Das aktuelle Wetter Hagen 16°C

Misshandlungsprozess

Sinas Bruder bricht Aussage weinend ab

02.03.2010 | 19:06 Uhr

Hagen. Im Misshandlungs-Prozess vor dem Hagener Landgericht spielte sich am Dienstag eine kleine Tragödie ab: Sinas jüngerer Bruder Lukas (14), der ebenfalls gequält worden sein soll, saß im Zeugenstuhl.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fotografie-Kunst von Beba Ilic
Bildgalerie
Zivilcourage
Aus dem Ressort
Frühe Bahnhofspläne im Stadtarchiv aufgetaucht
Geschichte
Jahrzehntelang lagen sie verborgen im Archiv. Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Birgit Schulte vom Fachdienst Museen haben Bahnhofspläne von 1907...
Auch Osthaus-Museum am Projekt „China 8“ beteiligt
Osthaus-Museum
Auch das Osthaus-Museum in Hagen beteiligt sich am Mega-Projekt „China 8“, an dem insgesamt neun Rhein-und-Ruhr-Museen mit im Boot sitzen.
Kletteranlage am THG für 59 000 Euro
Schulen
Nicht kleckern, sondern klotzen: Für 59 000 Euro wird auf dem unteren Schulhof des Gymnasiums Theodor Heuss eine Kletteranlage installiert.
Enervie-Aufsichtsrat will sich mit Grünhagen einigen
Wirtschaft
Am Freitag gab es keine Abberufung von Ivo Grünhagen: Hagens OB Erik O. Schulz soll jetzt mit dem Enervie-Chef über dessen Abschied verhandeln.
84 Tonnen Müll auf wilden Kippen in Hagen
Stadtsauberkeit
Es ist ein riesiges Problem in Hagen:die Stadtsauberkeit. Für die dreckigen Straßen zahlt am Ende der Bürger. Doch wer ist wo überhaupt genau...
article
2667066
Sinas Bruder bricht Aussage weinend ab
Sinas Bruder bricht Aussage weinend ab
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/sinas-bruder-bricht-aussage-weinend-ab-id2667066.html
2010-03-02 19:06
Hagen