Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Schießerei in der Essener Innenstadt - Prozess hat begonnen
Prozess
Schießerei in der Essener Innenstadt - Prozess hat begonnen
Essen.   28. März, 21 Uhr, mitten in Essen: Ganz in der Nähe des Einkaufszentrums Limbecker Platz feuert ein Mann sieben Schüsse auf einen Geschäftsmann (37) ab. Das Opfer überlebt schwer verletzt. Der Schwager muss sich jetzt vor Gericht verantworten. Die Anklage lautet auf versuchten Mord.
Mordfall Madeleine W. – eine Tote klagt den Stiefvater an
Prozess
Mordfall Madeleine W. – eine Tote klagt den Stiefvater an
Essen.   Für Günther O., der seine Stieftochter ermordet und begraben haben soll, läuft es im Mordprozess schlecht. Erst muss er eine Stunde lang die Stimme Madeleine W.s hören, dann widerlegt auch noch die Rechtsmedizinerin seine Version vom Unfalltod. Eindeutig: Madeleine war tot, als sie begraben wurde.
Penny rückt von Prügelvorwürfen gegen Filialleiter ab
Gericht
Penny rückt von Prügelvorwürfen gegen Filialleiter ab
Essen.  Mit Prügelvorwürfen gegen einen Essener Penny-Markt-Filialleiter sollte sich am Dienstag das Arbeitsgericht befassen. Doch die Supermarktkette hielt nicht mehr an den Anschuldigungen gegen den Mann fest und erklärte sich bereit, dem 41-Jährigen eine Abfindung von 17.000 Euro zu zahlen.
Mutter soll vom Missbrauch an Madeleine W. gewusst haben
Mordprozess
Mutter soll vom Missbrauch an Madeleine W. gewusst haben
Essen.  Am vierten Prozesstag zum Mord an der 23-jährigen Madeleine W. wurde das Leben der jungen Mutter in den letzten Monaten vor ihrem Tod beleuchtet. Sie flüchtete vor ihrem Stiefvater, der sie sexuell missbrauchte. Eine Mitarbeiterin des Jugendamtes sagte aus, die Mutter haben vom Missbrauch gewusst.
Madeleines Halbbruder sieht sich als Lockvogel missbraucht
Prozess
Essen. Im Mordprozess um die einbetonierte Leiche seiner Halbschwester Madeleine W. (23) lehnt der Angeklagte Daniel O. jede Verantwortung für ihren Tod ab: „Die Wahrheit ist, dass ich die Tat nicht begangen habe.“ Er sei „entsetzt“, dass sein mitangeklagter Vater Günther O. ihm eine Beteiligung...
Halbbruder gibt zu, Madeleine W. zum Garten gelockt zu haben
Mordprozess
Essen/Gelsenkirchen. Vor dem Essener Schwurgericht geht seit Montag der Prozess im Mordfall Madeleine W. weiter. Die junge Frau war im Februar ermordet worden. Ermittler fanden die 23-Jährige unter mehreren Schichten Beton und Erde in einem Essener Schrebergarten. Halbbruder und Mutter sagen am Montag aus.
Infos über Essen
Gastro-Kritiken, Restaurant- und Ausgeh-Tipps für Essen
Essen und Trinken

Auf unserer Spezialseite "Essen kulinarisch" servieren wir Ihnen Gastro-Kritiken und Restaurant-Tipps sowie Neuigkeiten aus der Essener Restaurant- und Kneipenszene. Hier erfahren Sie die besten Adressen für gutes Essen und Trinken, für Erlebnisgastronomie und Sterne-Küche.

Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf unserer Spezialseite zur Stadtgeschichte der Industrie- und Einkaufsstadt Essen präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

100 besondere Orte in Essen
Essen entdecken

Unter dem Titel "Essen entdecken - 100 besondere Orte" nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Essen, zu  Sehenswürdigkeiten und Merkwürdigkeiten. Unsere Spezialseite bündelt alle Folgen der Serie, Bildergalerien zu den einzelnen Orten und eine interaktive Stadtkarte.

