Das aktuelle Wetter Hagen 17°C
Heute kreist am Buschey wieder die Kettensäge
Stadtentwicklung
Heute kreist am Buschey wieder die Kettensäge
Hagen-Wehringhausen.   In der oberen Christian-Rohlfs-Straße am Buschey kreist heute wieder die Kettensäge. Man wolle zwar grundsätzlich jeden Baum erhalten, so WBH-Vorstand Joachim Bihs, an dieser Stelle gebe es für die Fällungen und Neuanpflanzungen aber keine Alternative. Mehrkosten sollen den Anwohnern dadurch nicht...
In Hagen liegen vergiftete Haferflocken als Hundeköder aus
Tiere
In Hagen liegen vergiftete Haferflocken als Hundeköder aus
Hagen-Mitte.   Hinterhältig und skrupellos: Unbekannte haben im Fleyerviertel versucht, Hunde zu vergiften. Luve, die Mischlingshündin der Familie Falkenroth, überlebte, weil sie von Experten der Tierklinik Duisburg intensivmedizinisch behandelt wurde. Die Polizei ermittelt.
Anwohner wurden von Arbeiten kalt erwischt
Bauen
Anwohner wurden von Arbeiten kalt erwischt
Hagen-Wehringhausen.   Als die Bagger anrollten, waren die Praxen von Physiotherapeutin Elke Mellinghaus und Allgemeinmediziner Dr. Thomas Abel kaum mehr zu erreichen. Sie liegen an der Wehringhauser Straße, wo gerade der Anschluss an die Bahnhofshinterfahrung geschaffen wird.
Charmanter Pavillon in Eilpe attraktiv aufpoliert
Stadtentwicklung
Charmanter Pavillon in Eilpe attraktiv aufpoliert
Eilpe.   Rund um das Eilper Denkmal wird sich das Stadtbild in den nächsten Wochen deutlich verändern. Die Stadt möchte nicht nur den Pavillon nach der Sanierung illuminieren, sondern auch in die Grünanlage mehr Licht bringen. Am Dienstag wurde zunächst einmal eine behindertengerechte Toilette eröffnet.
Ein großes Herz und ein neues Haus für Kinder
Kinderschutzbund
Hagen. „Bis Anfang Juli 2015 arbeiten Manuela Pischkale-Arnold und ich parallel als Geschäftsführerinnen, nach diesem sanften Übergang gehe ich im Sommer 2015 mit 64 in Rente.“ Sagt Christa Burghardt vom Hagener Kinderschutzbund mit fester Stimme.
Räuber überfällt Aldi-Filiale mit Schreckschusspistole
Raubüberfall
Hagen. Mit einer Schreckschusspistole hat ein Mann (54) griechischer Abstammung die neue Aldi-Filiale in Altenhagen überfallen. Bei dem versuchten Raub ging er leer aus, weil sich die Kasse angeblich nicht öffnen ließ. Auf der Flucht versteckte der mutmaßliche Täter die Waffenattrappe und seine Sturmhaube.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
100 Dinge über Hagen
Wissenswertes

Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Hagen wissen sollten.

Was Sie über Hagen wissen müssen
Stadtinfo Hagen

Wie lebt es sich in Hagen? Was ist los in der Stadt? Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen die Stadt Hagen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt der FernUniversität und des Basketballs.

Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party
So feiert Hagen den Weltmeister
Bildgalerie
WM-Finale
Spezial
Dezember 2013 - Hagen von oben
Bildgalerie
aus der luft
Baustellen und Weihnachtsmarkt: unser fliegender Fotograf kreiste über der Stadt.
Hagen im September 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Ein "Spielzeugbahnhof" und eine "Spielzeug-Baustelle" - aus 600 Metern Höhe.
Hagen bei Nacht im Oktober 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Beim Nachtflug fiel unserem Lutbildfotografen Hans Blossey die leuchtende Hagener Innenstadt und der Rangierbahnhof Vorhalle auf. Bei Tageslicht wurde die Autobahn-Großbaustelle auf der A1 in Kabel fotografiert.
Hagen im Juni 2012 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die Sternwarte bietet schon einen fantastischen Blick auf Hagen. Unser Luftbildfotograf ist in seinem Motorsegler noch einige hundert Meter höher geklettert.
Breckerfeld im Mai 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Eingebettet in sattes Frühjahrsgrün: Breckerfeld aus der Luft.
Hagen im Juni 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kleine und große Veränderungen in der Stadt lassen sich aus 600 Metern Höhe bestens übersehen.
Hagen im Mai 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Wehringhausen - City- Rummenohl: Hagen ist eine Flugreise wert. Fliegen Sie mit unserem Luftbildfotografen über Hügel und Täler.
Hohenlimburg im Mai 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Die neue Brücke ohne Namen und viele Hohenlimburger Perspektiven aus 600 Metern Höhe gibt es zu entdecken. Schauen Sie, ob Sie alles wiedererkennen.
Weitere Nachrichten
Motive eines Hagener Zeitungsfotografen von früher und heute
WP-Serie
Hagen. Wenn man auf die Siedlungsgeschichte unserer Stadt und auf die Steinzeitfunde aus der Blätterhöhle zurückblickt, so hat dieser Mann mit seiner Kamera nur einen winzigen Zeitabschnitt begleitet. Doch die unzähligen Fotos und Negative von Willy Lehmacher im Stadtarchiv sind schon heute ein Schatz.
Sparkasse Hagen stellt Geschäftstellen auf den Prüfstand
Filialen
Hagen. Die Sparkasse Hagen plant, die Kundenberatung in ihrem derzeit bestehenden Netz aus 20 Geschäftsstellen auf den Prüfstand zu stellen. Entsprechende Planungen möchte der Vorstandsvorsitzende Frank Walter dem Verwaltungsrat vorstellen. Es sei aber "nicht primäres Ziel, Filialen zu schließen".
Echtes Schmuckstück – Schultenhof in Halden 800 Jahre alt
Geschichte
Hagen-Halden. Der Schultenhof in Halden wird in diesem Jahr 800 Jahre alt. Ein Besuch dort ist wie eine Zeitreise – nur dreieinhalb Kilometer von der Hagener City entfernt. Seine Besitzer, Elisabeth und Klaus Rehpenning, haben dafür gesorgt, dass der Hof noch so gut erhalten ist.
Zwischen Crosstrainer und Reihenhaus
Realsatirischer Bericht
Hagen. „Was andere beim Friseur erleben, erlebe ich beim Sport.“ Sagt Helmut Rücker. Und meint mit dem Begriff „beim Sport“ das Fitness-Center. Seine Muckibude . . .
Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

 
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Das Schloss Hohenlimburg auf dem Hagener Schlossberg
Schloss Hohenlimburg

Das Schloss Hohenlimburg in Hagen ist eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Das Museum zeigt die Geschichte der ehemaligen Grafenresidenz.

Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Weitere Nachrichten
Hilferufe führen Polizei zu Haschpflanzen in Hagen-Haspe
Drogen
Hagen-Haspe. Cannabispflanzen auf dem Dach eines Gartenhauses in Hagen-Haspe fand die Polizei als sie wegen eines angeblichen Hilferufes die Garteanlage durchsuchte. Der ausgelöste Notruf war wohl ein übler Scherz, dafür half der Zufall bei Aufklärung einer Driogen-Straftat.
Rettungskräfte finden Weg zu Kleingärtnern
Feuerwehr
Hagen. Schon einige Male sind die Kräfte der Feuerwehr Hagen in Notsituationen durch Kleingartenanlagen gestreift, ohne den Einsatzort schnell zu finden. Am Goldberg hat es damit ein Ende. Kleingärtner, Feuerwehr und Wirtschaftsbetrieb haben Anfahrtspunkte markiert.
Stillgewässer prägen die Kaisbergaue
Naturschutzgebiete
Vorhalle. Ruhende Gewässer prägen das Naturschutzgebiet Kaisbergaue im Hagener Norden. Sie schmiegen sich wie an einer Perlenschnur aufgereiht an den Auenrand. Mit dem Eisenbahnviadukt durchzieht ein imposantes Bauwerk das Areal.
Pelmke bietet Frischluftkino unterm Sternenzelt
Kultur
Hagen. Gelungener Auftakt der Frischluft-Saison: Das Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke hatte zum ersten Open-Air-Kino geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen genossen die Besucher einen gelungenen Film-Abend.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Hagen
Spezial
An diesen Autobahnen im Revier wird 2014 gebaut
Baustellen
Das Ruhrgebiet steht vor einer Reihe großer Autobahn-Ausbauten, allerdings steht oft nicht fest, wann es soweit ist. Betroffen sind unter anderem die Autobahnen 59, 45, 43, 42 und 3.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Sechs Medaillen im 25 Grad warmen Wasser
Schwimmen
Hagen/Großkrotzenburg. Einen starken Auftritt hatten die Masters-schwimmer aus Hagen und Breckerfeld bei den hessischen Freiwassermeisterschaften im Großkrotzenburger See Freigericht West. 32,5 Grad Celsius Luft- und 25 Grad Wassertemperatur waren schon fast des Guten zu viel. Das sechsköpfige heimische Team vom TSV...
Reitsport
Zurstraße. Das hochklassige Dressur-Festival mit prächtiger Fernsicht auf der Höhe Zurstraßes lockt auch Akteure mit Olympia-Erfahrung. Wenn der RV St. Georg Vorwerk am Wochenende die 7. Breckerfelder Dressurtage ausrichtet, wird als Chef-Richter Leif Törnblad - 2008 in Peking und 2012 in London dabei -...
Wassersport in Wetter
Wetter. Durch die vorübergehende Schließung des maroden Hallenbades in Wetter-Oberwengern müssen viele Wassersportvereine in Wetter als Alternative ins Lehrschwimmbecken nach Volmarstein ausweichen. Der Stadtverband für Leibesübungen stellte in Zusammenarbeit mit den Vereinen und dem Sportamt jetzt einen...
Blaulicht
Betrunkener (22) in Unterhose regelt in Hagen den Verkehr
Polizei
Hagen. Betrunken und nur mit einer Unterhose bekleidet stand ein 22-Jähriger auf der Wehringhauser Straße in Hagen, wo er den Verkehr regeln wollte. Sein lautes Grölen ging den Anwohnern auf die Nerven. Entnervt riefen sie die Polizei. Diese nahm den Schreihals später mit in eine Ausnüchterungszelle.
Kriminalität
Hagen. Fahndungserfolg bei der Suche nach dem Pkw-Feuterteufel: Die Polizei hat einen 19-jährigen Hagener festegenommen. Ihm werden bislang mindestens drei Brandstiftungen zugerechnet. Ein Richter hat Untersuchungshaft angeordnet.
Unfallflucht
Hagen-Haspe. Der Motor qualmte und die Front des Autos war schwer beschädigt. Trotzdem war ein 25-Jähriger weiter mit dem Auto unterwegs durch Hagen-Haspe und Gevelsberg. Er hatte es sich beim Bruder geborgt. Auf der Voerder Straße war die Tour schließlich beendet - der Opel Corsa ging in Flammen auf.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Blick nach Breckerfeld
980 Teilnehmer genießen Landschaft
Volkswanderung
Hagen. Die 37. Internationale Volkswanderung, organisiert von den Wanderfreunden Breckerfeld, lockte am Wochenende viele Besucher aus weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und sogar aus den westlichen Nachbarländern in die Hansestadt.
„Nur Frauen? Das wäre ziemlich schwierig!"
Hohenlimburg.
Hohenlimburg. Die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau ist laut Artikel drei unserer Verfassung festgeschrieben. Um diesem Grundsatz zu entsprechen, plant die Bundesregierung nun, nach gescheiterten ersten Versuchen, ab 2016 die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote im Rahmen eines Drei-Säulen-Programms....
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Hagen und Umgebung.

