Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 15°C
Grundschule

Experimente werden nachgebaut

Zur Zoomansicht 16.03.2010 | 13:58 Uhr
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz
Mit dem eigenen Akkubohrer machten sich die Eltern motiviert ans Werk. Foto: Remo Bodo Tietz

Bohr- und Sägegeräusche hallen durch die Grundschule Schulstraße. Im Werkraum im Keller wurden 12 Stationen der Miniphänomenta nachgebaut.

Rund 20 fleißige Eltern schraubten und hämmerten die beliebtesten Stationen der Ausstellung zusammen. 1200 Euro sponsorte der RWE für die benötigten Materialen.

Kirsten Gnoth

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Tag des Denkmals
Bildgalerie
Denkmal in Heiligenhaus
Wehr zeigt ihr Können
Bildgalerie
Offene Feuerwehr
Keffeegenuss in Heljens
Bildgalerie
Heiligenhaus
Oldtimer-Ruhr-Ralleye
Bildgalerie
Lions Club Velbert...
Tag der Offenen Tür
Bildgalerie
Klinikum Niederberg
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
Starkregen flutet Straßen
Bildgalerie
Regen
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Per Parkour auf die große Bühne
Bildgalerie
Parkour
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Fünf Könige aus Balve in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Herdecker singen gemeinsam
Bildgalerie
Ab in die Mitte
Krayer Serie geht weiter
Bildgalerie
Regionalliga
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
WDR-Dreharbeiten
Bildgalerie
Fotostrecke
Schäden in Heiligenhaus
Bildgalerie
Unwetter
Aus dem Ressort
Awo-Treff Heiligenhaus hat eine neue Leiterin
Awo
Melanie Köhler löst Gabriele Brandmähl-Gaubys ab. Die Arbeiterwohlfahrt möchte ihr Angebot auffrischen, um mehr jüngeres Publikum anzusprechen
Veränderungen für die Wache an der Friedhofsallee
Rettungsdienst
Heiligenhaus und Ratingen konkretisieren ihre Pläne für eine Zusammenarbeit im Rettungsdienst. An der Friedhofsallee wird es einige Veränderungen geben, der Standort bleibt aber erhalten. Auf Ausgaben sollen Einsparungen und Einnahmen folgen.
Barrierefreie Wohnungen entstehen in Heiligenhaus
Stadtentwicklung
Tiefbauarbeiten an der Kurzen Straße beginnen Montag. Die Wohnungen des „Zentrumsquartiers“ haben eine Größe von 55 bis 94 Quadratmetern.
Mit dem Fahrschulwagen durch Heiligenhaus
Sicher im Straßenverkehr
Nach zwölf Jahren wagt sich WAZ-Mitarbeiterin Katrin Schmidt mit ihrem ehemaligen Fahrlehrer Bernd Recker mal wieder in das Fahrschulauto. Wäre es eine Prüfung, hätte sie wohl nicht bestanden.
Nervige Schmerzen durch lästige Arbeit
Rückenfit 2014
In dieser Folge unserer Serie Rückenfit 2014 gehen wir Bewegungen nach, an denen keiner vorbeikommt: Garten- und Hausarbeit sorgen durch falsche Bewegungen oft für Hexenschüsse.