Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 13°C
Grundschule

Experimente werden nachgebaut

16.03.2010 | 13:58 Uhr Zur Zoomansicht  
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz

Bohr- und Sägegeräusche hallen durch die Grundschule Schulstraße. Im Werkraum im Keller wurden 12 Stationen der Miniphänomenta nachgebaut.

Rund 20 fleißige Eltern schraubten und hämmerten die beliebtesten Stationen der Ausstellung zusammen. 1200 Euro sponsorte der RWE für die benötigten Materialen.

Kirsten Gnoth

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Technik des Heljensbades
Bildgalerie
Fotostrecke
Kita besucht Klinikum Niederberg
Bildgalerie
Gesundheit
Krachmacherumzug in Hetterscheid
Bildgalerie
Karneval
Populärste Fotostrecken
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
Brand im City-Center
Bildgalerie
Feuerwehr
Duisburg-Nord aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Panzermode für kleine Schildkröten
Bildgalerie
Krötenmode
Neueste Fotostrecken
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Bus hängt auf Rheindeich fest
Bildgalerie
Unfall
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga


Funktionen
Aus dem Ressort
Fleißige Spendensammler aus Heiligenhaus geehrt
VDK
Schüler gingen mit der Sammelbüchse von Tür zu Tür. Auch Firmen spendeten. Insgesamt 1765 Euro kamen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge...
Auf rekordverdächtiger Strecke
Ultra-Marathon
Der WHEW 100 führt auch dieses Jahr wieder über Heiligenhaus. Läufer legen beim Ultramarathon bis zu 100 Kilometer durchs Bergische Land zurück
„Wir haben eine gute Betreuung“
Flüchtlinge
Bürgermeister Jan Heinisch widerspricht der Kritik des Bürgervereins Am Hanholz. Der Mietvertrag für die International School ist nun unterschrieben.
Schule pflanzt ersten „Bürgerbaum“
Grüne Schule
Vier Bäume mussten 2014 auf dem Gelände der Tersteegen-Schule entfernt werden. Die „Ela“-Spendenbaumaktion startet nun mit Ersatzpflanzungen.
Heiligenhauser Gesamtschüler gewinnen an der Börse
Geldanlage
Beim „Planspiel Börse“ gab’s für Gesamtschüler von der Hülsbecker Straße einen ersten Platz für Anlageerfolg und einen zweiten für Nachhaltigkeit.
Aus dem Ressort
Idealstadt für alle Wahl-Statistiker
Partnerstädte
Berühmt ist Basildon für seine Pop-Musiker. Die Fast-Großstadt ist so durchschnittlich englisch, dass sie für landesweite Wahl-Prognosen taugt.
Hanholzer fordern Flüchtlings-Betreuung
Asylbewerber
Aus Sicht des Bürgervereins erledigt die Stadt ihre Pflichten völlig ungenügend: „Es darf nicht sein, dass zwei Betreuungs-Konzepte greifen.“
Kreis vereint Zeichen der Religionen
Kunstaktion
„Engel der Kulturen“ rollte am Donnerstag durch die Innenstadt. Es bleibt eine Intarsie am Rathausplatz, die gemeinsame Werte der Religionen...
Heiligenhauser A44-Trasse wird zum Film-Schauplatz
Open-Air-Kino
Film- und Medienstiftung hat Heiligenhaus erneut für einen Film-Schauplatz ausgewählt. Das Freiluftkino findet am 15. Juli statt
Heiligenhauser Park hält Senioren fit
Stadt entwicklung
Im Juli soll der noch staubige Hang an der Kettwiger Straße erblühen. Er bietet Senioren-gerechte Fitness-Geräte, Boule-Bahnen und stufenlose Wege.
Fotos und Videos
Musical in der IKG Aula
Bildgalerie
Aufführung
Martinsmarkt
Bildgalerie
Brauchtum
gallery
2748175
Experimente werden nachgebaut
Experimente werden nachgebaut
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/heiligenhaus/experimente-werden-nachgebaut-id2748175.html
2010-03-16 13:58
Heiligenhaus