Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Wohnkoloss

Sorge um "Hannibal"

16.12.2011 | 13:13 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Das Hochhaus Hannibal in Dortmund Dorstfeld  wurde am Mittwoch, 14. Dezember 2011, im Amtsgericht zwangsversteigert. Eine israelische Investorengruppe hat das stark renovierungsbedürftige Gebäude für den doppelten Wert des Verkehrswertes ersteigert.
Das Hochhaus Hannibal in Dortmund Dorstfeld wurde am Mittwoch, 14. Dezember 2011, im Amtsgericht zwangsversteigert. Eine israelische Investorengruppe hat das stark renovierungsbedürftige Gebäude für den doppelten Wert des Verkehrswertes ersteigert.Foto: WR/Franz Luthe

Wohnkoloss Hannibal in Dortmund-Dorstfeld wurde deutlich über Wert ersteigert, Mieter sorgen sich.

Die Rechtspflegerin im Amtsgericht war überrascht. Mehr 200 Gebote wurden abgegeben, bevor eine Berliner Gesellschaft schließlich den Zuschlag für den Hannibal in Dorstfeld bei 7 Mio Euro erhielt.Der Mieterverein Dortmund und Umgebung erneuerte seine Befürchtungen, dass die Großwohnanlage, die seit der Insolvenzanmeldung von Jansen und Helbing unter Zwangsverwaltung steht, erneut als Spekulationsobjekt erworben wird. Vor allem der enorme Sanierungsrückstau hatte dazu geführt, dass für die 412 Wohneinheiten ein Verkehrswert von nur knapp 3,7 Mio Euro angesetzt worden war. Verkauft wurde der Hannibal für fast das Doppelte.

Steffen Gerber

Kommentare
09.03.2012
20:20
erneutes Update
von Applebeach4Ever | #2

Wir haben den 9.3.2012 und -wie auch nicht anders zu erwarten- noch immer nichts neues vom "Käufer"....

Wir haben hier aufgegeben und ziehen weg....

Fotostrecken aus dem Ressort
Fußballspiel in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Messerattacke in Cocktailbar
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Bahn-Kunden im GDL-Streik
Bildgalerie
Umfrage
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Sturmschaden
Bildgalerie
Haus abbruchreif
Neueste Fotostrecken
Barça schlägt Bayern 3:0
Bildgalerie
Champions League
Schönes am Schmandbruch
Bildgalerie
Garteporträt
Ringen
Bildgalerie
Grundschulmeisterschaft
Schulwaldlauf in Oberhausen
Bildgalerie
Schulsport
Turnier der Grundschulen Ennepetal
Bildgalerie
Schulsport


Funktionen
Aus dem Ressort
Das sind Dortmunds gefragteste Schulen 2015/2016
Anmeldeschluss
Über 4000 Bewerbungen für 45 Schulen: Die Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen in Dortmund sind abgeschlossen. Wir zeigen in interaktiven...
"Ich fühle mich schlecht behandelt und schlecht informiert"
Offener Brief an...
Sind Ausfälle in Dortmunds Kindergärten an der Tagesordnung? Das wirft die dreifache Mutter Juliane Gerland dem städtischen Kita-Betreiber Fabido vor....
Rats-Parteien fordern für Eltern Kita-Beiträge zurück
Streik der Erzieher
In Dortmund werden ab Montag 102 städtische Kindertagesstätten unbefristet bestreikt. Rund 1000 Erzieherinnen und Erzieher legen die Arbeit nieder,...
Hochhaus an der Hansastraße erwacht zu neuem Leben
Umbau bis Sommer
Neuanfang für eines der prominentesten Hochhäuser in der Dortmunder City: Ein Privatinvestor hat den leerstehenden Komplex an der Hansastraße 101...
Attacke in Cocktailbar: Angreifer verletzt Kellner schwer
Fahndung läuft
Die Polizei sucht einen Cocktailbar-Besucher, der einen 31-jährigen Kellner töten wollte. Der Notruf führte die Rettungskräfte am Dienstagabend zum...
Aus dem Ressort
Enkeltrick-Betrüger versuchen es bei elf Senioren an einem Tag
Bargeld gefordert
Unbekannte Männer und Frauen haben am Dienstag mehrfach den Enkeltrick in Dortmund versucht. Insgesamt elf Senioren sollen sie angerufen und um Geld...
Mutmaßlicher Einbrecher stürzt vom Dach
20 Meter tiefer Fall
Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am späten Dienstagabend vom Dach eines Hauses an der Lübecker Straße gestürzt. Anwohner fanden den Mann auf dem Gehweg...
Dortmunderin (17) bei 1.-Mai-Party vergewaltigt
Cappenberger See in Lünen
Eine 17-jährige Dortmunderin soll bei der 1.-Mai-Party am Cappenberger See in Lünen vergewaltigt worden sein. Zwei unbekannte Männer lockten das junge...
LKW rammt Auto auf der B1 - Frau schwer verletzt
Rheinlanddamm war...
Bei einem Unfall auf der B1 ist am Dienstag eine 30-jährige Dortmunderin schwer verletzt worden. Ihr Wagen geriet ins Schleudern und prallte gegen...
Mutmaßlicher Einbrecher stürzt 20 Meter in die Tiefe
Sturz
Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am späten Dienstagabend vom Dach eines Hauses an der Lübecker Straße in Dortmund gefallen. Er war wohl ausgerutscht.
Fotos und Videos
gallery
6168448
Sorge um "Hannibal"
Sorge um "Hannibal"
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/dortmund/sorge-um-hannibal-id6168448.html
2011-12-16 13:13
Dortmund