwiese, um dem Martinsschazspiel beizuwohnen und sich am lodernden Feuer zu wärmen.

Hohenlimburg. (rd / -hey) Das Martinskomitee St. Bonifatius Hohenlimburg gibt die Gewinnnummern der Martins-Verlosung 2011 bekannt:

Gänse entfielen auf die Losnummern 186, 742 und 1550. Sie können ab sofort gegen Vorlage des Originalloses bei der Metzgerei Dornseifer in Hohenlimburg-Mitte bestellt werden. Dort können auch die Fleischereigutscheine eingelöst werden: Losnummern 556, 848, 1039, 1403, 1565, 1754, 1917, 1965, 1991, 2252, 2297, 2333, 2364, 2541, 2586.

Sachpreise: 9, 31, 75, 140, 179, 190, 195, 267, 290, 341, 365, 376, 412, 444, 472, 473, 506, 524, 532, 606, 617, 626, 630, 670, 699, 714, 763, 811, 845, 866, 870, 899, 989, 1045, 1051, 1058, 1073, 1078, 1092, 1094, 1204, 1417, 1431, 1460, 1651, 1692, 1780, 1813, 1877, 1897, 1911, 1928, 1969, 1970, 1972, 2048, 2050, 2173, 2185, 2188, 2279, 2287, 2319, 2356, 2394, 2408, 2434, 2505, 2516, 2647.

Die Preise können an den Wochenenden 19./20. sowie 26./27. November und 3./4. Dezember jeweils Samstags 10 bis 12 und 18 bis 20 Uhr sowie Sonntags 9 bis 12 Uhr im Schulhaus Im Weinhof 10 abgeholt werden. Welches Los was gewonnen hat, kann unter www.martinszug-hohenlimburg.de nachgeschaut werden.

Ein besonderes Dankeschön des Martinszug-Komitees geht auch in diesem Jahr an Astrid Mattheus. Sie hat mit schier unermüdlichem Einsatz 1080 Lose im Stadtgebiet verkauft und damit maßgeblich dazu beigetragen, dass in den kommenden Tagen 250 Euro an „Bethel vorOrt“ an der Grünrockstraße überreicht werden können. Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss würdigte am Freitag die Einsatzbereitschaft der Ur-Hohenlimburgerin und bedankte sich auf der Lennewiese zum Abschluss der Veranstaltung bei Astrid symbolisch mit einer Blume. Die hatte sich diese redlich verdient.


Kommentare
Aus dem Ressort
Vom Elseyer Jungen zum Konsul in Mexiko
Menschen
Welches Ehepaar, dass auf die 80 zugeht, durchquert mit dem Auto ohne großartige Planung mal eben so Europa? Vermutlich kaum eines. Doch wer die Lebensgeschichte Dieter Schulzes und seiner Frau Edith kennt, der weiß, warum der Ur-Hohenlimburger eine solche Tour auch mit 79 Jahren noch auf die...
Pflanzenbewuchs birgt Gefahren für Verkehrsteilnehmer
Verkehr
Die Erneuerung von insgesamt vier Bahngleisen sorgt derzeit dafür, dass die Bahnübergänge Oeger Straße/Oststraße und Oeger Straße/Feldstraße abwechselnd bis zum ersten September gesperrt werden (diese Zeitung berichtete). Da immer nur ein Übergang nicht passierbar ist, sind die...
Erneut ziehen heftige Gewitter durch NRW
Unwetter
Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Auch am Dienstag ergossen sich heftige Starkregen an Rhein und Ruhr. Für den Raum Aachen galt die höchste Warnstufe. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt.
Mit viel Liebe zum Detail restauriert
Hohenlimburg.
An den Moment, als er seinem „Baby“ im Jahr 1997 erstmals gegenüberstand, erinnert sich Alexander Frye noch genau: „Die Garage des Verkäufers ging auf – und ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen.“ Die Zufriedenheit in seinem Gesicht machte die Preisverhandlungen zwar nicht einfacher, doch Frye...
Eisdiele „Bella Italia“ schon wieder geschlossen
Hohenlimburg.
Bester Dinge eröffnete Marco Antonio Frol im Februar die Eisdiele „Bella Italia“ an der Herrenstraße, freute sich auf zahlreiche Kunden und lobte die Schönheit der Hohenlimburger Innenstadt. Einzig die Tatsache, dass eine Reihe an Ladenlokalen leer stünden, kritisierte Frol seinerzeit. Nun, nicht...
Fotos und Videos
Marmor und Blattgold
Bildgalerie
Moschee-Bau
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party