Das aktuelle Wetter Gladbeck 14°C

Umweltzone

Achtung, Zone - mehr als 100fach!

30.05.2012 | 15:15 Uhr

Die Umweltzone ist unübersehbar - die Flut der neuen Hinweistafeln gilt als rechtlich unumgänglich.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Das Parken in der City von Gladbeck soll teurer werden
Höhere Parkgebühren in der Innenstadt - macht das Sinn?

Höhere Parkgebühren in der Innenstadt - macht das Sinn?

 
Fotos und Videos
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Familientag
Bildgalerie
Weltkindertag
Köngisschiessen
Bildgalerie
Schützenfest
Grünröcke ziehen durch Zweckel
Bildgalerie
Schützenumzug
Aus dem Ressort
CDU lud zu Diskussion - Schlagabtausch an der A-52-Trasse
B-224-Zukunft
Voller Saal bei der CDU - zur offenen Mitgliederversammlung zum Thema A 52 hatten die Christdemokraten jetzt eingeladen. Rund 60 Teilnehmer kamen in den Vortragsraum der Volksbank, darunter auch zahlreiche Autobahngegner. Schnell entwickelte sich das Treffen zu einem harten A-52-Schlagabtausch.
Ex-Schülerband aus Gladbeck macht Traum von eigener CD wahr
Musik
Die Gladbecker Band El Mobileh nimmt in Eigenregie und –finanzierung ihr erstes Album auf und feiertdie Veröffentlichung am Samstagabend mit einer großen Party im Maxus in Gladbeck an der Erlenstraße. Los geht es um 18 Uhr. Das Markenzeichen der Band ist ein besonderes Instrument - die Querflöte.
Propsteichor erlebte tolle Tour durch Süditalien
St. Lamberti
Der Chor der katholischen Propsteigemeinde St. Lamberti startete kürzlich zu einer weiteren Reise, für die in diesem Jahr als Ziel der Golf von Sorrent und die Amalfiküste in süditalien bestimmt waren. die Reisegruppe kehrte mit vielen neuen Eindrücken nach Gladbeck zurück.
Heribert Jäger ist ein Meister der edlen Tropfen
Weinkenner
Er ist ein Weinliebhaber durch und durch und hält mit seinem Wissen auch nicht hinterm Berg: Seit 40 Jahren bittet Heribert Jäger zu Weinseminaren und entzückte mit seinen edlen Tropfen und launigen Geschichten rund um den Wein in all der Zeit mehrere hundert Gladbecker. Nun ist Schluss damit.
Gladbecks erster Kumpel gab Lindemannweg seinen Namen
Straßen der Stadt
Der Lindemannweg in Butendorf passt so gar nicht in den Reigen der Straßennamen in dem Viertel zwischen Horster- und Landstraße, in dem alles irgendwie mit dem Bergbau zusammenhängt. Denkt man! Aber tatsächlich hat auch dieser Straßenname mit dem Bergbau zu tun.