Das aktuelle Wetter Hagen 4°C
Ohne Rummel

Weihnachtsmarkt im Wasserschloss

14.12.2008 | 17:15 Uhr
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss

Hagen. Mittelalterliche Kulisse, romantisch-weihnachtliches Flair. Das Wasserschloss Werdringen in Vorhalle lockte zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art.

Fernab von Konsum und blinkender Weihnachtsdeko bot der Schlossverein Werdringen auch in diesem Jahr wieder weihnachtliches Ambiente mit mehr als 30 Ausstellern. Mit diesem Angebot unterschied sich der Markt im Wasserschloss von den gewohnten Märkten in den Innenstädten und bot eine Alternative zum knallig-bunten und oft rummeligen Weihnachtsstress.

Im Schloss drängten sich die zahlreichen Besucher an Ständen mit Holz- und Kunstwerken. So zum Beispiel bei Beate Hermann, die Keramikwaren aus der „Engelwerkstatt” präsentierte. Beim Herstellen von Bienenwachskerzen konnten die Gäste ihr handwerkliches Geschick testen.

Auf dem Schlossplatz lockten Gaumenfreuden: von deftigem Grünkohl über frische Bratwurst vom Grill bis hin zu duftendem Butterspekulatius. Zum Aufwärmen ging`s ans lauschige Lagerfeuer. Passend dazu gab es heißen Met von den Mitgliedern der Ritterschaft Wolfskuhle, die mit ihrer mittelalterlichen Gewandung zur alternativen Kulisse beitrugen. Das Vokalensembles „Gib8!” um Michael Stanko gab Weihnachtslieder wie „Jingle Bells”" und „Kling Glöckchen Kling” zum Besten und versetzte die Besucher in Feiertagsstimmung.

„Wir waren auch schon im vergangenen Jahr hier am Schloss”, schwärmte Stefan Griesler, der mit Frau Michaela und Sohn Felix zu Besuch war. „Wir sind wieder total begeistert. Der Markt im Wasserschloss ist eben etwas Besonderes.”

Nora Menne

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Arbeiter stürzt 20 Meter in die Tiefe
Unwetter
Nach einem Sturz aus 20 Metern Höhe musste ein 61 Jahre alter Schweißer schwer verletzt in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen werden. Das Unglück...
Nach Sturm Niklas - Bahnverkehr auch Mittwoch mit Störungen
Sturm
Sturm Niklas hat NRW hart getroffen: Die Bahn am wegen vieler Störungen am Vormittag den Nahverkehr eingestellt. Ab dem Abend fuhren erste Züge.
Umgekippter LKW – A45 nach Sperrung wieder freigegeben
A45
Der Stau auf der A45 ist aufgelöst. Heute Morgen war die Strecke Richtung Frankfurt gesperrt worden, nachdem ein LKW umgekippt war.
Hagener Gruppe gegen den gefürchteten Jo-Jo-Effekt
Diät
Abnehmen ist schwierig genug. Es in der Gruppe anzugehen, kann da helfen – und zwar nicht nur beim Kampf gegen die Kilos, sondern auch beim Halten des...
Ungleiches Paar in brillanter Komödie
Kultur
Das Bühnenstück „Die Eule und das Kätzchen“ feierte am Freitag seine Premiere im Theater an der Volme. Dabei begeisterte die Komödie vor allem durch...
article
1057574
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/weihnachtsmarkt-im-wasserschloss-id1057574.html
2008-12-14 17:15
Hagen