Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 31°C
Diamanthochzeit

Immer eine glückliche Zeit

06.07.2011 | 08:00 Uhr
Hildegard (78) und Günter (81) Schwarz aus Gelsenkirchen feiern am 06.07.2011, das Fest der Diamantenen Hochzeit. Das Bild vom Freitag, dem 01.07.2011, zeigt das Ehepaar in der Küche ihrer Wohnung in Gelsenkirchen - Schalke. Foto: Martin Möller

Gelsenkirchen.   Seit 60 Jahren sind Hildegard und Günter Schwarz ein glückliches Paar. Am Mittwoch feiern sie ihre Diamantene Hochzeit.

„Wir haben durchgehalten. Treue und Verständnis gegenüber dem Partner sind sehr wichtig“, antwortet Hildegard Schwarz (78) auf die Frage nach dem Geheimnis für eine lange, glückliche Ehe. Sie muss es wissen, denn am heutigen Mittwoch feiert sie mit ihrem Günter (81) die Diamanthochzeit.

Die 78-Jährige, die gebürtig aus Oberschlesien kommt und in ihrer Kindheit nach Gelsenkirchen zog, erinnert sich noch genau an den Tag, an dem sie Schlosser Günter kennengelernt hat. „Es war der 10. August 1949“, sagt sie. Günter Schwarz tapezierte mit seinem Schwager dessen Wohnung in Bismarck.

"Bei Schalke-Spielen kommen alle zusammen"

Wie das Schicksal es so wollte, wohnte in der Wohnung darüber Hildegard Schwarz. „Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden“, erzählt sie mit einem Lächeln. Nach einigen gemeinsamen Kino- und Tanzabenden war es dann soweit. Ganz traditionell hat Günter Schwarz damals beim Schwiegervater in Spe um die Hand von Hildegard angehalten. Am 6. Juli 1951 war die standesamtliche Hochzeit.

"Tief im Westen" zeigt Ruhrgebiet der...

Bereits im Oktober 1951 kam der gemeinsame Sohn Werner zur Welt. Sechs Jahre später folgte Tochter Renate. Im Laufe der Jahre sind noch drei Enkel und drei Urenkel dazugekommen. „Die Familie ist uns wichtig. Bei Schalke- Spielen kommen alle zusammen. Dann ist hier Rabatz“, lacht Günter Schwarz, der von Geburt an Schalker ist.

"Wir würden auch 100 gemeinsame Jahre schaffen“

Nach 12 Jahren Ehe ging es mit dem Zug zur etwas verspäteten Hochzeitsreise nach Berchtesgaden. Mittlerweile gehört das Reisen neben Spaziergängen und Fahrradtouren aber zu einer der größten Freizeitaktivitäten des Ehepaars. Lieblings Urlaubsziele sind die Türkei und das Zillertal. „Seit über 30 Jahren fahren wir schon dahin. Im Zillertal haben wir auch unsere Goldene Hochzeit gefeiert“, verrät Günter Schwarz.

Die Feier zur Diamantenen Hochzeit wird aber im heimischen Gelsenkirchen stattfinden und zwar am Freitag im engsten Kreis der Familie. „Es ist schon unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Wir würden auch 100 gemeinsame Jahre schaffen“, sagt die 78-Jährige scherzend. Heute sind es 60 Jahre. Alles Gute zur Diamanthochzeit, Hildegard und Günter Schwarz.

Deborah Vogtmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Farbenfroher Drache wacht am Spielplatz
Spielplatz
Die Jugendberufshilfe, das Bulmker Forum und Oberstufenschüler des Gauß-Gymnasiums machen es vor: So lässt sich mit privater Initiative im Stadtteil...
Düsteres Kapitel der Stadthistorie
Judenhäuser
Könnten diese Häuser reden, könnten manche auch von den schändlichsten Kapiteln der Gelsenkirchener Stadtgeschichte berichten: die Judenhäuser
Fiese Morde erschüttern das Sauerland
Krimi
Die Gelsenkirchener Autorin Margit Kruse legt mit „Wer mordet schon im Hochsauerland?“ einen unterhaltsamen Krimi-Reiseführer vor.
Gelsenkirchener Leibgerichte - Lammlachse leicht gemacht
Das isst der Pott
Als Sommeressen kommt Renate Breuers Gericht mit Salatbett, Weintrauben und Käsetaler frisch daher. Die 64-Jährige gibt seit 35 Jahren Kochkurse.
Sommersound erfrischt im Stadtgarten
Konzert
Die Musikreihe feiert ab Sonntag musikalisch ihren 25. Geburtstag.
Fotos und Videos
Feucht-fröhliches Spektakel
Bildgalerie
Ritual Gautschfest
Pfiffe und Applaus für Horst Heldt
Bildgalerie
FC Schalke 04
article
4841710
Immer eine glückliche Zeit
Immer eine glückliche Zeit
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/gelsenkirchen/immer-eine-glueckliche-zeit-id4841710.html
2011-07-06 08:00
Gelsenkirchen