Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Prügelei

Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit

31.12.2012 | 14:45 Uhr
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
Nach einer Prügelei im Dortmunder Hauptbahnhof ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.  Bei einem Streit im Dortmunder Hauptbahnhof verprügelten zwei Brüder einen Iserlohner so heftig, dass er das Bewusstsein verlor. Über die Hintergründe der Tat schweigen sie sich aus. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Selbst als ihr Opfer zu Boden ging, traten die Täter weiter auf den Mann ein: Am Sonntagvormittag nahmen Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dortmund ein Brüderpaar fest. Die 20 und 21 Jahre alten Männer hatten auf einen 25-Jährigen aus Iserlohn zunächst eingeschlagen. Als der Mann zu Boden ging, traten die Schläger gegen den Kopf ihres Opfers, bis es bewusstlos auf dem Boden lag. Erst im Krankenhaus erlangte der 25-Jährige das Bewusstsein wieder.

Den brutalen Prügeln war offenbar ein Streit der drei Männer vorausgegangen. Die Bundespolizei stellte Videoaufnahmen der Überwachungskameras sicher. Hier ist der Verlauf der Tat demnach eindeutig dokumentiert. Die Schläger wurden noch am Tatort vorläufig festgenommen. Ein Bluttest ergab: Beide waren alkoholisiert.

Zum Motiv für die Tat schwiegen die beiden Brüder bisher. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Funktionen
Aus dem Ressort
Töchterchen lässt Tenor-Vater zu Ende singen
Geburt nach dem letzten...
Lucian Krasznec wartete auf den entscheidenden Anruf. Bei einer Vorstellung hatte der Tenor an der Dortmunder Oper sein Handy in der Hosentasche...
Der Dortmunder Demo-Samstag in 422 Bildern
Nazis und Gegendemos
Es war ein Demo-Marathon, wie ihn Dortmund seit Jahren nicht mehr erlebt hat. Unsere Fotografen haben am Samstag das Geschehen auf den Straßen...
34-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Am Dietrich-Keuning-Haus
Am Freitagabend wurde ein 34-jähriger Mann durch einen bislang noch unbekannten Täter in der Nähe des Dietrich-Keuning-Haus lebensgefährlich verletzt...
Bewegendes Video: Die neue Hand-Prothese des kleinen Ben
Facebook-Film
Ben Elias ist vier Jahre alt. Seit seiner Geburt hat er eine verkümmerte Hand, für die er nun seine erste Prothese bekam. Das rührende Video aus dem...
Das müssen Sie zum Demo-Samstag in Dortmund wissen
Überblick
Zehn Kundgebungen, Straßensperren, ein Großaufgebot der Polizei: Zum zehnten Todestag des Punkers Thomas Schulz am Samstag erwartet Dortmund einen...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
Gedenken an Thomas Schulz
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7436306
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/dortmund/schlaeger-treten-25-jaehrigen-bis-zur-bewusstlosigkeit-id7436306.html
2012-12-31 14:45
Dortmund