Das aktuelle Wetter Hagen 5°C
Jahreswechsel

So wird 2013 für Deutschland und Europa

31.12.2012 | 13:04 Uhr
So wird 2013 für Deutschland und Europa
Für Deutschland ist die europäische Krise bisher glimpflich verlaufen. Doch wie trügerisch ist dieses Gefühl relativer Sicherheit? Zwei Kommentare zum Jahreswechsel von WP-Chefredakteur Stefan Hans Kläsener.

Hagen.   2012 war ein Krisenjahr für Europa. Verglichen mit anderen Ländern ist Deutschland bislang glimpflich davongekommen. Doch wie geht es in neuen Jahr weiter? WP-Chefredakteur Stefan Hans Kläsener zeichnet an dieser Stelle zwei Szenarien.

Positive Jahresvorschau
Die neue Ernsthaftigkeit ist ein guter Start

Nachdem Europa 2012 ein echtes Krisenjahr durchleben musste, haben sich die Wolken zwar noch nicht verzogen - doch die Zeichen der Besserung sind unübersehbar: Hier blickt WP-Chefredakteur Stefan Hans Kläsener zuversichtlich ins Jahr 2013.

 
Negative Jahresvorschau
Das Weiterwursteln wird an sein Ende kommen

Verglichen mit Griechenland oder Spanien können sich die Deutschen nicht beschweren - jedoch das Gefühl der Sicherheit ist trügerisch. Die Staatsverschuldung wird auch Deutschland drakonische Maßnahmen abverlangen: Hier blickt WP-Chefredakteur Stefan Hans Kläsener skeptisch ins Jahr 2013.

 

Stefan Hans Kläsener


Kommentare
Aus dem Ressort
Schule soll in Obernahmer bleiben
Bildung
Der Schulausschuss hat die Forderung der Bezirksregierung Arnsberg, die Förderschule Wilhelm Busch am Standort Obernahmer in Hohenlimburg aufzugeben, zurückgewiesen.
Feinstaub-Belastung in Hagen an 22 Tagen über dem Grenzwert
Feinstaub
In Hagen ist bereits an 22 Tagen des Jahres der Feinstaub-Grenzwert überschritten worden. Nach Angaben des Bundesumweltamtes nimmt die Luft-Messstation am Graf-von-Galen-Ring Platz 26 in einer bundesweiten Statistik ein. In NRW wurden nur in Gelsenkirchen mehr Überschreitungstage gezählt.
Tanzen und Wohnungsumzüge an Karfreitag verboten
Karfreitag
Man muss immer wieder daran erinnern: Rund um Karfreitag herrscht Tanzverbot. „Musikalische und unterhaltende Darbietungen“ in Kneipen und Discos sind nicht erlaubt. Darauf weist die Stadt Hagen noch mal explizit hin. Aber auch Wohnungsumzüge sind nicht erlaubt. Die Einzelheiten:
FDP in Hagen will es nicht beim Reden belassen
Politik
Als engagierte Macher, die es nicht nur beim Reden belassen, wollen die Hagener Liberalen erneut in Fraktionsstärke in den Hagener Rat einziehen. Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2009 erreichte die FDP 7,6 Prozent der Stimmen und damit vier Mandate.
Wie die Kripo Hagen Jahre nach der Tat nach Mördern sucht
Kriminalität
Die Kripo im Polizeipräsidium Hagen verliert ungeklärte Morde nicht aus den Augen: Alle Verbrechen, die nach dem 1. November 1970 verübt worden sind, haben die Polizisten auf dem Radar. Der DNA-Abgleich gilt bei den Ermittlern als die Wunderwaffe im Einsatz gegen das Verbrechen.
Fotos und Videos
Tödlicher Unfall auf der A45
Bildgalerie
Polizei
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
Kandidaten bei WP-Diskussion
Bildgalerie
Kommunalwahl
Training mit Phoenix-Basketballern
Bildgalerie
Leseraktion