Das aktuelle Wetter Ennepetal 10°C
Ennepetal

Eigene Straße für Blaukittel

01.06.2007 | 11:48 Uhr

Ennepetal. (sas) Vom Sperrmüll an die Straßenlaterne: Diesen ungewöhnlichen Weg legte ein von Bürgermeister Michael Eckhardt gefundenes Straßenschild zurück, das noch bis Dienstag die Lindenstraße ziert.

Bei der Haushaltsauflösung eines Nachbarn fiel Eckhardt das Schild mit dem außergewöhnlichen Straßennamen "Blaukittelallee" sofort ins Auge. Bevor das Stadtoberhaupt jedoch herausfinden konnte, woher das Schild kommt, waren die Nachbarn mit unbekanntem Ziel verzogen. Auch, ob das Fundstück schon einmal tatsächlich auf eine Straße hinwies, bleibt so ein Geheimnis.

Nun ziert das Schild, das so gut zum Voerder Volksfest passt, seit gestern die Lindenstraße. Die Straße wurde anlässlich des Spektakels im Herzen des Stadtteils kurzerhand umgetauft. Eine Premiere wird es in diesem Jahr wohl Dank Eckhardts Spürsinn geben: Denn erstmalig führt der Kirmeszug heute ab 14 Uhr nicht durch die Lindenstraße, sondern durch die Voerder Blaukittelallee. Am Dienstag wird das Fest dann traditionell mit einem Feuerwerk beendet.

Damit die vier Tage im Zeichen des bunten Trubels reibungslos und friedlich verlaufen, wird das Ordnungsamt in Zusammenarbeit mit der Polizei auch in diesem Jahr Jugendschutzkontrollen durchführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Tolle Spielplatzpläne zwischen Platsch und Ennepe
Umbau
Der für den Bereich zwischen dem Freizeitbad „Platsch“ und der Ennepe geplante Schwerpunktspielplatz soll nach dem Willen des Jugendhilfeausschusses um eine besondere Attraktion reicher werden. Neben den bereits vorgesehenen „Entdeckerwelten des Spielens“ sieht ein überarbeiteter Entwurf nun...
Hund beißt Heidschnucken nieder
Blutig
Für die vier Heidschnucken vom Brabandstaller Weg könnte es heute gefährlich werden. Denn heute ist Samstag. Mehrfach wurden die Tiere während der vergangenen Monate Opfer eines freilaufenden und beißwütigen Hundes – und immer war es an einem Samstag. Der Heidschnucken-Besitzer glaubt weder an...
SPD Ennepetal wählt am Sonntag ihre Kandidatin
BM-Kandidatur
Erstmals in ihrer Geschichte wird die Ennepetaler SPD ihren Mitgliedern zwei Kandidatinnen für die Bürgermeisterwahl 2015 präsentieren. Die Sozialdemokratinnen Dr. Petra Kappe und Anita Schöneberg, die beide der Ratsfraktion angehören, bewerben sich in der Mitgliederversammlung um die Kandidatur.
Fritz Textor eines Straßenamens nicht würdig
Historiker-Urteil
Bündnis 90/Die Grünen wollen die Umbenennung des Dr.-Fritz-Textor-Rings beantragen. Das kündigten Vertreter der Partei an, nachdem Prof. Dr. Ulrich Pfeil sein Gutachten über die Rolle des ersten Bürgermeisters der Stadt Ennepetal und früheren Direktors des Reichenbach-Gymnasiums in der Nazi-Zeit...
23-Jähriger soll Kumpel Goldmünzen gestohlen haben
Im Knast
Hat ein 23-jähriger Ennepetaler das Vertrauen seines Kumpels schamlos ausgenutzt? Die Staatsanwaltschaft sah dafür zunächst Indizien und klagte den Klutertstädter vor dem Schwelmer Strafgericht wegen Diebstahls an. Sein Freund hatte dem Beschuldigten und dessen Freundin im Sommer 2013 für eine...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Großbrand in Schwelm
Bildgalerie
Feuerwehr
Ennepetal "mittendrin"
Bildgalerie
Stadtfete
Hannelore Kraft zu Gast
Bildgalerie
Ausbildungsmesse