Das aktuelle Wetter Duisburg 0°C
Mordkommission

Brandanschlag auf Wohnhaus – Mordkommission nimmt 21-Jährigen aus Moers fest

14.12.2012 | 17:07 Uhr
Funktionen
Brandanschlag auf Wohnhaus – Mordkommission nimmt 21-Jährigen aus Moers fest
Der Tatverdächtige soll im August 2011 einen Brandsatz gegen ein Wohnhaus in Moers-Asberg geschleudert haben. Foto: Ulla Michels / WAZ FotoPool

Duisburg/Moers.   Ein 21-Jähriger aus Moers soll im August 2011 einen Brandsatz auf ein Wohnhaus im Stadtteil Asberg geschleudert haben. Der Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes und Brandstiftung. Motiv des Mannes soll eine Streit mit einem der Mädchen gewesen sein.

Nach einem Brandanschlag auf ein Wohnhaus in Moers-Asberg im August 2011 hat die Mordkommission der Polizei Duisburg den mutmaßlichen Täter gefasst. Der 21-Jährige habe am Tatort Spuren hinterlassen, die ihm zugeordnet werden konnten, teilten die Polizei Duisburg und die Staatsanwaltschaft Kleve am Freitag mit. Der Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes und Brandstiftung.

Der verhaftete Moerser soll einen Brandsatz in einer Flasche gegen die Hauswand eines Mehrfamilienhauses an der Davidstraße geschleudert haben. Der Brandsatz war knapp neben einem geöffneten Fenster zerschellt. In dem Zimmer schliefen drei Mädchen. Motiv des 21-Jährigen soll eine Streitigkeit mit einem der Mädchen gewesen sein.

Kommentare
Aus dem Ressort
Ernährungsexpertin: „Genussmittel ersetzen keine Mahlzeiten“
Ernährung
Birthe Krenski über die richtige Ernährung, Genuss und gute Lebensmittel. Sie betreibt eine Praxis im Wasserviertel.
Winterchaos in Duisburg hält sich auf den Straßen in Grenzen
Wetter
Tief Hiltrud bescherte den Duisburger Wirtschaftsbetrieben ihren ersten Einsatz. Am Samstagmorgen rückten rund 100 Mitarbeiter aus.
Petition gegen Erhöhung der Grundsteuer B erfolgreich
Protest
Schon 4100 Menschen haben in Duisburg gegen die Steuererhöhung unterzeichnet. Das Quorum ist damit erreicht. Initator Frank Oynhausen ist zufrieden.
Zwei Mäuse zum Verlieben - aus Duisburg
Kinderbuch
Geschichte von der Stadtmaus und der Landmaus erlebt Renaissance. Horst Kriese hat die Geschichte illustriert und seine Testseher sind begeistert
Die Bürgerstiftung Duisburg wird zehn
Engagement
Sie fördert Bücherschränke und das Mercatorhaus-Projekt – und sie hat noch viel vor, die Bürgerstiftung Duisburg.
Fotos und Videos
Herz Jesu Kirche
Bildgalerie
Kirchen
"Panhas am Christbaum" - was heißt das?
Video
Ruhrgebietssprache
Krippe von St. Maximilian
Bildgalerie
Fotostrecke