Das aktuelle Wetter Hagen 10°C
Rosenmontagszug startet um 14 Uhr

Busse nehmen Umleitungen

03.02.2008 | 15:49 Uhr
Busse nehmen Umleitungen

Hagen. (wp) Wenn am heutigen Rosenmontag die Hagener Narren die Innenstadt erobern, müssen die Busse der Hagener Straßenbahn dem Rosenmontagszug weichen.

Die Aufstellung des Festzuges erfolgt ab 12 Uhr auf der Mühlenstraße und Frankfurter Straße. Aus diesem Grund wird die Frankfurter Straße von Oberhagen bis zum Bergischen Ring ab 12 Uhr gesperrt. Ab diesem Zeitpunkt werden die Busse der Linien SB 71, 510, 512, 516, 519 in beiden Fahrtrichtungen über die Volmestraße, Märkischen Ring und durch die Rathausstraße umgeleitet.

Auflösung an der Rehstraße

Der Festzug verläuft ab 14 Uhr über folgende Straßen: Frankfurter Straße, Mittelstraße, Friedrich-Ebert-Platz, Körnerstraße, Karl-Marx-Straße, Elberfelder Straße, Bergstraße, Augustastraße, Bergischer Ring und Lange Straße. Die Auflösung des Zuges findet dieses Jahr in der Lange Straße/Ecke Rehstraße statt.

Alle genannten Straßen werden während der Zugdauer voll gesperrt und müssen von den Bussen der Hagener Straßenbahn AG umfahren werden. Könerstraße, Karl-Marx-Straße und Elberfelder Straße sind ab ca. 12.30 Uhr nicht mehr zu befahren.

Hagen in Narrenhand: Am Rosenmontag ziehen Wagen und Fußgruppen ab 14 Uhr durch die Innenstadt. WP-Foto: Archiv/Siekmann

Mit Sperrung der Körnerstraße werden alle Busse aus der Stadtmitte herausgenommen. Die zentralen Haltestellen „Sparkassen Karree/Stadtmitte” werden als Ersatz beidseitig in die Badstraße verlegt. Mit der Sperrung des Bergischer Rings zwischen Wehringhauser Straße und Lange Straße werden die Busse der Linien 521, 525 und 528 von der Haltestelle „Allgemeines Krankenhaus” kommend weiter über den Bergischen-/Märkischen Ring, über die Rathausstraße zur Haltestelle „Rathaus an der Volme” geführt und von dort aus weiter zur provisorischen Haltestelle „Stadtmitte” in der Badstraße. Von dort aus nehmen sie dann den normalen Linienweg wieder auf.

Die Linie 521 fährt eine Umleitung über Badstraße, Märkischer Ring, Graf-von-Galen-Ring zum Hauptbahnhof. Die Rückfahrt erfolgt sinngemäß.

Mit Sperrung des Bergischen Rings zwischen Wehringhauser Straße und Lange Straße ab 14.30 Uhr wird die Linie 514 vom Hauptbahnhof kommend von der Haltestelle „Schwenke” an der Wehringhauser Straße aus weiter über die Wehringhauser Straße/Rehstraße zur Endhaltestelle „Hördenstraße” geführt. Die Rückfahrt erfolgt sinngemäß.

Die Haltestelle „Marktbrücke” auf der Volmestraße wird in beiden Fahrtrichtungen von den Linien aus Richtung Eilpe angefahren, ebenso die Haltestelle „Märkischer Ring” in Richtung stadtauswärts. Des Weiteren werden alle Haltestellen im Umleitungsverlauf bei Bedarf angefahren.

Informationen und Fahrpläne erhalten die Fahrgäste in den Kundencentern der Hagener Straßenbahn AG und in den privaten Vertriebsstellen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Und ewig lockt der Hasper Herbst
Freizeit
Auf nach Haspe: Am 19., 20. und 21. September lockt wieder der Hasper Herbst. Unter Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Thieser will die Veranstalter-Gemeinschaft ein Volksfest auf die Beine stellen, das sich sehen lassen kann.
Schisanowski wird im Amt bestätigt
Politik
Timo Schisanowski bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender der Hagener SPD. Der Unterbezirksparteitag bestätigte den 33-Jährigen am Samstag mit Zwei-Drittel-Mehrheit.
Theater wird von Bürgern getragen
Kultur
Beim traditionellen „AufTakt“-Fest zum Beginn der neuen Spielzeit präsentierte sich das Theater Hagen den Besuchern von einer ungewohnten Seite: nicht auf der Bühne, sondern dahinter.
Kippen verschmutzen Klinikeingang
Rauchen
Das Allgemeine Krankenhaus – und damit steht es nicht alleine da unter den Hagener Kliniken – hat ein Problem: Rauchende Patienten und Besucher, die den Eingang zuqualmen und ihre Zigarettenreste dort wegwerfen, wo sie gerade gehen und stehen.
Besucher strömten scharenweise in die City
Freizeit
Schnittige Neuwagen und edle Oldtimer lockten am Wochenende zum Autosalon in die Innenstadt. Vor allem am verkaufsoffenen Sonntag, als es zwischenzeitlich aufhörte zu regnen, strömten die Besucher scharenweise in die City.
Fotos und Videos
Stolpersteine in der Wesselbach
Bildgalerie
Stolpersteine
Hagen im Biergarten-Check 2014
Bildgalerie
Serie
35 Jahre Stadtteilfest
Bildgalerie
Wehringhausen
Pkw prallt gegen Mauer
Bildgalerie
Feuerwehr