Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C
Kriminalität

Maskierte Räuber überfallen Total-Tankstelle in Duisburg-Kaßlerfeld

03.07.2012 | 14:17 Uhr
Maskierte Räuber überfallen Total-Tankstelle in Duisburg-Kaßlerfeld
Foto: Reiner Kruse

Duisburg.   Die maskierten Täter bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe, griffen in die Kasse und entkamen mit ihrer Beute. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein bewaffneter Raubüberfall auf die Total-Tankstelle auf der Straße Am Schlütershof sorgte am frühen Dienstagmorgen um kurz nach vier Uhr für einen Polizeieinsatz im Stadtteil Kaßlerfeld. Der Überfall ging schnell: Einer der beiden Täter hielt den 20-jährigen Tankstellenangestellten mit einer Schusswaffe in Schach, während sein Komplize in die Kasse griff. Noch bevor der Kassierer den Alarm auslösen konnte, flüchteten die Räuber zu Fuß in Richtung Innenstadt. Das Opfer blieb unverletzt.

Der Überfall wurde von zwei Zeugen beobachtet. Sie beschreiben die zwei Täter als etwa 1,80 Meter groß und schlank. Beide trugen schwarze Sturmhauben. Der Waffenträger habe eine dunklere Hautfarbe, spreche mit arabischem Akzent. Er trug eine graue Sweatshirt-Jacke mit weißen Querstreifen und unter seiner Kapuze eine schwarze Baseball-Kappe. Der Komplize trug ein hellblaues Oberteil im Camouflage-Muster. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen. Hinweise an das Kriminalkommissariat 13 der Duisburger Polizei unter 0203/2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Klammes Duisburg erhofft sich Millionen aus Berlin
Stadtfinanzen
Einen „Schub“ für Duisburg erhofft sich die Stadtspitze von dem vom Bund angekündigten Milliarden-Investitionspaket für arme Städte.
300 angestellte Lehrer demonstrieren in Duisburg
Warnstreik
Einen Tarifvertrag für angestellte Lehrer forderten rund 300 Teilnehmer bei einer Demo in Duisburg. Gewerkschaft GEW hatte zum Warnstreik aufgerufen.
Reiseveranstalter Schauinsland peilt erneut neuen Rekord an
Tourismus
Das Duisburger Unternehmen Schauinsland-Reisen hatte die Gäste-Millionenmarke im letzten Geschäftsjahr überschritten und meldet erneut ein Plus.
Fünfjähriger fährt Rentnerin an – und begeht Fahrerflucht
Fahrerflucht
Ein fünfjähriger Fahrradfahrer stieß mit einer 78-jährigen Frau in Duisburg zusammen. Der kleine Verkehrsrüpel flüchtete, ohne seinen Namen zu nennen.
Notdurft im Gleis verursacht Notbremsung der Nordwestbahn
Bundespolizei
Weil eine Frau ihre Notdurft im Gleis verrichtete, musste ein Triebfahrzeugführer der Nordwestbahn eine Schnellbremsung einleiten.
Fotos und Videos
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
article
6838780
Maskierte Räuber überfallen Total-Tankstelle in Duisburg-Kaßlerfeld
Maskierte Räuber überfallen Total-Tankstelle in Duisburg-Kaßlerfeld
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/maskierte-raeuber-ueberfallen-total-tankstelle-in-duisburg-kasslerfeld-id6838780.html
2012-07-03 14:17
Duisburg, Kaßlerfeld, Kriminalität, Polizei, Total-Tankstelle, Am Schlütershof, Überfall
Duisburg