Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Zeugen gesucht

Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung

20.12.2012 | 10:50 Uhr
Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung
10.07.09 Das Blaulicht eines Polizeiwagens in Duisburg Foto : Stephan EickershoffFoto: EICKERSHOFF, Stephan

Duisburg. Mit reicher Beute entkam ein Einbrecher, der am Dienstag (18. Dezember) zwischen 16.20 Uhr und 19 Uhr gewaltsam in eine Altbau-Villa auf der Keetmannstraße eindrang. Der Unbekannte klaute eine wertvollen Uhrensammlung.

Er hatte sich dem Haus von der Rückseite genähert und war dabei über mehrere Zäune und Mauern geklettert. Dann kraxelte er auf einen Balkon im ersten Obergeschoss und hebelte dort die Türe auf. Die Flucht trat er vermutlich auf gleichem Wege an.

Jetzt ermittelt die Kripo und sucht Zeugen, die zur Tatzeit rund um die Keetmannstraße verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise von Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat 14 entgegen, Telefon 0203-2800.



Kommentare
21.12.2012
08:24
Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung
von SarahOB | #1

Da hat sich aber jemand sehr gut ausgekannt..........

Aus dem Ressort
Mildes Urteil für Duisburger Kinderschänder nach 20 Jahren
Urteil
Juristisch sauber, moralisch zweifelhaft: Ein bereits 2013 zu vier Jahren Gefängnis verurteilter Kinderschänder legte Berufung vor dem Landgericht ein. Doch von der Strafe für die Vergewaltigungen an seinen Nichten blieb am Ende nicht viel. Seine Haftstrafe für eine andere Tat wird nur verlängert.
Sperrungen und Behinderungen auf A59 und A40 in Duisburg
Verkehr
Weil auf der Zufahrt von der A40 auf die A59 Entwässerungsleitungen und Schutzplanken erneuert werden müssen und weil auf der A40 die Fahrbahnmarkierung erneuert wird, müssen Autofahrer am Wochenende in Duisburg mit erheblichen Behinderungen rechnen.
Video zeigt Überfall auf Juwelier in Duisburger Innenstadt
Fahndung
Mit überraschend scharfen Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach den beiden Räubern, die vor gut einer Woche einen Juwelier in der Duisburger Innenstadt überfallen haben. Für sachdienliche Hinweise setzt die Versicherung eine Belohnung von bis zu 5000 Euro aus.
Ärger beim Hausbau führte vor Strafrichter
Betrugs-Prozess
Wer kennt ihn nicht, den Ärger mit Handwerkern, die nicht tun, was sie sollen? Zwei Heizungs- und Sanitär-Installateuren brachte das nun sogar einen Platz auf der Anklagebank des Amtsgerichts ein. Die beiden 44 und 48 Jahre alten Männer, die bis Januar gemeinsam eine kleine Firma betrieben hatten,...
Waffen und Munition bei Razzia in Duisburg sichergestellt
Razzia
Razzia im Duisburger Norden: Einsatzkräfte der Polizei haben Donnerstagabend zwei Lokale in Marxloh und Walsum durchsucht und zahlreiche Personen kontrolliert. Dabei stellten sie unter anderem 100 Schuss Munition und zwei Waffen sicher. Es gab eine Festnahme, eine Gaststätte wurde geschlossen.
Mit dem Rad unterwegs in Duisburg
Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

Macht Radfahren in Duisburg Spaß ? Das will der ADFC gerade in einer großen Online-Umfrage herausfinden. Wir fragen uns das natürlich auch:

 
Fotos und Videos