Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Freizeit

Mit der Dampflok nach Kevelaer

14.05.2008 | 09:51 Uhr
Mit der Dampflok nach Kevelaer

ESSEN. Die Bahn macht Pilgern Dampf: Zu einer Pilgerwallfahrt nach Kevelaer mit der Güterzugdampflok 50 3655 aus dem Jahre 1942 und historischen Personenwagen lädt der Verein „Historische Eisenbahn Gelsenkirchen“ für Samstag, 17. Mai, ab Altenessen ein.

Der historische Zug macht Halt in Gelsenkirchen Hbf (8.35 Uhr), Essen-Altenessen (8.40 Uhr), Oberhausen Hbf (8.50 Uhr) und Duisburg Hbf (9.00 Uhr). Die Fahrt führt von hier zunächst weiter nach Neuß, wo eine größere Pilgergruppe zusteigt. Ankunft in Kevelaer ist gegen  11.30 Uhr.

Es folgt die Prozession zur Gnadenkapelle. Um 12 Uhr feiern die Pilger ein Festhochamt im Pax-Christi-Forum. Die Verabschiedung ist um 15.15 Uhr an der Gnadenkapelle, anschließend Prozession zum Bahnhof.

Der Fahrpreis beträgt 39 Euro. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter Tel.: 02364/2103 bzw. 0172/2920735 oder per E-Mail an „e.wedding(at)t-online.de“. Das Fahrgeld kann überwiesen werden an: Volksbank Ruhr Mitte e.G., Bankleitzahl: 422 600 01, Konto 710 814 500.

Bernd KASSNER



Kommentare
Aus dem Ressort
Kaufleute dringen auf mehr Sauberkeit in Essener City
Innenstadt
SPD und CDU wollen am Mittwoch im Rat die Essen Marketing GmbH damit beauftragen, ein neues Innenstadtkonzept aufzulegen. Das alte stammt aus den 1980er Jahren. EMG und Einzelhandelsverband begrüßen diese Initiative. Essen brauche ein „unverwechselbares Ambiente“, heißt es.
Im Ruhrgebiet verfallen die Immobilienpreise
Immobilien
Eine Studie des Onlinedienstes Immowelt zeigt: Das Ruhrgebiet hinkt dem großen Immobilienrausch in Deutschland hinterher, im Durchschnitt verlieren sie in Städten wie Dortmund und Essen sogar an Wert. Doch das muss nicht automatisch ein Nachteil sein.
Streit auf Essener Spielplatz endet mit Messerstich
Messerstecherei
Aus noch ungeklärter Ursache sind zwei 15-Jährige am späten Freitagnachmittag auf einem Spielplatz an der Karnaper Straße in Streit geraten. Einer der Kontrahenten zückte schließlich ein Messer und stach es dem anderen in den Bauch. Der Jugendliche musste im Krankenhaus operiert werden.
Alle Essener Burger-King-Filalen sind geschlossen
Fast Food
Die Burger King-Restaurants an der Gladbecker, Kettwiger, Aktien- und Hans Böckler-Straße sind seit Sonntag dicht. Verdutzte Kunden stehen vor verschlossenen Türen. Ein Aushang des Betreibers, dem am Dienstag der Vertrag gekündigt worden war, versucht sich etwas unbeholfen in Optimismus.
Weihnachtsfrust statt Liebeslust
Kultur
In Gabi Dauenhauers neuestem Kammerspiel „St. Pauli Blues“ geht es alles anderes als besinnlich zu. Premiere im Essener Theater Courage am 4. Dezember.
Umfrage
Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

Die Bezirksregierung hat einen Baustopp für Teile Rüttenscheids, Bredeney und Stadtwald erlassen, weil die Entwässerung dieser Gebiete laut Behörde unzureichend ist. Wie beurteilen Sie die Situation?

 
Fotos und Videos