Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C
Aufruf

Wer hat „Zizi“ gesehen?

21.05.2012 | 21:00 Uhr
Wer hat „Zizi“ gesehen?
Die entlaufene Hündin „Zizi“

Duisburg-West.   Hündin war in Huckingen ausgebüxt und hat sich auf die linke Rheinseite verirrt, wo sie mehrfach - an verschiedenen Stellen - gesichtet wurde.

Die einäugige „Zizi“, eine Mischlingshündin aus Rumänien, ist ihren neuen Herrchen, Martina und Peter Fochler aus Huckingen, in der vergangenen Woche, drei Stunden nach ihrer Ankunft, ausgebüxt. Am Wochenende tauchte sie im Duisburger Westen auf, vergangenen Samstag auf dem Logport-Gelände in Rheinhausen, tags darauf, ebenfalls abends, in Rumeln an der Potmannstraße/Ecke Kirchfeldstraße. „Zizi“ ist äußerst scheu, vor allem gegenüber Männern, sie hat in Rumänien sechs Jahre lang auf der Straße gelebt, danach zwei Jahre in einem Tierheim.

Sie hat ein schwarz-braunes Fell, ist etwa 40 Zentimeter hoch und trägt ein schwarzes, schmales Halsband mit ihrem Namen, aber noch ohne Hundemarke, und ist gechipt. Vermutlich versteckt sie sich tagsüber und geht erst bei Dunkelheit auf Nahrungssuche.

Wem sie auffällt, den bitten die Eheleute, sich umgehend, egal zu welcher Uhrzeit, zu melden, damit sie den Suchbereich eingrenzen können. Dafür gibt es zwei Handy-Nummern:  0162/­9103675 und 0172/2647178.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Als Bauleiter Rheinhausen-Halle mit errichtet
Rheinhausen-Halle
Der Bergheimer Hans Scheffen arbeitete als Bauleiter an der Rheinhausen-Halle mit und erlebte das erste große Konzert im November 1977
Schlechtes Wetter trübt Freibad-Bilanz
Freizeit
Bäder in Homberg und Walsum verzeichnen im Vergleich zum Vorjahr einen Besucherrückgang um mehr als 26 Prozent. Schuld daran war der mäßige Sommer,...
Bis 2025 soll eine neue A40-Brücke in Duisburg gebaut werden
Rheinbrücke
Die A40-Rheinbrücke in Duisburg-Neuenkamp muss neu gebaut werden. Das teilte am Mittag Verkehrsminister Groschek mit. Baubeginn soll 2019 sein.
Lärmbelästigung befürchtet
Gewerbegebiet
Anwohner in Hohenbudberg wollen sich gegen Umwandlung der Gewerbeflächen im Gewerbepark Hohenbudberg in Sonderflächen wehren und sammeln...
Rumeln: Siedlung für alle Generationen vor dem Baustart
Stadtentwicklung
Spar- und Bauverein errichten ab Ende April Mehrgenerationen-Siedlung im Zentrum Rumeln-Kaldenhausens. 12 Millionen Euro-Investition an...
Fotos und Videos
Razzia nach Satudarah-Verbot
Bildgalerie
Rocker-Razzia
Altweiber-Karneval in Duisburg
Bildgalerie
Straßen-Karneval
article
6681460
Wer hat „Zizi“ gesehen?
Wer hat „Zizi“ gesehen?
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/west/wer-hat-zizi-gesehen-id6681460.html
2012-05-21 21:00
West