Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 15°C
Grundschule

Experimente werden nachgebaut

16.03.2010 | 13:58 Uhr Zur Zoomansicht  
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz

Bohr- und Sägegeräusche hallen durch die Grundschule Schulstraße. Im Werkraum im Keller wurden 12 Stationen der Miniphänomenta nachgebaut.

Rund 20 fleißige Eltern schraubten und hämmerten die beliebtesten Stationen der Ausstellung zusammen. 1200 Euro sponsorte der RWE für die benötigten Materialen.

Kirsten Gnoth

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Lions Ruhrrallye
Bildgalerie
Oldtimer für Ärzzte für...
Abtsküche
Bildgalerie
Französische Woche
Flug über Heiligenhaus
Bildgalerie
Aus der Luft
Kran zestört Autos
Bildgalerie
Fotostrecke
Viele Film-Fans kamen
Bildgalerie
Open-Air im Heljensbad
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Altstadtfest Brilon
Bildgalerie
Fotostrecke
Silbermond gibt umjubeltes Konzert
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Luxuslärm & Friends
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
NRZ-Leserfest im Ebertbad
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Leuchttürme an Maines Küste
Bildgalerie
Tourismus


Funktionen
Fotos und Videos
Wanderung ins Paradies
Bildgalerie
Heiligenhaus
Rapsfelder im Süden von Heiligenhaus
Bildgalerie
Aus der Luft
Heiligenhauser Firma Mosca niedergebrannt
Bildgalerie
Feuerwehr
gallery
2748175
Experimente werden nachgebaut
Experimente werden nachgebaut
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/heiligenhaus/experimente-werden-nachgebaut-id2748175.html
2010-03-16 13:58
Heiligenhaus