Das aktuelle Wetter Ennepetal 13°C
Ennepetal

Eigene Straße für Blaukittel

01.06.2007 | 11:48 Uhr

Ennepetal. (sas) Vom Sperrmüll an die Straßenlaterne: Diesen ungewöhnlichen Weg legte ein von Bürgermeister Michael Eckhardt gefundenes Straßenschild zurück, das noch bis Dienstag die Lindenstraße ziert.

Bei der Haushaltsauflösung eines Nachbarn fiel Eckhardt das Schild mit dem außergewöhnlichen Straßennamen "Blaukittelallee" sofort ins Auge. Bevor das Stadtoberhaupt jedoch herausfinden konnte, woher das Schild kommt, waren die Nachbarn mit unbekanntem Ziel verzogen. Auch, ob das Fundstück schon einmal tatsächlich auf eine Straße hinwies, bleibt so ein Geheimnis.

Nun ziert das Schild, das so gut zum Voerder Volksfest passt, seit gestern die Lindenstraße. Die Straße wurde anlässlich des Spektakels im Herzen des Stadtteils kurzerhand umgetauft. Eine Premiere wird es in diesem Jahr wohl Dank Eckhardts Spürsinn geben: Denn erstmalig führt der Kirmeszug heute ab 14 Uhr nicht durch die Lindenstraße, sondern durch die Voerder Blaukittelallee. Am Dienstag wird das Fest dann traditionell mit einem Feuerwerk beendet.

Damit die vier Tage im Zeichen des bunten Trubels reibungslos und friedlich verlaufen, wird das Ordnungsamt in Zusammenarbeit mit der Polizei auch in diesem Jahr Jugendschutzkontrollen durchführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Rasante Komödie mit Herz
Premiere
Thorsten Hamer hat in dem nächsten Stück des Leo Theaters alle Hände voll zu tun. Gleich mit fünf Frauen bändelt der künstlerische Leiter an und verstrickt sich dabei in ein komödiantisch-erotisches Tohuwabohu. Die Premiere von „Meine fünf Frauen“ wird am Freitag, 24. Oktober, ab 20 Uhr gefeiert....
Motorradfahrer kracht in Treckerdeichsel
Unfall
Heftiger Unfall am Nachmittag, ein Brand am Morgen und dazwischen ein Fehlalarm. Die Kameraden der Feuerwehr Ennepetal konnten sich nicht über Langeweile beklagen. Vor allem bei dem Unfall am Sonntagnachmittag auf der B 483 atmeten sie erleichtert auf, dass ein Motorradfahrer aus Wuppertal mit dem...
Schließsystem-Hersteller Dorma setzt auf Standort Ennepetal
Unternehmen
Der Schließsysteme-Hersteller Dorma in Ennepetal baut seinen Heimat-Standort Ennepetal aus. Ein deutlich zweistelliger Millionenbetrag soll dort investiert werden, teilte die Unternehmensleitung jetzt mit. Zudem feilt Dorma an einer Innovationsoffensive.
Nachwuchs malt Aquarelle wie die großen deutschen Meister
Kunst
Sie hätte aus Mackes Bild, „Dame in grüner Jacke“, gesprungen sein können, denn Irmtraut Werthschulte trug das modische Outfit in fast gleicher Farbe. „Viel Wasser, wenig Farbe!“, rief Irmtraut Werthschulte. „Die Bilder sollen aquarellig werden, ganz nach August Macke“.
Ein Stück Bayern nach Oberbauer gebracht
Oktoberfest
Es dunkelte schon, als am Freitag der 1. Vorsitzende des Freistaates Oberbauer, Frank Altena, vor der Albert-Schweitzer-Schule eine illustre Gästeschar willkommen hieß. Am Freundschaftsbaum war es aber noch deutlich zu sehen, das schon am Mittwoch angebrachte gelbe Wappen mit dem Bundesadler des...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Großbrand in Schwelm
Bildgalerie
Feuerwehr
Ennepetal "mittendrin"
Bildgalerie
Stadtfete
Hannelore Kraft zu Gast
Bildgalerie
Ausbildungsmesse