Hier können Sie Essen- und RWE-Fotos im Großformat bestellen
Wandbilder
Unsere Leser haben bei zwei Abstimmung fünf Fotos von Essen und fünf Stadionfotos von der Hafenstraße ausgewählt, die wir im Großformat auf Leinwand drucken. Sie können die Essen- und RWE-Wandbilder in unserem Online-Shop und telefonisch bestellen. Hier finden Sie alle Infos und den Link zum Shop.
Essen aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Essen aus der Vogelperspektive aufgenommen hat: Essen von oben – so haben Sie Ihre Stadt und Ihr Viertel, Essens Grünanlagen und Firmengelände noch nicht gesehen.

Essener i-Dötzchen 2014 in der WAZ – Fotos online bestellen
Bilder-Aktion
Auch in Essen druckt die WAZ in der Zeitung seit Schuljahresbeginn 2014/15 großformatige Fotos von den neuen ersten Klassen der Stadt. Dazu fotografieren wir bis Mitte September an mehr als 80 Essener Grundschulen die i-Dötzchen. Von den Gruppenbildern können Sie auch Abzüge in drei Größen...
Was Sie über Essen wissen müssen
Stadtinfo Essen

Essen ist Einkaufsstadt, Erholungsort, Universitätsstadt, Kulturhochburg und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Essen  von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinformationen und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens im Mittelpunkt des Reviers.

Wahlen in Essen: Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015
Demokratie

Hier finden Sie zu Wahlen in Essen Wahlkampfberichterstattung, Porträts von Parteien und Kandidaten, Artikel und Analysen zu Sachthemmen: zur Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015, zur Kommunalwahl in NRW 2014, zur Europawahl 2014, zu Landtags- und Bundestagswahlen.

