Das aktuelle Wetter Hattingen 18°C

Halloween

Polizei warnt vor „Scherzen“

26.10.2010 | 14:47 Uhr

„Süßes oder Saures“, schallt es jetzt wieder aus Kindermündern, die in ihren Halloween-Kostümen von Haus zu Haus ziehen, um die Wohnungsinhaber um Süßigkeiten zu bitten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
WAZ Leser im Luftschutzstollen Hattingen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
WAZ Leser auf Satkom Turm Hattingen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Aus dem Ressort
Die Perle des Ruhrtals
Blankenstein
Blankenstein blickt inzwischen auf eine 787-jährige Geschichte zurück. Handwerker, Schmiede, Bäcker suchten die Nähe der Burg.
Clown sein heißt sozial sein
Menschen
Kinderlachen treibt ihn an, wenn sich Karl Dimmers in Clown Charly verwandelt. Seit 13 Jahren tritt der 73-Jährige auf und gibt neuerdings sogar Clown-Unterricht in Grundschulen.
Handball spielen mit Bundesliga-Profis
Ferienspaß
Lasse Seidel und Carsten Ridder vom Tusem Essen machen beim Ferienspaß-Handball mit. Neben Autogrammkarten haben sie jede Menge Tipps für die Kinder dabei.
Wie der Großvater den Krieg überlebte
1. Weltkrieg
Im April 1914 Freiwilliger, vier Monate später Frontsoldat: Albert Buschmann wurde durch den Ersten Weltkrieg traumatisiert. 100 Jahre später hält Enkel Thomas Röthig die Erinnerung wach.
Bombensicher auf der Hütte
WAZ öffnet Pforten
Eng, eiskalt, düster - und voller bedrückender Geschichten: Bei der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ steigen Leser in den Luftschutzstollen im Industriemuseum.