Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Hilfsaktion

Pater Tobias als Schuhputzer in Duisburg-Neumühl

29.05.2012 | 05:00 Uhr
Pater Tobias als Schuhputzer in Duisburg-Neumühl
Pater Tobias putzte auf dem Wochenmarkt in Duisburg-Neumühl Schuhe für den guten Zweck. Foto: Lars Fröhlich / WAZ FotoPool

Duisburg-Neumühl. Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen war sich Pater Tobias nicht zu schade, für arme und bedürftige Kinder Schuhe von Passanten zu putzen. In der Neumühler Fußgängerzone wienerte und polierte er fast wie ein Profi zwei Stunden lang das Schuhwerk von begeisterten Leuten.

„Mit göttlichem Segen läuft es sich jetzt viel besser“, so eine Dame. Aufgrund des guten Wetters trugen zahlreiche Passanten lediglich Sandalen, fanden die originelle Aktion aber so gut, dass sie den Pater einfach mit einer Spende unterstützten. Am Ende der Aktion strahlten 36 Paar geputzte Schuhe mit der Sonne um die Wette.

Die hart erarbeitete Summe von 331,77 € geht in vollem Umfang an bedürftige Kinder. Dafür gründete Pater Tobias das Projekt KiPa – Kinderpatenschaften für arme und bedürftige Kinder. Sozial benachteiligten Kindern wird es ermöglicht, Sport in einem Verein auszuüben oder ihre Talente beim Erlernen eines Musikinstrumentes zu entdecken. KiPa-cash-4-kids – Kinderpatenschaften ist auch weiterhin auf Spenden angewiesen, damit Kinder unbeschwert aufwachsen können.



Kommentare
29.05.2012
18:24
Pater Tobias als Schuhputzer in Duisburg-Neumühl
von hercules150 | #1

Das wäre doch auch was für unsere Verwaltung, mal Schuhe putzen und damit die Stadtkasse füllen.

Aus dem Ressort
Duisburger Feuerwehr übte Notfall im U-Bahn-Tunnel
U-Bahn
Feuerwehr und DVG haben am Wochenende in einer Großübung in Meiderich einen Brand im U-Bahn-Tunnel simuliert. Die erste Übung Mitte September hatte einige Fehler offenbart. Beim zweiten Durchgang überprüfte die Feuerwehr nun eine verbesserte Einsatztaktik.
Kaum noch dicke Luft über dem Duisburger Norden
Feinstaub
Die Belastung durch Feinstäube ist im Duisburger Norden deutlich zurückgegangen. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz geht davon aus, dass die erlaubten 35 Überschreitungstage wie im Jahr 2013 nicht erreicht werden. Im Hafengebiet ist die Belastung durch Schwermetalle aber immer...
Billiglösung für die Hubbrücke in Duisburg-Walsum
Hubbrücke
Seit zwei Jahren diskutieren Politiker, Verwaltungsleute, Bürger und Steagmitarbeiter darüber, wie die Hubbrücke über die Zufahrt zum Nordhafen für alle Verkehrsteilnehmer erhalten werden kann. Nun hat sich die Stadt offenbar mit einer Billiglösung abgefunden...
Problembaum in Duisburg-Eickelkamp nicht gefällt
Götterbaum
Am vergangenen Freitag sollten eigentlich Baumarbeiten an der Hiesfelder Straße stattfinden. Doch dann sagten die wirtschaftsbetriebe den Termin kurzfristig wieder ab – ohne Erklärung. Die soll erst am Montag, 20. Oktober, folgen.
Zwei Chöre singen in der Kreuzeskirche Duisburg-Marxloh
Konzert
Gemeinsam mit den Swingfonikern Gelsenkirchen wird der Männerchor aus San Donà di Piave unter der Leitung von Stefano Pollon das Schiff der Marxloher Kreuzeskirche, Kaiser-Friedrich-Straße 40, am kommenden Freitag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr mit mediterranen Weisen erfüllen.
Fotos und Videos
Notfallübung im U-Bahn-Tunnel
Bildgalerie
Feuerwehr
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer
Rundgang durch Marxloh
Bildgalerie
Stadtrundgang
Duisburg in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg