Das aktuelle Wetter Essen 10°C
A40

Gesperrte A40 - die Vergleichsfahrt mit Bus und Auto

10.07.2012 | 10:00 Uhr
Exklusive Fahrstrecke: Auf der eigenen Trasse rollen Spurbusse über die gesperrte A 40.Foto: Stefan Arend

Essen.   Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht: Unsere Mission: die Strecke zwischen dem Krayer Rathaus und dem Frohnhauser Markt. Unsere Vehikel: Pkw und Bus. Die Gretchenfrage: Wer ist mit gesperrter A40 und anzunehmendem Verkehrschaos schneller am Ziel?

Die Vene des Ruhrgebiets und dieser Stadt, sie muss sich drei Monate lang einem Aderlass unterziehen. Das schmerzt vor allem die Pendler, die mit der A40 seit ihrem Bau Mitte der 50er-Jahre eine innige Hass-Liebe pflegen.

Ohne sie geht’s nichts, mit ihr aber irgendwie auch nicht. Doch ist das wirklich so? Wir haben die Probe aufs Exempel gewagt. Unsere Mission: die Strecke zwischen dem Krayer Rathaus und dem Frohnhauser Markt. Unsere Vehikel: Pkw und Bus. Die Gretchenfrage: Wer ist mit gesperrter A40 und anzunehmendem Verkehrschaos schneller am Ziel?

Sperrung der A40
Die Ruhrgebietsader ist nach drei Monaten wieder frei.

Drei Brücken mussten saniert, ein Tunnel nachgerüstet, auf gut zehn Kilometern Autobahn Flüsterasphalt auf- und Lärmschutzwände angebracht werden. Jetzt läuft der Verkehr wieder.

A40 Sperrung - fast staufrei

Für Vergleichswerte haben wir uns bereits in der vergangenen Woche am Montagnachmittag auf den weg gemacht. Trotz Feierabendzeit ist die Bilanz im Auto eine überraschend gute: 15 Minuten und 20 Sekunden dauerte es, die rund zehn Kilometer lange Strecke zu bewältigen. Begünstigend ist die ungewöhnlich leere A40 - auf der an diesem Nachmittag sogar Tempo 100 erlaubt ist. Als das Auto um 16.40 Uhr am Ziel ankommt, ist der Kollege im Bus gerade mal am Berliner Platz.

Video
Obwohl das erwartete Verkehrschaos wohl erstmal ausbleibt ärgen sich die Anwohner über den Lärm bei Abriss der Stadtwald-Bahn-Brücke.

Beim Start am Bahnhof Kray-Nord ist der Bus der Linie 147 Richtung Haarzopf noch klar im Vorteil und rollt auf der eigenen Busspur am Stau vorbei. An der Krayer Platte biegt der Bus auf die Spurbusstrecke der A 40 ab, vorbei an Warnschildern für die anstehende Sperrung. Am Wasserturm geht es wieder aufs normale Straßennetz, über Hollestraße und Schützenbahn, Berliner Platz, durch die Weststadt und dann die Frohnhauser Straße hoch. Hier steht der Bus im Dauer-Stau, lädt sich zwischen Beitz-Boulevard und Alfred-Krupp-Schule zehn Minuten Verspätung auf die Uhr. Wie soll das hier erst werden, wenn die A 40 dicht ist?

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Gesperrte A40 - die Vergleichsfahrt mit Bus und Auto
    Seite 2: Mit dem Auto - Ohne A40 die Stadt entdecken
    Seite 3: Mit dem Bus: 10 Minuten Verspätung, so oder so

1 | 2 | 3

Kommentare
12.07.2012
00:06
Gesperrte A40 - die Vergleichsfahrt mit Bus und Auto
von Formeleins | #7

Ich habe Dienstag die Ausweichstrecke E-Zentrum - Huttrop genutzt und war erstaunt wie relativ zügig es ging. Erstmals habe ich Polizeibeamte gesehen,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Essener hilft Erdbebenopfern in Nepal ehrenamtlich
Ehrenamt
Torsten Kinghorst aus Freisenbruch ist ehrenamtlicher Rettungsassistent bei den Johannitern.Sein Einsatzort liegt drei Autostunden von Kathmandu...
Das Groß-Asyl in Essen wird pünktlich fertig
Groß-Asyl
Auf dem früheren Kutel-Gelände in Fischlaken stehen bereits die ersten Wohngebäude. Bis zu 800 Flüchtlinge sollen hier ab Dezember Platz finden.
Schnelles Urteil gegen Katernberger Gewalt-Kicker
Spielabbruch
Verhandlung soll schon nächste Woche anstehen. Die beiden vom Spielabbruch betroffenen Vereine kooperieren.
„Humor ist heilsam“
Gesundheit
Silke Eumann und Philipp Regener wollen als Klinikclowns kranke Kinder zum Lachen bringen. Eine Aufgabe, die sie berührt und an ihre Grenzen bringt....
Ermittlungspanne verhindert Aufklärung nach tödlichem Unfall
Prozess
Sechs Tage nach einem Autounfall starb eine 78-Jährige. Ob daran der Unfallverursacher schuld war, ließ sich wegen Ermittlungspannen nicht klären.
Fotos und Videos
Essener hilft Erdbebenopfern
Bildgalerie
Nepal
Bahn-Kunden im GDL-Streik
Bildgalerie
Umfrage
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Notfall Schlaganfall
Rockets besiegen Patriots
Video
Skaterhockey
article
6864728
Gesperrte A40 - die Vergleichsfahrt mit Bus und Auto
Gesperrte A40 - die Vergleichsfahrt mit Bus und Auto
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/essen/gesperrte-a40-die-vergleichsfahrt-mit-bus-und-auto-id6864728.html
2012-07-10 10:00
Essen, A40, Vollsperrung, Pendler, A52, Bus, Auto, Stau, Evag,Museum Folkwang
Essen