Das aktuelle Wetter Gladbeck 17°C
Brauchtum

Westfalens Schützen zeigen in Gladbeck Flagge

04.06.2012 | 07:50 Uhr
Westfalens Schützen zeigen in Gladbeck Flagge
Festumzug zum Westfälischen Schützentag 2011 in Schwerte. Foto: Manuela Schwerte / Archiv

Gladbeck.   Der Westfälische Schützentag macht im Jahr 2013 Station in Gladbeck.

Der 64. Westfälische Schützentag findet im Oktober 2013 in Gladbeck statt. Mit Tausenden von Teilnehmern aus mehreren hundert Vereinen darf gerechnet werden.

Die Westfälischen Schützentage sind stets ein großes Stelldichein der Grünröcke aus ganz Westfalen, das landesweit viel Beachtung findet. In diesem Jahr geht die 63. Ausgabe zum Beispiel in Stadtlohn (Kreis Ahaus) im westlichen Münsterland über die Bühne.

Beim Festumzug in Stadtlohn, für den 13. Oktober 2012 geplant, sind rund 250 Schützenvereine und zahlreiche Musikkapellen mit dabei.

Mit einem ebenso großen Andrang darf im Herbst 2013 auch in Gladbeck gerechnet werden.

Der Westfälische Schützenbund führt bei den großen Schützentagen stets die Regie. Diese jährliche Festveranstaltung findet seit dem Jahr 1951 in ununterbrochener Reihenfolge statt, mehrfach waren bereits Städte im Ruhrgebiet Austragungsort, für Gladbeck ist das Westfalen-Treffen der Grünröcke allerdings eine echte Premiere.

Nach Angaben des heimischen Schützenkreises 2300 wird der Westfälische Schützentag 2013 nicht nur in Gladbeck, sondern ergänzend dazu auch in Gelsenkirchen veranstaltet: Die traditionellen Feierlichkeiten zum Schützentag finden in Gladbeck statt, die sportlichen Aktivitäten im Sportparadies Gelsenkirchen. In vielen Gladbecker Schützenvereinen hat sich bereits herumgesprochen, dass dieses Großereignis im nächsten Jahr in Gladbeck bevorsteht. Und natürlich wollen und werden auch die Gladbecker Vereine ihren speziellen lokalen Beitrag zum Festprogramm im Oktober 2013 leisten.

Michael Bresgott


Kommentare
Aus dem Ressort
Tag des Ehrenamtes brachte der Caritas Gladbeck Verstärkung
Soziales
Eine „kleine Erfolgsstory“ nennt Rainer Knubben das, was sich nach dem Gladbecker „Tag des Ehrenamtes“ im Juni in der Innenstadt entwickelt hat. „Sechs neue Interessenten, so eine Resonanz hatten wir noch nie“, freut sich der hauptamtliche Vorstand des hiesigen Caritasverbandes.
Zweckeler Heimatliebe am WAZ-Mobil
Zweckel
Die Heimatliebe ist im nördlichsten Stadtteil Gladbecks besonders ausgeprägt. Das WAZ-Mobil war zu Gast auf dem Zweckeler Wochenmarkt. Die Älteren schwelgen gern in Erinnerungen. Die Jugendlichen beklagen zu wenige Freizeitmöglichkeiten
Gladbecker Möbelhaus-Ruine vielleicht bald Geschichte
Schrottimmobilien
Es gibt ernsthafte Interessenten für das ehemalige Möbelparadies in Butendorf. Nach dem Abriss könnten auf dem 27.000 Quadratmeter großen Gelände Mehrfamilienhäuser gebaut und ein Lebensmittelhandel angesiedelt werden. Kommt es vor dem 3. September zum Verkauf an einen Investor, ist die...
NRW-Modellstadt Gladbeck kämpft gegen junge Sportmuffel
Schulen
Computer-Tastatur statt Schaukel, X-Box statt Rutsche - das Land NRW sagt dem weit verbreiteten Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen den Kampf an. Schon zum neuen Schuljahr startet ein entsprechendes Modellprojekt, bei dem Gladbeck und 32 weitere Kommunen mit dabei sind.
Dreiste Diebe - die Polizei warnt vor falschen Wasserwerkern
Kriminalität
Sie gaben vor vom Wasserwerk zu sein und in die Wohnung zu müssen. Mit dieser dreisten Masche verschafften sich Täter Einlass in die Wohnung von zwei Seniorinnen in Gladbeck und in Recklinghausen - und bestahlen sie. Die Polizei nimmt diese beiden Fälle zum Anlass einige Verhaltenstipps zu geben.
Umfrage
Gladbeck nimmt teil am Projekt

Gladbeck nimmt teil am Projekt "KommSport". Kann ein solches Projekt helfen, Kindern wieder mehr Lust an Bewegung und Sport zu vermitteln?

 
Fotos und Videos
WAZ Mobil
Bildgalerie
Butendorf
Gladbeck im WM-Fieber
Bildgalerie
WM-Finale 2014 - Gladbeck...
Gladbeck feiert
Bildgalerie
WM 2014 - die Stimmung in...