Das aktuelle Wetter Duisburg 20°C
Duisburger Polizei nimmt Hehlerbande in Rheinhausen hoch
Autodiebe
Duisburger Polizei nimmt Hehlerbande in Rheinhausen hoch
Duisburg.  Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Firma in Duisburg-Rheinhausen eine Hehlerbande hochgenommen. Unter anderem stellten die Ermittler mehrere gestohlene Autos und Blanko-Fahrzeugpapiere sicher. Drei Tatverdächtige konnten bereits ermittelt werden.
So feierten die Fans in Duisburg den deutschen WM-Sieg
(foto)
Jubel und Autokorsos
So feierten die Fans in Duisburg den deutschen WM-Sieg
Duisburg.  Die Duisburger feierten bis tief in die Nacht den WM-Sieg der deutschen Mannschaft. Überall in der Stadt waren tausende Fans hupend in Autokorsos unterwegs, in Walsum fuhr ein wohl betrunkener Autofahrer im Autokorso zwei Menschen an. Einige Eindrücke der Jubelfeiern.
Lkw mit Hilfsgütern fährt von Duisburg nach Bosnien
Soziales
Lkw mit Hilfsgütern fährt von Duisburg nach Bosnien
Duisburg-Rumeln/Moers.   Drei Geschäftsleute aus Duisburg und Moers haben insgesamt 195 Pakete mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kinderkleidung gesammelt, die jetzt per Lastwagen auf den Weg zu Opfern der Flutkatastrophe in Bosnien sind.
Umbau der Sportanlage „OSC-Sportwelt“ in...
OSC-Sportwelt
Umbau der Sportanlage „OSC-Sportwelt“ in...
Duisburg-Rheinhausen.   Noch liegt dem OSC Rheinhausen keine Genehmigung für Umbau an der Gartenstraße vor. Umzug des Turnerbundes auf das Gelände verzögert sich. Verein muss noch eine Weile auf seiner alten Anlage an der Werthauser Straße spielen. Laut OSC-Chef Jürgen Keusemann ist Finanzierung gesichert.
Bombenentschärfung innerhalb von 28 Minuten in Duisburg
Fliegerbombe
Duisburg. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat erneut eine Fliegerbombe in Duisburg entschärft. Ein Routinefall für den Sprengmeister, der innerhalb 28 Minuten den Zünder der 250 Kilogramm schweren Bombe demontiert hatte. Insgesamt wurden 1000 Anwohner gebeten die Wohnungen zu verlassen.
Jetzt wird Cölve-Brücke am Moerser Stadtrand noch enger
Verkehr
Duisburg-Rheinhausen/Moers. Nach erneutem Unfall begrenzt die Stadt Moers ab 16. Juli das marode Bauwerk auf zwei Meter. Die bereits dort stehenden „Verkehrswächter“ werden entsprechend zusammen geschoben. Zu breite Jeeps und Vans können dann die Brücke nicht mehr passieren, zumindest nicht ohne Kratzer.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service, Hintergründe und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in dieser Stadt der Kontraste.

