Das aktuelle Wetter Gladbeck 20°C
Brauchtum

Westfalens Schützen zeigen in Gladbeck Flagge

04.06.2012 | 07:50 Uhr
Westfalens Schützen zeigen in Gladbeck Flagge
Festumzug zum Westfälischen Schützentag 2011 in Schwerte. Foto: Manuela Schwerte / Archiv

Gladbeck.   Der Westfälische Schützentag macht im Jahr 2013 Station in Gladbeck.

Der 64. Westfälische Schützentag findet im Oktober 2013 in Gladbeck statt. Mit Tausenden von Teilnehmern aus mehreren hundert Vereinen darf gerechnet werden.

Die Westfälischen Schützentage sind stets ein großes Stelldichein der Grünröcke aus ganz Westfalen, das landesweit viel Beachtung findet. In diesem Jahr geht die 63. Ausgabe zum Beispiel in Stadtlohn (Kreis Ahaus) im westlichen Münsterland über die Bühne.

Beim Festumzug in Stadtlohn, für den 13. Oktober 2012 geplant, sind rund 250 Schützenvereine und zahlreiche Musikkapellen mit dabei.

Mit einem ebenso großen Andrang darf im Herbst 2013 auch in Gladbeck gerechnet werden.

Der Westfälische Schützenbund führt bei den großen Schützentagen stets die Regie. Diese jährliche Festveranstaltung findet seit dem Jahr 1951 in ununterbrochener Reihenfolge statt, mehrfach waren bereits Städte im Ruhrgebiet Austragungsort, für Gladbeck ist das Westfalen-Treffen der Grünröcke allerdings eine echte Premiere.

Nach Angaben des heimischen Schützenkreises 2300 wird der Westfälische Schützentag 2013 nicht nur in Gladbeck, sondern ergänzend dazu auch in Gelsenkirchen veranstaltet: Die traditionellen Feierlichkeiten zum Schützentag finden in Gladbeck statt, die sportlichen Aktivitäten im Sportparadies Gelsenkirchen. In vielen Gladbecker Schützenvereinen hat sich bereits herumgesprochen, dass dieses Großereignis im nächsten Jahr in Gladbeck bevorsteht. Und natürlich wollen und werden auch die Gladbecker Vereine ihren speziellen lokalen Beitrag zum Festprogramm im Oktober 2013 leisten.

Michael Bresgott


Kommentare
Aus dem Ressort
38-Jähriger von bewaffnetem Trio ausgeraubt
Raubüberfall
Es passierte wenige Meter entfernt von den Menschen, die vorm Rathaus bei "Gladbeck Karibisch" den lauen Sommerabend genossen. Ein 38-jähriger Gladebcker ist Donnerstagabend von einem Räuber-Trio vor der Sparkasse an der Friedrich-Ebert-Straße mit einem Messer bedroht und bestohlen worden.
Ruhrparlament - doppelt so groß und fast doppelt so teuer
Region
Der Gladbecker Olaf Jung (Die Linke) zieht neben 137 weiteren Mitgliedern wieder ins neue Ruhrparlament ein. Das Gremium ist nun doppelt so groß und fast doppelt so teuer für den Steuerzahler. Zudem spiegelt die Zusammensetzung nicht mehr das Kommunalwahlergebnis vom Mai.
Typisch Gladbeck: die schmucklose Fußgängerbrücke am Freibad
WAZ-Serie
Von der Pommesbude bis zum renaturierten Haarbach - die WAZ-Lokalredaktion setzt in diesem Sommer ihre „Typisch Gladbeck“-Serie fort. Zuletzt besuchten wir die kleine Allee an der Grenze von Ellinghorst und Butendorf, in dieser Folge geht es an die Bundesstraße 224.
Sozialarbeiterin in Brauck will Migranten gutes Vorbild sein
Soziales
Zülheya Cinar ist die neue Sozialarbeiterin im Team des Büros für interkulturelle Arbeit mit Sitz an der Roßheideschule im Gladbecker Süden. Die gebürtige Türkin will gezielt Migranten-Familien ansprechen und ihnen als Lotsin den Weg zu den Angeboten der Stadt weisen.
Läden ohne Strom - Bagger trennt Kabel in der City durch
Innenstadt
Fünf Geschäfte an der Hochstraße waren gut drei Stunden ohne Strom. Elektronische Kassensysteme fielen aus. Beim Bäcker gab’s weder frische Brötchen noch Kaffee - und Nanu Nana machte den Laden einfach ganz dicht, bis der Schaden gegen 17.30 Uhr dann endlich wieder behoben war.
Umfrage
Ist Gladbeck schon in WM-Stimmung?

Ist Gladbeck schon in WM-Stimmung?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja. Hoffentlich wird es viele Public-Viewing-Möglichkeiten in Gladbeck geben.
18%
Zumindest die Spiele mit deutscher Beteiligung werden garantiert für Stimmung sorgen.
12%
Gute Idee, dass die evangelische Kirche in Gladbeck auch noch Hintergrundinfos über Brasilien und internationale Grußworte ins Public-Viewing mit einbauen will.
8%
Nein. Von WM-Stimmung in der Stadt kann noch keine Rede sein.
55%
Je näher der Auftakt am 12. Juni rückt, desto mehr wird auch von der WM-Stimmung spürbar.
7%
306 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Gladbeck feiert
Bildgalerie
WM 2014 - die Stimmung in...
Häppchen in der City
Bildgalerie
Stadtpicknick
Achtelfinale - Gladbeck !
Bildgalerie
WM 2014
60 Jahre St. Johannes
Bildgalerie
Kirche