Das aktuelle Wetter Ennepetal 23°C
Ennepetal

Eigene Straße für Blaukittel

01.06.2007 | 11:48 Uhr

Ennepetal. (sas) Vom Sperrmüll an die Straßenlaterne: Diesen ungewöhnlichen Weg legte ein von Bürgermeister Michael Eckhardt gefundenes Straßenschild zurück, das noch bis Dienstag die Lindenstraße ziert.

Bei der Haushaltsauflösung eines Nachbarn fiel Eckhardt das Schild mit dem außergewöhnlichen Straßennamen "Blaukittelallee" sofort ins Auge. Bevor das Stadtoberhaupt jedoch herausfinden konnte, woher das Schild kommt, waren die Nachbarn mit unbekanntem Ziel verzogen. Auch, ob das Fundstück schon einmal tatsächlich auf eine Straße hinwies, bleibt so ein Geheimnis.

Nun ziert das Schild, das so gut zum Voerder Volksfest passt, seit gestern die Lindenstraße. Die Straße wurde anlässlich des Spektakels im Herzen des Stadtteils kurzerhand umgetauft. Eine Premiere wird es in diesem Jahr wohl Dank Eckhardts Spürsinn geben: Denn erstmalig führt der Kirmeszug heute ab 14 Uhr nicht durch die Lindenstraße, sondern durch die Voerder Blaukittelallee. Am Dienstag wird das Fest dann traditionell mit einem Feuerwerk beendet.

Damit die vier Tage im Zeichen des bunten Trubels reibungslos und friedlich verlaufen, wird das Ordnungsamt in Zusammenarbeit mit der Polizei auch in diesem Jahr Jugendschutzkontrollen durchführen.


Kommentare
Aus dem Ressort
„Mutter aller Komödien“ zeigt sich mit viel Lust am Spiel
Leo-Theater
Absolut vergnüglich - das ist die Zusammenfassung der mittlerweile achten Premiere des Leo- Theaters im Haus Ennepetal. Kein Klamauk, keine allzu platten Witze, aber viel Spiellust- und können bei allen Laienschauspielern auf der Bühne des großen Saals des Mehrgenerationenhauses wurden der Komödie...
Dank an die vielen Helfer und Kümmerer
Ehrenamtstag
Die Sonne lachte am frühen Abend noch vom Himmel, Tische und Bankreihen waren aufgestellt, vom Grill verbreitete sich schon der hungrig machende Duft und viele Bierchen wurden gezapft. Die Stadt Ennepetal empfing auf dem Milsper Marktplatz ihre Gäste. Es waren Männer und Frauen, die zur ersten...
Gehörnter Ehemann (43) rastet aus
Betrogen
Trennungen sind schwer. Oft sehr schwer. Die 40-jährige Ennepetalerin und ihr 43-jähriger Ex-Mann, die gemeinsam eine 15-jährige Tochter haben, sind sich seit weit über einem Jahr spinnefeind.
Nach dem Schnadegang wird in Oberbauer gefeiert
Freizeit
Nach der großen Beteiligung bei der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch in diesem Jahr einen Schnadegang – eine Wanderung entlang der Stadtgrenzen – geben. Im Unterschied zum Vorjahr wird die Veranstaltung in diesem Jahr allerdings nicht an fünf Wochentagen stattfinden, sondern an einem Tag:...
Ruhe und Geborgenheit in modernstem Bau
Ennepetal.
Am heutigen Samstag vor 50 Jahren wurde das erste private Alten- und Pflegeheim in Ennepetal, das „Haus am Steinnocken“, festlich eingeweiht. Damals gab es noch keine Farbfernseher, keine Schnurlos-Telefone, der Mobilfunk (Handy) befand sich in der Aufbauphase, es gab keine SMS, keine digitalen...
Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party