Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Polizei

Bronzegeige vom Grab eines Geigenbauers gestohlen

20.06.2012 | 13:58 Uhr
Bronzegeige vom Grab eines Geigenbauers gestohlen
Die Polizei fahndet nach bislang unbekannten Friedhofsdieben. Foto: Ingo Otto

Essen-Katernberg.   Die Polizei fahndet nach bislang unbekannten Dieben, die eine Bronzegeige im Wert von mehreren tausend Euro von einem Grab auf dem Friedhof an der Viktoriastraße gestohlen haben. Der dort bestattete Mann war selbst Geigenbauer.

Skrupellose Diebe haben vermutlich bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Geige aus Bronze von einem Grab auf dem Friedhof an der Viktoriastraße entwendet.

Unbekannte Täter entwendeten diese Bronzeskulptur.

Der dort bestattete Mann war selbst Geigenbauer, die 50 bis 60 Zentimeter große Skulptur ist ein originalgetreuer Nachbau seines eigenen Instruments. Den Wert beziffert de Polizei mit mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter bzw. die Beute geben können (Tel.: 0201/8290).

Kommentare
21.06.2012
14:43
Bronzegeige vom Grab eines Geigenbauers gestohlen
von nothdurft | #5

War sicher ne goldene Stadivari

Funktionen
Aus dem Ressort
Für radfahrende Kinder sind Essens Straßen hochgefährlich
Rad-Revier
Kinder ab zehn Jahren müssen auf der Straße radfahren, verlangt das Gesetz. In Essen ist das an vielen Stellen unmöglich - das weiß auch die Polizei.
Denkmalschutz für Essener Grugabad ist nicht willkommen
Freizeit
Politiker vor Ort sprechen sich für den Erhalt des Grugabades in seinen jetzigen Abmessungen aus. Die Denkmal-Diskussion sehen viele aber kritisch.
Behinderten-Werkstätten - Streik im Schatten der Erzieher
Sozialdienst
Auch bei der Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen sind Dutzende Mitarbeiter im Ausstand. Sie fühlen sich bislang zu wenig gehört.
Pro Asyl kritisiert neue Flüchtlingsunterkünfte in Essen
Asyl
Der Rat der Stadt Essen hat 750 weitere Plätze in neuen Asylheimen beschlossen. Pro Asyl kritisiert die Umstände in den neuen Flüchtlingsunterkünften.
Kleingärtner bestohlen – Polizei findet noch mehr Diebesgut
Diebstahl
Ein 32-Jähriger hat offenbar systematisch in einer Kleingartenanlage in Essen-Altendorf Gegenstände gestohlen – vom Vordach bis zum Stein-Buddha.
Fotos und Videos
article
6788223
Bronzegeige vom Grab eines Geigenbauers gestohlen
Bronzegeige vom Grab eines Geigenbauers gestohlen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/essen/bronzegeige-vom-grab-eines-geigenbauers-gestohlen-id6788223.html
2012-06-20 13:58
Metalldiebe,Friedhof,Skulptur,Geige,Bronze,Polizei,Kriminalität
Essen