Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 3°C
Zoo-Safari

Expedition durch den Zoo

Zur Zoomansicht 10.06.2012 | 19:30 Uhr
Foto: WAZ FotoPool

Zoom Erlebniswelt und WAZ schickten Besucher auf die 21. Gelsenkirchener Zoo-Safari.

Wie schwer kann ein Löwe werden? Was ist die Lieblingsspeise der Braunbären? Was ist das besondere an der Fellzeichnung der Zebras? - Fragen wie diese galt es bei der 21. Gelsenkirchener Zoo-Safari zu beantworten. Die Zoom Erlebniswelt und die WAZ schickten die Tierpark-Besucher auf eine Expedition durch drei Kontinente. Wer alle 26 Fragen auf dem Bogen richtig beantworten konnte, hat die Chance auf verschiedene Gewinne. Der erste Preis: zwei Jahreskarten für die Zoom Erlebniswelt. Impressionen von der Safari von Thomas Schmidtke

Thomas Schmidtke

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Schalke geht gegen Chelsea unter
Bildgalerie
Champions League
Kinder eröffnen Markt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Wenn der Bauch schmerzt
Bildgalerie
Medizinforum
Das tanzende Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Projektabend
Bildgalerie
women at work
Populärste Fotostrecken
Debakel in Königsblau
Bildgalerie
S04
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Rombacher Hütte
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Krawalle in Ferguson
Bildgalerie
Ferguson
Neueste Fotostrecken
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Neue Quizreihe "Kopfball"
Bildgalerie
11-Freunde-Bar
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus
Massenstart der Kanuten
Bildgalerie
Kanu
Zittersieg für den Profi
Bildgalerie
Helden am Herd
Facebook
Kommentare
Umfrage
Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter

Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter "gewachsene" blau-weiße Kugelbaum auf dem Weihnachtsmarkt sicherheitshalber wieder abgebaut werden musste. Und dieses Jahr gibt's die nächste Panne: Trotz verstärktem Fundament geriet der Kunst-Baum in Schieflage und wurde ebenfalls direkt wieder demontiert. Wie 2013 wird er nun zunächst durch einen Naturbaum ersetzt. Wie finden Sie das?

 
Aus dem Ressort
Feierabend-Premiere auf dem Gelsenkirchener Neustadtplatz
Handel
Vom Sessel bis zur Straßenmusik: „Feierabend“, der neue Markt auf dem Gelsenkirchener Neustadtplatz, setzt auf den etwas kreativeren Angebotsmix. Zur Premiere werden am Mittwoch, 26. November, ab 16 Uhr 500 Logo-Beutel verschenkt.
Eltern stellen Fragen zur Ernährung in Gelsenkirchen
Kinder
Unter dem Titel „Meine Suppe ess’ ich nicht“ berät Diplom-Oecotrophologin Wibke Ebelt verunsicherte und besorgte Eltern zum Thema Ernährung bei Kindern. Neben Tipps und Aneboten wird vor allem auch mit Vorurteilen aufgeräumt.
Weitsicht statt Gießkannenprinzip
Weiterbildung
Über 300 Beschäftigte aus gelsenkirchener Unternehmen ließen sich im Projekt „Weiterbilden im Kohlerückzugsgebiet Emscher-Lippe“ qualifizieren. Nach zwei Jahren Laufzeit stellt das Projektteam des Trägers CE-Consult Ergebnisse vor.
Kleine Galerie zeigt elf Positionen
Ausstellung
Eigentlich sollte es schon die 15. Ausstellung der Kleinen Galerie werden. Doch dann erkrankte der Gelsenkirchener Künstler und Kunstpädagoge Jürgen Berthold so schwer, dass er gleich einige Monate pausieren musste.
GEW Gelsenkirchen fordert mehr Geld für Frühförderung
Bildung
Die GEW Gelsenkirchen befürchtet, dass das, was in Gelsenkirchen bislang auf die Beine gestellt wurde, bundesweit als Maßstab der kommunalen Bildungsanstrengungen gehandelt werden könnte – mit fatalen Folgen im Kampf ums Geld. „Denn das reicht dann nicht aus“, sagte Lothar Jacksteit.