Das aktuelle Wetter Hagen 11°C
Ohne Rummel

Weihnachtsmarkt im Wasserschloss

14.12.2008 | 17:15 Uhr
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss

Hagen. Mittelalterliche Kulisse, romantisch-weihnachtliches Flair. Das Wasserschloss Werdringen in Vorhalle lockte zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art.

Fernab von Konsum und blinkender Weihnachtsdeko bot der Schlossverein Werdringen auch in diesem Jahr wieder weihnachtliches Ambiente mit mehr als 30 Ausstellern. Mit diesem Angebot unterschied sich der Markt im Wasserschloss von den gewohnten Märkten in den Innenstädten und bot eine Alternative zum knallig-bunten und oft rummeligen Weihnachtsstress.

Im Schloss drängten sich die zahlreichen Besucher an Ständen mit Holz- und Kunstwerken. So zum Beispiel bei Beate Hermann, die Keramikwaren aus der „Engelwerkstatt” präsentierte. Beim Herstellen von Bienenwachskerzen konnten die Gäste ihr handwerkliches Geschick testen.

Auf dem Schlossplatz lockten Gaumenfreuden: von deftigem Grünkohl über frische Bratwurst vom Grill bis hin zu duftendem Butterspekulatius. Zum Aufwärmen ging`s ans lauschige Lagerfeuer. Passend dazu gab es heißen Met von den Mitgliedern der Ritterschaft Wolfskuhle, die mit ihrer mittelalterlichen Gewandung zur alternativen Kulisse beitrugen. Das Vokalensembles „Gib8!” um Michael Stanko gab Weihnachtslieder wie „Jingle Bells”" und „Kling Glöckchen Kling” zum Besten und versetzte die Besucher in Feiertagsstimmung.

„Wir waren auch schon im vergangenen Jahr hier am Schloss”, schwärmte Stefan Griesler, der mit Frau Michaela und Sohn Felix zu Besuch war. „Wir sind wieder total begeistert. Der Markt im Wasserschloss ist eben etwas Besonderes.”

Nora Menne

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Historisches "Handwerk zum Spielen" im Freilichtmuseum Hagen
Freilichtmuseum
Die Sonderausstellung „Früh übt sich“ wird am Sonntag um 13 Uhr im Freilichtmuseum Hagen eröffnet. Sie zeigt Spielzeuge der vergangenen 150 Jahre.
Hestert-Schüler helfen Flüchtlingskindern
Soziales
Über das Engagement seiner jungen Schüler war Michael Schnücker, Leiter der Grundschule Hestert, wohl selbst ein wenig überrascht. Aber auch erfreut....
Taxifahrer in Hagen lassen Seniorin mit Gepäck stehen
Taxistand
Brunhilde Kemmerich (79) erlebte am Bahnhof ihr blaues Wunder, gleich vier Fahrer weigerten sich, die alte Dame zu chauffieren.
Stadt prüft die Einrichtung einer weiteren Notgruppe
Kita-Streik
Angesichts des anhaltenden Kita-Streiks prüft die Stadt Hagen die Einrichtung einer weiteren Notgruppe. 160 Kinder werden aktuell an drei Standorten...
Hundertwasser-Ausstellung in Hagen übertrifft Erwartungen
Osthaus-Museum
Für das Osthaus-Museum ist es der größte Erfolg aller Zeiten: 65 187 Interessierte kamen, um die Hundertwasser-Ausstellung „Lebenslinien“ zu sehen.
Fotos und Videos
Handwerk im Kinderzimmer
Bildgalerie
Freilichtmuseum
Schneewittchen in Hallenberg
Bildgalerie
Freilichtbühne
article
1057574
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/weihnachtsmarkt-im-wasserschloss-id1057574.html
2008-12-14 17:15
Hagen