Das aktuelle Wetter Emmerich 11°C

Kriminalität

Wilde Verfolgungsjagd nach Holland und zurück

28.09.2010 | 14:20 Uhr

Ein mutmaßlicher Einbrecher hat sich Dienstagnacht in einem gestohlenen Golf eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er rammte sogar einen Streifenwagen. Später verhaftete die Polizei einen Fußgänger ohne Führerschein.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche

Städte wie Kleve, Goch und Xanten haben es längst. Nun zieht auch Emmerich nach. In der City und im Eltern Ortskern wird es künftig kostenfreies W-LAN geben – für Touristen und alle anderen, die es nutzen wollen. 5000 Euro wurden dafür in Emmerich investiert – zur Verfügung gestellt als Spende der Bürgerstiftung der Sparkasse.

Was halten Sie von der Aktion „Freies W-LAN in der Emmericher City“?

So haben unsere Leser abgestimmt

Super Aktion. Endlich ist freies Surfen möglich.
69%
Das Geld hätte man besser anders investieren können.
23%
Das Angebot ist toll, ist aber nur etwas für Niederländer.
0%
Finde ich nicht gut. Man ist schon genug online.
9%
162 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Emmerich im Lichterglanz
Bildgalerie
Stadtfest
Parade Borussia
Bildgalerie
Schützenfest
Erste Eindrücke
Bildgalerie
Emmericher Kirmes
Brunnenfest
Bildgalerie
Brunnenfest
article
3769597
Wilde Verfolgungsjagd nach Holland und zurück
Wilde Verfolgungsjagd nach Holland und zurück
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/emmerich/wilde-verfolgungsjagd-nach-holland-und-zurueck-id3769597.html
2010-09-28 14:20
Emmerich