Essen im Ausnahmezustand - Chronik zur Lage nach dem Orkan
Chronik
Drei Tage lang berichteten wir nach dem verheerenden Orkan Christian (9. Juni) über die Lage in Essen, wo der Sturm besonders große Schäden verursachte. Hier finden Sie alle Einträge unseres Live-Tickers vom 10. bis 12. Juni sowie alle Galerien und Videos aus den ersten drei Tagen nach dem Sturm.
Historische Fotos
Die Freiheit - früher und heute
Bildgalerie
100 Ort in Essen
Freiheit liegt zwischen Hauptbahnhof und den Hochhausgruppen im Südviertel.
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines brutalen Umbaus, der heute so undenkbar wäre. Eine Zeitreise in Bildern.
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Am 5. August 1964 wurde das "Stadion an der Hafenstraße" in Essen nach Vereinsgründer Georg Melches benannt. Ein fotografischer Rückblick auf die abgerissene Kultstätte.
Der Hauptbahnhof in Essen in historischen Bildern
Bildgalerie
Fotos
Am Samstag wird der Bahnhof offiziell eröffnet. Wir haben einen Blick ins Bilderarchiv gewagt. Der historische Zuckerbäcker-Bahnhof von 1902 wurde durch den zweiten Weltkrieg beinahe vollständig zerstört. Wie zeigen Fotos der Bahnhofsgeschichte.
Minirock und Malocher
Bildgalerie
Historische Fotos
In seinem Bildband zeigt Wilfried Kaute die 1960er-Jahre. Essen spielt dabei eine herausragende Rolle.
Essen in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg
Ab den Großangriffen ab dem 5. März 1943 wurde Essen immer wieder bombardiert.
Der letzte Krupp
Bildgalerie
Geschichte
Bilder aus dem Leben des „letzten Krupp“, Arndt von Bohlen und Halbach.
AEG-Haus in Essen verschwindet
Bildgalerie
Foto-Chronik
Das ehemalige AEG Haus an der Kruppstraße wird derzeit abgerissen.
Beatles '66 in Essen
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Fotograf Werner Kohn hat die Fab Four 1966 in Essen begleitet.
85 Jahre Lichtburg Essen
Bildgalerie
Zeitreise
Die Lichtburg in Essen wird 85. Der Filmpalast besuchten auch früher schon nationale und internationale Stars.
Gruga - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Ursprung der Gruga liegt in den 1920er Jahren. 1938 fand dort die Reichsgartenschau statt, 1965 die Bundesgartenschau.
Historisches Rüttenscheid
Bildgalerie
Geschichte
Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid hat viele historische Bilder zusammengetragen.
Fotos des Ruhrgebiets der Fünfziger und Sechziger
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bildband "Tief im Westen" des Bildjournalisten Hans Rudolf Uthoff zeigt das Ruhrgebiet der Fünfziger und Sechziger Jahre.
Essen Motor Show
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Essen Motor Show ist Deutschlands zweitgrößte Messe. Eine Reise zu ihren Anfängen.
So kam das Bier nach Essen
Bildgalerie
Unternehmen
Seit 1900 importiert das Familienunternehmen Kampmann Bier. Das war mal abenteuerlicher als heute.
Saalbau in Essen - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Geschichte des Saalsbaus im Essener Südviertel reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Heute ist das Haus Sitz der Essener Philharmonie.
Essen im Ersten Weltkrieg
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Fast 100 Jahre liegt der Erste Weltkrieg zurück. Auch in Essen war zu Kriegsbeginn im Jahr 1914 die Euphorie groß.
Altenhof früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Für manchen Essener bleibt die Krupp-Siedlung Altenhof I unvergessen. Nur wenige Häuser, in denen einst alte und invalide Krupp-Stammarbeiter mietfrei leben konnten, überstanden den Abriss. Immerhin: Der Altenhof II in Stadtwald ist komplett erhalten.
Essen im Wandel
Bildgalerie
Historische Fotos
So hat sich Essens Gesicht seit Ende des 19. Jahrhunderts verändert.
Bilder aus Essen der 60er und 70er Jahre
Bildgalerie