Fotos und Videos
Heavy Metal an der Mühle
Bildgalerie
Rage against racism
1live-Party in Duisburger Villensiedlung
Bildgalerie
1live Charts-Party
Musik auf zwei Bühnen
Bildgalerie
Folkfestival
Fußball-WM-Sammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Luft und Liebe-Festival
Bildgalerie
Techno-Festival
Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Kommunalwahl
Bildgalerie
Kommunalwahl
20 Orte in Duisburg-West
Ein Haus der Bürger mitten in Rheinhausen
Serie „20 Orte“
Das Baudenkmal macht nicht nur Ja-Sager im Standesamt glücklich. Rheinhauser erledigen am Körnerplatz auch Behördengänge und besuchen Kunstausstellungen. Hiermit endet unsere Serie „20 Orte im Westen“.
Eine Idylle am Wasser
Lokales
Das Wegenetz um den See ist an die Waldwege im Baerler Busch angebunden. Ob zu Fuß oder mit dem Rad oder hoch zu Ross besteht die Möglichkeit, das Gebiet zu erleben.
Kleine Hafenrundfahrt
20 Orte
Homberg hat zwar nur zwei Hafenbecken, doch auch an denen lässt sich einiges aus der Industriegeschichte entdecken. Und gleich nebenan locken die Rheinwiesen.
Alte Steine – junges Publikum
20 Orte
Der Rheinhauser Ortsteil Bergheim hat historische Bauten und auch allerhand Kultur zu bieten. Streifzug durch die Gemeinde.
Spaziergang im Businesspark Asterlagen
20 Orte
Ein Gewerbegebiet als Ausflugstipp? Der Businesspark Niederrhein mit weitläufigem Wegenetz und viel Kunst lockt nach Asterlagen, die Bauten tun’s eher nicht
Die Lohmühle hat viele Werte
Serie „20 Orte“
Die typische runde Turmwindmühle niederländischer Art aus dem Jahr 1843 ist der Blickfang für Baerl,gibt einen spannenden Einblick in die Geschichte und dient als Unterrichtsstätte für Kinder.
Ein idyllischer Kurzurlaub
20 Orte
Ein Besuch im Homberger PCC-Stadion lohnt sich vor allem für Fußballfans. In der vor zehn Jahren in den heutigen Zustand versetzten Spielstätte spielen Männer und Frauen. Mit unterschiedlichem Erfolg
Vom Damhirsch bis zum Doppelbock
20 Orte
Im Rheinhauser Volkspark kann sich die Natur auf 70 Hektar mitten in der Stadt frei entfalten. Sport, Kultur und Gastronomie komplettieren das Angebot.
20 sehenswerte Orte im Duisburger Westen
Sehenswürdigkeiten
In lockerer Folge stellen wir Orte vor, die man als Bewohner des Duisburger Westens unbedingt einmal gesehen haben muss, und die man auch ruhig mal Besuchern von Außerhalb zeigen kann.
Die gute Stube der Krupp-Stadt
Lokales
„Wenn wir noch die Stadt Rheinhausen wären, hätte es das nicht gegeben.“ Das kann man über Veranstaltungen in der Halle des Südwest-Stadtteils an der Beethovenstraße 20 mit Fug und Recht sagen. Denn deren Bau beschlossen die Ratsleute der damals noch selbstständigen Stadt kurz vor der Eingemeindung,...
Platz für bis zu 1188 Zuschauer
Lokales
Wie es sich für eine selbstständige Stadt gehört, hatte auch Homberg am Niederrhein seine Stadthalle - und zwar eine, auf die 38 Jahre nach der Eingemeindung auch der Stadtbezirk Duisburg-Homberg noch stolz ist. Eingeweiht wurde sie am 20. Februar 1960 - entsprechend wenig verwundert der Name, war...
Das Herz von Homberg
20 Orte
Rund um den Bismarckplatz und die Augustastraße pulsiert das Leben des Stadtteils. Zu sehen gibt es Brunnen, Plätze, und historische Gebäude
Weitere Nachrichten
Schon wieder Unfälle an der Pelles-Kurve
Verkehr
Duisburg-Rheinhausen. Eine Frau leicht verletzt und jede Menge Sachschaden. Am Mittwoch hat es erneut zweimal in der Pelles-Kurve in Rheinhausen geknallt. Da der Regen an dieser Stelle womöglich nicht richtig abfließen konnte, soll die Stadt nun den Straßenbelag prüfen.
Umbau des Bahnhofs Rheinhausen schreitet voran
Bahn
Duisburg-Rheinhausen. Umbau der Bahnsteige am Bahnhof Rheinhausen sind laut Deutscher Bahn voll im Plan. Nicht jedoch der der Verkauf des seit rund zehn Jahren leerstehenden Gebäudes. Interessenten für den Bau aus der Kaiserzeit seien wieder abgesprungen.
Tempo 30 für die Rheinhauser Pelles-Kurve gefordert
Verkehr
Duisburg-Rheinhausen. Nach zwei schweren Unfällen binnen weniger Stunden denken Behörden wieder einmal über eine Entschärfung des Unfallschwerpunktes Pelles-Kurve in Rheinhausen nach. Ruf nach Tempo 30 wird lauter, ein Umbau der Steilkurve scheint nach wie vor unrealistisch.
"defiMED" verteidigt Kosten für Defibrillator an Schule
Sponsoring
Duisburg/Berlin. Mehr als 18.000 Euro kassierte "defiMED" bei 18 Firmen aus Duisburg für die Installation eines neuen Defibrillators am Albert-Einstein-Gymnasium. „defiMED“ rechtfertigt die hohen Sponsorengelder mit Schulung und Wartung. Zentrale Fragen zu den Geschäftspraktiken des Unternehmens bleiben aber offen.
Umfrage
Ein Traum ist wahr geworden! Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in einem packenden Finale gegen Argentinien den Weltmeister-Titel 2014 gesichert. Was bedeutet der vierte Stern für Sie?

Ein Traum ist wahr geworden! Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in einem packenden Finale gegen Argentinien den Weltmeister-Titel 2014 gesichert. Was bedeutet der vierte Stern für Sie?

