Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Wirtschaft

Hauptmieter des Medical Centers ist insolvent

22.04.2009 | 18:20 Uhr

Die Hauptmieterin des Medical Centers Ruhrort, die GTG MaM (Geräteträgergesellschaft Medical and More) hat beim Amtsgericht Krefeld einen Insolvenzantrag gestellt.

Die stadteigene Immobiliengesellschaft GEBAG und der in Ruhrort ansässige Haniel-Konzern hatten sich 2004 für den Bau des Medical Center zum Gemeinschaftsunternehmen „Haus Ruhrort II” zusammengeschlossen. „Wir haben bereits Kontakt mit dem Insolvenzverwalter aufgenommen und werden gemeinsam mit ihm und den Ärzten des Medical Center ein tragfähiges Konzept zur Weiterführung des Medical Center entwickeln”, erläutert Udo Hemker, Geschäftsführer der Haniel Verwaltungsgesellschaft.

„Wir sind davon überzeugt, dass mit der geordneten Insolvenz ein belastbares Fundament geschaffen werden kann, auf dem wir aufbauen können. Ziel ist es, das Geschäftsmodell des Medical Center stärker an die Gegebenheiten des Standorts und die Bedürfnisse der Patienten anzupassen.”

Ungeachtet der Insolvenz läuft der Betrieb allerdings weiter.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Leidenschaftlicher Maler
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist der Rhein in Duisburg
Bildgalerie
Rhein-Fotos
Orang-Utans im Zoo ausgebrochen
Bildgalerie
Affen-Ausbruch
article
627007
Hauptmieter des Medical Centers ist insolvent
Hauptmieter des Medical Centers ist insolvent
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/duisburg/hauptmieter-des-medical-centers-ist-insolvent-id627007.html
2009-04-22 18:20
Duisburg