» Zum Hagener Branchenbuch

Fotos aus Hagen
Historische Tankstellen in Hagen
Bildgalerie
Nostalgie
Geschichte der Tankstellen in Hagen
Für Generalprobe gegen Brüssel geht Phoenix nach Lüdenscheid
Vorbereitung
Hagen. Der Vorbereitungs-Fahrplan beim Basketball-Bundesligisten Phoenix Hagen steht und setzt auf Bewährtes. Gestartet wird mit einem Trainingslager in Kaiserau. Den letzten Härtetest vor dem Start gegen Frankfurt gibt's in Lüdenscheid gegen Brüssel. Für das erste Phoenix-Heimspiel startet der Vorverkauf.
Neues zur Innenstadt
Newsletter
Ennepetal. Ab sofort wird die Stadt Ennepetal in regelmäßig einem Newsletter unter dem Titel „Innenstadt im Wandel“ über Neuigkeiten aus dem Zentrum informieren. In gedruckter Form als Flyer, per E-Mail oder zum Herunterladen von der städtischen Homepage wird der Newsletter zur Verfügung stehen.
Betrunkener attackiert Polizei nach Schläfchen im Rinnstein
Amtsgericht
Herdecke/Wetter. Ein 43-jähriger Herdecker schlief in einem Rinnstein, als ihn Polizisten fanden. Die beschimpfte der betrunkene Mann und wehrte sich auch körperlich gegen die Hilfestellung. Vor dem Amtsgericht wurde nun diese Bedrohung verhandelt, in Abwesenheit des Angeklagten.
70 Kinder suchen das Glück auf dem Stüting
CVJM
Gevelsberg. Das Familien-und Freizeitzentrum „Waldheim Stüting“ ist seit dem vergangenen Montag wieder fest in Kinderhand. Am dies-jährigen Kinderferienspaß des CVJM Gevelsberg e.V. nehmen über 70 Kinder teil.
Ruderinnen fürchten Kollisionen mit Schwimmern
Dortmund-Ems-Kanal
Dortmund. Es gibt Ärger um die Ruderstrecke der deutschen Nationalmannschaft im Dortmund-Ems-Kanal. Kanalschwimmer springen oft direkt neben den Booten der National-Ruderinnen ins Wasser. Immer wieder müssen sie ihr Training unterbrechen. Die Polizei musste bereits mehrmals einschreiten. Die Hauptgefahr für...
Mutmaßlicher Brandstifter aus Hilchenbach in U-Haft
Brandstiftung
Siegen/Hilchenbach. Ein 23-jähriger Mann steht unter dringendem Tatverdacht das Mehrfamilienhaus in Hilchenbach am Dienstagvormittag in Brand gesetzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft führte ihn noch am Tag als das Feuer ausbrach dem Haftrichter vor. Jetzt sitzt der mutmaßliche Brandstifter in Untersuchungshaft.
Gelungene Überraschung mit Stefan Mross
Ehrenamt
Iserlohn. Seit 30 Jahren ist Inge Schaulandt als ehrenamtliche Mitarbeiterin die „gute Seele“ im Seniorenheim Wichernhaus. Jetzt wurde ihr vor großem Fernsehpublikum eine besondere Ehrung zuteil.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
17°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Schürmannstraße 4, 58097 Hagen,

Tel.: 02331 / 917 4186, Fax: 02331 / 917 4188

E-Mail: hagen@westfalenpost.de

-