Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall in Dortmund

04.07.2012 | 14:14 Uhr
Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall in Dortmund
Foto: WNM

Dortmund.  Bei einem Auffahrunfall in Dortmund-Wickede ist heute Morgen ein hoher Sachschaden entstanden: Eine Dortmunderin bemerkte zu spät, dass die Passat-Fahrerin vor ihr gerade abbiegen wollte. Bilanz: Eine Leichtverletzte und 8000 Euro Sachschaden.

Aus bisher nicht geklärter Ursache prallten am Mittwochmorgen ein Sharan und ein Passat in Dortmund-Wickede auf dem
Wickeder Hellweg/Ecke Zugstraße zusammen. Den ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr die Fahrerin des VW Sharan, eine 45-Jährige Dortmunderin, auf dem Wickeder Hellweg in Richtung Westen. Dabei bemerkte sie zu spät, dass im VW Passat vor die 51-jährige Fahrerin aus Unna gerade abbiegen wollte. Die Dortmunderin bremste zwar sofort, prallte aber mit ihrem VW Sharan auf das Heck des Passats. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die Fahrerin aus Unna leicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 8000 Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder Mängel bei Schulbussen
Kontrollen
Bei Schulbuskontrollen in Dortmund hat die Polizei am Freitagmorgen erneut Mängel an Fahrzeugen festgestellt. Aufgefallen waren Busunternehmen wieder vor der Schule, wo Kinder mit Spanngurten an die Sitze gefesselt wurden.
Jugendmesse startet in Dortmund mit Sport, Mode und Musik
Messe
Die Jugendmesse You ist nach 14 Jahren zurück in Dortmund. Am heutige Freitag startet sie in den Westfalenhallen. Wir zeigen, was die Jugendmesse bis zum Sonntag (30.11.) für die Besucher zu bieten hat. Der BVB ist mit einem Soccer Court dabei. In der Rapschool geht's ums Tanzen und um Graffiti.
Bombe in Dortmund - was Sie zur Evakuierung wissen müssen
Bombenentschärfung
Dortmund rüstet sich einmal mehr für eine gigantische Evakuierung: Wegen der Entschärfung einer 1,8-Tonnen-Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg müssen am Sonntag laut Stadt rund 17.000 Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
Diese zwölf Dinge müssen Sie zur Mega-Evakuierung wissen
Bombenentschärfung am...
Es ist eine kleine Völkerwanderung, die sich am Sonntag in Dortmunds Süden abspielen wird: 17.000 Dortmunder müssen ihre Wohnungen verlassen. Schuld ist eine 1,8 Tonnen schwere Luftmine. Sie wird Sonntagmittag entschärft. Doch was bedeutet das für die Dortmunder? Wir geben ihnen die Antworten auf...
So dick ist Dortmund
Statistik
Dortmund ist zu dick. Mehr als jeder zweite erwachsene Dortmunder hat Übergewicht. Und es sind laut statistischem Landesamt in den vergangenen Jahren immer mehr geworden. Wir verraten, wie viel der durchschnittliche Dortmunder auf die Waage bringt - und wie sich Dortmunds Männer und Frauen im...
Fotos und Videos
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke