Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Vernissage

Muff Potter-Sänger Nagel zeigt Ausstellung „Raucher“ in der Banditen-Bar

29.05.2012 | 10:40 Uhr
Funktionen
Muff Potter-Sänger Nagel zeigt Ausstellung „Raucher“ in der Banditen-Bar
Thorsten "Nagel" Nagelschmidt präsentiert Dienstag seine Ausstellung „Raucher“ in der Banditenbar. Foto: Jule Körber

Essen.   Der ehemalige Frontmann der Band Muff Potter, Autor und Künstler Nagel zeigt ab Dienstag seine Ausstellung „Raucher“ in der Banditenbar. Darin hat er sowohl Menschen aus seinem Umfeld als auch ihn inspirierende Personen wie Lydia Lunch rauchend als Linolschnitt verewigt.

Eine ungewöhnliche Ausstellung wird am Dienstag, 29. Mai, in der Bar „Banditen wie wir“ an der Cäcilienstraße in Rüttenscheid eröffnet: Künstler Nagel, ehemals Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter, kümmert sich um eine aussterbende Spezies, die Raucher.

Die Linolschnitte waren bereits in Städte wie Berlin, Bremen, Köln und Hamburg zu sehen. Der in Münster geborene Nagel zeigt darin gelangweilte, nervöse, berühmte, normale, lebende und tote Raucher. Sowohl Menschen aus seinem Umfeld als auch ihn inspirierende Personen wie Lydia Lunch, Albert Camus, Gil Scott-Heron oder William S. Burroughs werden beim Rauchen gezeigt. Beginn der Vernissage ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Kommentare
Aus dem Ressort
Heimatgefühle in Bildern – Künstlerin zeigt „Grubengold“
Kunst
Im Oktober eröffnete Rahel Herden ihr Atelier im Südviertel. Für die Ausstellung „Grubengold“ arbeitete sie mit einer Essener Facebook-Fotogruppe...
Eine Nacht in Rüttenscheid – mit einem Kellner der Ampütte
Serie
Seit 16 Jahren gehört Rolf Wiegmann zum Inventar der Ampütte, die für ihn Zuhause und Familie ist. Derbe Sprüche und der Bart sind seine...
Rüttenscheider bringt Kalender „Urban Girls“ heraus
Fotografie
Der Rüttenscheider Fotograf und Mediengestalter Björn Fehl setzt in seinem Fotokalender „Urban Girls“ keine Profi-Models sondern Frauen von der Straße...
Essener Schulorchester bereit für den Auftritt mit Manowar
Musik
Joey DeMaio, Frontmann der US-Band Manowar, schaute bei seinem Spontanbesuch in Essen auch bei der Probe des Goethe-Schulorchesters vorbei. Die...
„Banda Senderos“ will Kreative miteinander vernetzen
Party
Mit der Partyreihe „Shoe wanna dance“ möchte die Band Senderos eine Plattform für die wachsende Internationalität und Musikbegeisterung im Essener...
Fotos und Videos