 
Das ist Duisburg
Bildergalerien aus Duisburg
Übersicht
Klicken Sie sich durch unsere Sammlung der Fotostrecken aus Duisburg.
Sinti und Roma in Duisburg
Roma in Duisburg

Etwa seit 2008 kommen Sinti und Roma aus Südosteuropa, vor allem aus Rumänien und Bulgarien, auf der Flucht vor extremer Armut und Diskriminierung nach Duisburg, wo sie sich zum Beispiel in Bruckhausen, Hochfeld und Bergheim einmieteten. Mit der Zahl der Zuwanderer wuchsen die sozialen Probleme.

Krupp-Arbeitskampf in Duisburg-Rheinhausen
Krupp-Arbeitskampf

Der 26. November 1987 war Initialtag für den längsten Arbeitskampf in der deutschen Nachkriegsgeschichte: die Kruppianer gehen gegen die Schließung des Hüttenwerks in Duisburg-Rheinhausen auf die Barrikaden. Zunächst ist der Protest erfolgreich, fünf Jahr später wird das Werk dennoch geschlossen.

Das ist Duisburg

Hier finden Sie alle aktuellen und beendeten Serien der Duisburger Lokalredaktionen in der Übersicht – zum Beispiel alle Folgen des Stadtteilreports oder von "Duisburgs Top Ten".

Blaulicht
Betrunkener Autofahrer verletzt zwei Menschen bei Autokorso
WM-Feiern
Duisburg. Beim Autokorso in Duisburg-Walsum hat es kurz vor Mitternacht einen Unfall gegeben, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Ein Polo-Fahrer aus Duisburg fuhr eine junge Frau und einen Ersthelfer beim Rückwärtsfahren an. Der 31-Jährige war wohl betrunken, seinen Führerschein kassierte die Polizei ein.
Blindgängerfund
Duisburg. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat an der Friedhofsallee in Duisburg-Homberg eine amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe entdeckt. Der Beginn der Entschärfung verzögerte sich. Um 15.43 Uhr konnte der Blindgänger dann keinen Schaden mehr anrichten, zur Entwarnung heulten die Sirenen.
Unfall
Duisburg. Ein Siebenjähriger ist in Beeck bei einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin am Montagvormittag verletzt worden. Er wollte gegen 11.15 Uhr hinaus zum Spielen. Als er das Haus auf der Neanderstraße verließ, prallte er auf dem Gehweg mit einem Mädchen zusammen, das auf einem Fahrrad unterwegs war.
Zwei von drei Musterprozessen gewonnen
Betriebsrente
Duisburg-Nord. Laut dem Hamborner Rechtsanwalt Harald Mende und Bruno Schachta vom Verein Alternativer unabhängiger Betriebsrentner (AUBR e.V.) haben unzählige Betriebsrentner Aussicht auf massive Erhöhung ihrer Bezüge.
Schlachtung
Duisburg-Laar. In Laar musste sich die Polizei am frühen Samstagmorgen um „Wilderer“ kümmern. Drei Männer waren dabei beobachtet worden, wie sie ein verletztes Reh in ein Mehrfamilienhaus zerrten.
Furry
Duisburg. Elf Furry-Fans aus ganz Europa stürzen sich in ihren Ganzkörperkostümen beim Bungee-Jumping im Sportpark Wedau in die Tiefe. Ein Duisburger organisierte das Treffen der Furrs, die als Wölfe verkleidet aus 60 Metern von einem Kran sprangen. Ein echter Hingucker für die zahlreichen Zuschauer am Boden.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Europameisterschaft startet - fünf Duisburger dabei
Wasserball
In Ungarns Hauptstadt Budapest beginnt am Montag die Wasserball-Europameisterschaft. Fünf Spieler des ASC Duisburg stehen im deutschen Aufgebot. Das Turnier startet für die DSV-Auswahl mit dem Spiel gegen Olympiasieger Kroatien.
Metal-Festival Dong Open Air lockt auf Halde Norddeutschland
Festival
Neukirchen-Vluyn. „Rauf auf die Halde!“ heißt es in diesem Sommer wieder für Festivalfans aller Couleur. Wie in den Jahren zuvor ist die Halde Norddeutschland wieder Veranstaltungsort für große Festivals. In dieser Woche startet das Metal-Festival „Dong Open Air“ und im August folgt das Elektro-Fest „Heaven & Hill“.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Duisburg und Umgebung.

» Zum Duisburger Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Regenmassen fluten Dortmund
Bildgalerie
Unwetter
Smag Sundance am Baldeneysee
Bildgalerie
Strandparty
Razzia gegen United Tribuns
Bildgalerie
Straßengang
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
20°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-West
Hans-Böckler-Straße 14
47226 Duisburg

-