Fotos
Die Ruhrgebietsmetropole in den 60er und 70ern - so sah es in der Stadt vor über drei Jahrzehnten aus. In einem Bildband zeigt Altenessener Walter Wandtke seine die Erinnerungen aus Kindheit und Jugend.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Essen im November 1973
Bildgalerie
WAZ-Zeitungsseiten
Unsere Bildergalerie zeigt alle Titelseiten der WAZ-Lokalausgabe im Dezember 1973.
Das alte Ruhrgebiet
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Das Essener Ruhrmuseum zeigt 200 Aufnahmen zum Bildband des Kölner Fotokünstlers Chargesheimer, der 1958 die Gemüter im Revier erregte.
RWE-Pokalgeschichte
Bildgalerie
RWE - MSV
So berichtete die WAZ über Rot-Weiss Essens Sieg über Duisburg 1993, den DFB-Pokalsieg 1953 und das Finale 1994.
Postkarten aus den Weltkriegen
Bildgalerie
Rotkreuz-Museum
Das Rotkreuz-Museum in Essen zeigt historische Postkarten aus den beiden Weltkriegen und der Zwischenkriegszeit.
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Am 23. August 1893 fuhr die erste elektrische Straßenbahn vom Essener Hauptbahnhof nach Altenessen und Borbeck. Das Jubiläum ist Anlass für ein bildstarkes Buch, das jetzt im Klartext-Verlag erschienen ist: „Auf Schienen – 120 Jahre Nahverkehr in Essen“.
Essener Dom früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Er ist eines der Wahrzeichen der Stadt im Herzen des Ruhrgebiets - der Essener Dom.
Ruhrtalbrücke früher und heute
Bildgalerie
Autobahn 52
Die Mintarder Ruhrtalbrücke in Mülheim ist des A52-Pendlers Schmuckstück mit Schönheitsfehlern. Seit 1966 verbindet die längste Stahlbrücke Deutschlands Essen und Düsseldorf miteinander. Schon die Entstehung der Brücke forderte ihre Opfer. Eine Chronik.
Bahnen und Züge in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Essen war mal eine Eisenbahnstadt, und auch die Staßenbahn war stark präsent.
Essener Lichtwochen im Wandel
Bildgalerie
Historische Fotos
Ein Rückblick auf über sechs Jahrzehnte Essener Lichtwochen. 1950 erstrahlte die Einkaufsstadt erstmals im Lichterglanz, seither ist jede Lichtwoche einem Thema gewidmet. Gastland der 65. Lichtwochen ist Belgien.
Weitere Nachrichten
Kronzeuge bricht in Prozess gegen Satudarah-Rocker zusammen
Prozess
Essen. Nachdem im Januar der Duisburger Satudarah-Boss Ali O. sechseinhalb Jahre Haft bekam, startete am Freitag vor dem Landgericht Essen ein weiterer Prozess gegen Mitglieder des aus Holland importierten Rockerclubs. Der Kronzeuge aus Bottrop brach erst zusammen, sagte später dann aber doch noch aus.
Brandstifterin mit autistischem Sohn kommt in Psychiatrie
Prozess
Essen. Die 48 Jahre alte Frau, die am 25. Januar in ihrer Wohnung in Vogelheim ein Feuer legte, das ihren behinderten 28-jährigen Sohn beinahe getötet hätte, wird in der Psychiatrie untergebracht. Die Richterin am Schwurgericht urteilte: „Sie ist keine Straftäterin, keine Kriminelle, keine Mörderin.“
Großbäckerei Stauffenberg - Chefs gestehen Millionenbetrug
Prozess
Gelsenkirchen/Essen. Der Geschäftsführer der Gelsenkirchener Großbäckerei Stauffenberg, Frank Ostendorf, muss sich vor dem Landgericht Essen verantworten. Ihm wird vorgeworfen mit Scheinrechnungen einen Millionenbetrug begangen zu haben. Vor Gericht bricht der Manager in Tränen aus. Dabei galt er einst als Goldjunge.
Staatsanwaltschaft klagte den falschen EVAG-Fahrer an
Prozess
Essen. Eine 74-jährige Frau stürzte im März kurz vor einer Haltestelle in Essen-Horst, als sie einen EVAG-Bus erreichen wollte. Obwohl sie hilflos auf der Straße lag, soll der heran nahende Busfahrer lediglich einen Bogen um sie gefahren haben. Vor Gericht stand jetzt aber der falsche Busfahrer.
Umfrage
Großeinsatz für die Essener Polizei am Sonntag: Hooligans wollten gegen Salafisten demonstrieren. Wie ist Ihre Haltung zum Salafismus?

