Das aktuelle Wetter Gladbeck 14°C
Unfall

Vollsperrung der B 224/A 52

Zur Zoomansicht 13.12.2012 | 17:16 Uhr
Die B224 wurde nach dem Unfall in Gladbeck komplett gesperrt.
Die B224 wurde nach dem Unfall in Gladbeck komplett gesperrt.Foto: WAZ FotoPool

Nach einem Unfall mit bis etlichen Fahrzeugen ist die B 224/A 52 in Gladbeck gesperrt.

Bei einem Massenunfall auf der B224 in Höhe Gladbeck sind Rettungskräfte aus mehreren Ruhrgebietsstädten im Einsatz. Die Polizei geht nach ersten Meldungen von einem Schwer- und zwei Leichtverletzten aus. Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Dirk Bauer

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Köngisschiessen
Bildgalerie
Schützenfest
Grünröcke ziehen durch Zweckel
Bildgalerie
Schützenumzug
Ein Fest der Freunde
Bildgalerie
Appeltatenfest 2014
Überraschung beim Vorentscheid
Bildgalerie
Apfelolympiade
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Verfall im Schrebergarten
Bildgalerie
Lost Place
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Kreisschützenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
AVU Old Star Cup
Bildgalerie
Fußball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Essen-Fotos
Friedrich-Koepe-Straße
Bildgalerie
Straßengeschichten
Die Region Gerona von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Tag des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
ALS-Ice Bucket Challenge - Hype ist in Gladbeck angekommen
Würden Sie sich Eiswasser für den guten Zweck über den Kopf schütten lassen?

Würden Sie sich Eiswasser für den guten Zweck über den Kopf schütten lassen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gladbecker Ex-Polizist sagt - „Ich sitze unschuldig in Haft“
Justiz
Sitzt der Gladbecker Kim J. unschuldig im Knast? Der 32-jährige Ex-Polizist, der in der JVA Gelsenkirchen seine Haft verbüßt, beteuert seine Unschuld, bestreitet den Überfall auf einen Getränkemarkt vor sechs Jahren. Und auch sein Rechtsanwalt äußert Zweifel an der Aussage der Hauptbelastungszeugin.
RBH Logistics plant Abbau von weiteren 193 Jobs in Gladbeck
Wirtschaft
Der RBH Logistics GmbH droht ein weiterer personeller Aderlass: 193 Jobs sollen - nachdem jüngst erst 200 Arbeitsplätze abgebaut wurden - erneut bis Ende 2019 in Gladbeck gestrichen werden. Entsprechende WAZ-Informationen bestätigte jetzt auf Anfrage der RBH-Betriebsratschef Ingo Bleyl.
Kaiser André I. und Königin Nicole I. regieren die Zweckeler
Schützenfest
Kaiserwetter für einen echten Kaiser: Zweckel erlebte ein historisches Vogelschießen. Erstmals hat der Bürgerschützenverein Hubertus Zweckel 1912 e. V. einen Kaiser in seinen Reihen. Der amtierende König André I. (Misch) holte am Montag den letzten Rest des hölzernen Schützenvogels von der Stange.
Markt-Händler begrüßen einen Feierabendmarkt in Gladbeck
Innenstadt
Warum es nicht mal probieren? Das meinen die Händler auf dem Wochenmarkt zu den Plänen, auch in Gladbeck einen Feierabendmarkt zu etablieren. Ein kleines Warenangebot, dazu die Möglichkeit, an einigen Ständen ein bisschen zu schlemmen. Das klingt gut in den Ohren der Händler - und der Kunden.
Handgreiflichkeiten beim Schützenball - im Zelt und davor
Schützen Hubertus Zweckel
Die Hubertus-Schützen wollten friedlich feiern. Leider galt das wohl nicht für alle Besucher des Schützenballs am Samstagabend. Eine Schlägerei im Festzelt musste von der Polizei beendet werden. Auch vor dem Zelt mussten die Beamten aktiv werden. Ein unbekannter Täter hatte zwei Frauen geschlagen.