Großeinsatz für die Essener Polizei am Sonntag: Hooligans wollten gegen Salafisten demonstrieren. Wie ist Ihre Haltung zum Salafismus?

 
Umfrage-Ergebnisse
So hat Essen abgestimmt – Voting-Ergebnisse im Überblick II
Essen-Trend
Wir wollen die Meinungen der Essener zu Themen kennenlernen, die zwischen Karnap und Kettwig Gesprächsstoff sind. Fünfmal wöchentlich starten wir im Netz auf der Stadtseite Essen nicht-repräsentative Umfragen. Unsere Übersicht zeigt Umfrageergebnisse ab März 2014.
So hat Essen abgestimmt – Voting-Ergebnisse im Überblick I
Essen-Trend
Wir wollen die Meinungen der Essener zu Themen kennenlernen, die zwischen Karnap und Kettwig Gesprächsstoff sind. Fünfmal wöchentlich starten wir im Netz auf der Stadtseite Essen nicht-repräsentative Umfragen. Unsere Übersicht zeigt Umfrageergebnisse von August 2013 bis März 2014.
Weitere Nachrichten
Bewährung für Schmuggel-Nägel
Prozess
Essen. Fast eine Million Euro zahlte der 73 Jahre alte Chef der Gelsenkirchener Firma nach, dann hatte er sich das Gefängnis erspart. Die I. Essener Strafkammer verurteilte ihn am Montag zu zwei Jahren Haft mit Bewährung, nachdem sie den Geldeingang beim Zoll kontrolliert hatte.
Unfallvideo - Blaulicht-Reporter auf Schmerzensgeld verklagt
Zivilverfahren
Essen/Dorsten/Köln. Ein im Internet veröffentlichtes Video eines Blaulicht-Reporters von einem schweren Frontal-Crash in Dorsten beschäftigt die Justiz in Essen. Das Unfall-Opfer fordert 10.000 Euro Schmerzensgeld von den Produzenten des Films. Sein Anwalt spricht von „gewerbsmäßiger Leichenfledderei mit der Kamera“.
Sex-Täter hielt sich nicht an Kontaktverbot - Gefängnis
Prozess
Gelsenkirchen/Essen. Dass er ein Gelsenkirchener Kind sexuell missbraucht hatte, wies die Strafjustiz ihm nicht nach. Dennoch muss ein 53-jähriger Essener ein Jahr ins Gefängnis, weil er gegen ein gerichtliches Kontaktverbot mit Kindern verstoßen hatte.
Psychisch Kranke legte wohl Feuer, um ihren Sohn zu töten
Prozess
Essen. Vor dem Essener Schwurgericht ist eine 48-Jährige wegen versuchten Mordes aus Heimtücke und besonders schwere Brandstiftung angeklagt. Vor allem geht es um die Unterbringung der psychisch kranken Frau in der geschlossenen Psychiatrie. Die Frau soll ein Feuer gelegt haben, um ihren Sohn zu töten.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Essen
30 Populäre Galerien
Abitur und Abschluss 2014
Bildgalerie
Essen
Wir drucken Bilder der Entlass-Jahrgänge der weiterführenden Schulen in Essen in der Zeitung und veröffentlichen sie hier. Mailen Sie Entlassfotos aus Essen bis zum 14. Juli an redaktion.essen@waz.de.
Sturmschäden in Essen
Bildgalerie
Unwetter
Unsere Fotografen, unsere Leser die Facebook-Fans von Facebook.com/WAZEssen haben nach dem Sturm die Schäden fotografiert.
Blitzeinschlag in Kirche St. Hubertus
Bildgalerie
Feuer
Nach einem Blitzeinschlag sichern Dachdecker die Turmspitze von St. Hubertus.
Alle Essener Ratsmitglieder im Bild
Bildgalerie
Stadtrat
Das sind die 90 Frauen und Männer, die nach der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 im Essener Stadtrat sitzen.
Essener Hochhaus-Skyline
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Die Hochhäuser südlich des Essener Hauptbahnhofes prägen das Bild der Stadt. Sie bilden eine einzigartige Skyline.
Wenn der Grugapark leuchtet
Bildgalerie
Parkleuchten
Zum vierten Mal startet das Parkleuchten in der Essener Gruga.
Großes Kino im Seniorenheim
Bildgalerie
Filmkalender
Ob James Bond, Rocky oder die Blues Brothers - sie alle kommen in diesem außergewöhnlichen Kalender vor.
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Arbeiter von Straßen.NRW haben bei Probebohrungen einen alten Bergbauschacht unter der A40 entdeckt.
Ultras Essen und RWE-Fans
Bildgalerie
Rot-Weiss Essen
Immer Stimmung bei den Jungs von der Westkurve: Aufnahmen von den Ultras Essen und anderen RWE-Fans.
Start beim 4. Essener Firmenlauf
Bildgalerie
Firmenlauf
Über 8000 Läufer sind am Mittwochabend beim 4. Essener Firmenlauf an den Start gegangen.
Aufräumarbeiten nach dem Orkan
Bildgalerie
Fotos aus Essen
Diese Galerie enthält Fotos, die ab dem dritten Tag nach dem Orkan, also ab dem 12. Juni und in den Tagen danach, in Essen aufgenommen wurden.
Falschparker bremsen Evag aus
Bildgalerie
ÖPNV
Rund 350 mal jährlich bescheren Falschparker den Bussen und Bahnen der Evag einen Zwangsstopp.
Frauen und Autos auf der Essen Motor Show
Bildgalerie
Hostessen
Am 30. November beginnt die Essen Motor Show. Die Aussteller setzen seit Jahren auf die Anziehungskraft leicht bekleideter Frauen, um ihre Produkte zu bewerben.
Meistbefahrene Straßen Essens
Bildgalerie
Verkehrszahlen
Verkehr ist eine der Hauptursachen für Lärm. Dies sind die Top 30 der meistbefahrenen Straßen in Essen.
Die Einsätze der Feuerwehr 2013
Bildgalerie
Blaulicht
Über 700 Mitarbeiter hat die Berufsfeuerwehr Essen. 134.653 mal mussten sie im vergangenen Jahr ausrücken. Ein überblick über die Einsätze.
Tolle Stimmung beim Vivawest-Marathon
Bildgalerie
Vivawest-Marathon
Bei der 2. Auflage des Vivawest-Marathon ging es durch die City und über Zollverein.
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Rocker tragen Präsidenten zu Grabe
Bildgalerie
Bandidos
Bis zu 700 Trauergäste erwiesen dem verstorbenen Präsidenten des Bottroper Bandido-Chapters auf dem Gemeindefriedhof St. Michael an der Haus-Horl-Straße die letzte Ehre.
Park der Villa Hügel
Bildgalerie
100 Orte
Der Hügelpark an der Villa Hügel ist nicht nur wegen seiner uralten Gehölze einmalig in Essen.
Essen und Duisburg im Städtevergleich
Bildgalerie
RWE - MSV
Vor dem Pokalderby RWE - MSV hat sich die Essener Lokalredaktion mal angeschaut, welche Stadt mehr zu bieten hat. Das Ergebnis ist eindeutig. Ein nicht ganz ernst gemeinter Städtevergleich.
Auf den Dächern von Essen
Bildgalerie
Skyline
Hoch hinaus müssen manchmal unsere Fotografen - und der Blick von den Dächern Essens auf die Stadt ist meisten atemberaubend.
Grid-Girls bei der Motor Show
Bildgalerie
Hostessen
Bei der Essen Motor Show stehen auch 2013 nicht nur Autos im Rampenlicht.
Smag Sundance am Baldeneysee
Bildgalerie
Strandparty
Tausende Beat-Fans tanzten am Samstag beim "Smag Sundance"-Festival in Essen.
Randale beim Pokalderby
Bildgalerie
RWE - MSV
Am Dienstag empfing Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße den MSV zum Halbfinale des Niederrhein-Pokals.
Zieleinlauf beim 4. Essener Firmenlauf
Bildgalerie
Firmenlauf
Gemeldet waren beim 4. Essener Firmenlauf 8400 Läufer von 377 Firmen. Der schnellste Teilnehmer absolvierte die 5,1 Kilometer lange Strecke in rund 15 Minuten.
Panoramablick vom RWE-Turm
Bildgalerie
Essen
So sieht Essen aus, wenn man die Stadt vom höchsten Gebäude aus fotografiert: Aussichten vom RWE-Turm.
Tag 2 nach Orkan Christian
Bildgalerie
Fotos aus Essen
Diese Bildergalerie enthält Leserfotos und Aufnahmen unserer Fotografen vom Tag zwei nach dem Orkan (Mittwoch, 11. Juni) in Essen.
Fanfest und Randale
Bildgalerie
RWE-MSV
20.000 Fans feierten beim Pokalderby zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen, einige Hooligans randalierten.
Das ist die Essener Rü
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist mal hip, mal romantisch, mal laut und mal zurückhaltend: Die Rüttenscheider Straße in Essen ist eine der populärsten Straßen der Stadt.
Bundespolizei stellt Drogen bei Kastanienwerfer sicher
Drogen
Essen. Beamte der Bundespolizei beobachteten in Essen einen jungen Mann, der Kastanien auf parkende Fahrzeuge warf. Als die Bundespolizisten den 21-Jährigen aus Oberhausen daraufhin kontrollierten, fanden sie Marihuana. Jetzt wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Mann ermittelt.
Polizei
Essen. Zweimal schlugen Täter ab fast der gleichen Stelle im Essener Nordviertel zu: Dabei raubten die bislang Unbekannten am Samstag und Sonntag an der Straße „Auf der Union“ ihren Opfern Handys und Notebook. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um die gleiche Räubergruppe handelt.
Pyrotechnik
Essen/Gelsenkirchen. Die Bundespolizei hat am Essener Hauptbahnhof einen 17-Jährigen erwischt, der zwei Böller in seiner Unterhose versteckt hatte. Der Jugendliche war mit einer 30-köpfigen Gruppe Frankfurter Fußballfans auf dem Weg zum Spiel gegen den FC Schalke. Die Bundespolizei stellte die Pyrotechnik sicher.
Stadt Essen fehlt das Geld - Bürger sollen für Bäume spenden
Pfingststurm
Essen. 20.000 Bäume sind in Essen dem Pfingststurm zum Opfer gefallen. Doch der Stadt fehlt das Geld für die Wiederaufforstung von PArks und Grünanlagen. Daher appelliert die Stadt nun an den Bürgersinn und will Spenden bei den Essenern einsammeln. Das Vorbild dafür ist der Grugapark.
Bahn
Essen. Der Bahnverkehr in der Region ist wieder angelaufen. Aber die Reisenden müssen weiter mit Beeinträchtigungen rechnen. Besonders betroffen sind die ICE und IC. Hier müssen Bahnkunden in Duisburg, Essen und Bochum mit Ausfällen rechnen. Auch im Regionalverkehr gibt es Verspätungen und Ausfälle.
Hooligans
Essen. Bei der Randale am Sonntagabend in der Essener Innenstadt, die einen Großeinsatz der Polizei auslöste, mischten auch einschlägig bekannte Personen aus der Essener Fußball-Fan-Szene mit. Beim Marsch durch die Innenstadt provozierten und bedrohten die "Hooligans gegen Salafisten" die Einsatzkräfte.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Neuer Vorsitzender plant einen Nikolausmarkt
Werbegemeinschaft
Essen-Stadtwald. Der Gastronom Ted Terdisch ist neuer Vorsitzender der Werbegemeinschaft Treffpunkt Stadtwald. Er hofft, dass die Mitglieder verstärkt ihre Ideen einbringen und sich auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter betätigen.
Stadtteile Kettwig und Werden | Ost
Traktor-Pulling
Trecker-Treck
Kettwig. Trecker Treck und Traktor-Pulling der Mülheimer Landjugend.Irgendwann heißt es wie bei „Moby Dick“: „Pullt, ihr Hasenfüße“
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Essen und Umgebung.

» Zum Essener Branchenbuch

Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf dieser Spezialseite präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

Die 257ers aus Kupferdreh wollen immer Essener sein
Popmusik
Essen. Drei Jungs aus Essen-Kupferdreh sind in aller Munde: Die „257ers“ werden im Radio mit ihrem Hit „Baby du riechst“ rauf- und runtergespielt. Warum sie in keine Musik-Sparte gedrängt werden wollen und was sie mit Jeans-Westen und Stirnbändern zu tun haben, verraten sie hier.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

-