Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Regen

Erneut Wasserschaden nach Regen in der TU Dortmund

10.07.2012 | 20:15 Uhr
Schon wieder ein Wassereinbruch in der TU Dortmund. Foto: Tobias Fülbeck

Dortmund.  Schon wieder Regen in Dortmund, schon wieder ein Wasserschaden in der TU Dortmund. Erneut stehen in der TU Dortmund Räume unter Wasser. Die Feuerwehr war zeitweise mit 16 Einsatzkräften vor Ort, um das Wasser abzupumpen. Zur Schadenshöhe lassen sich noch keine Angaben machen.

Starke Regenfälle haben erneut für einen Wasserschaden in der TU Dortmund gesorgt. Wie schon vor gut einer Woche traf es das Gebäude EF50. Ein Fallrohr konnte nach Angaben der Feuerwehr die Wassermassen nicht halten, das Regenwasser lief in eine WC-Anlage in dem Gebäude hinein. Von dort aus floß es in einen Aufzugschacht.

Die Feuerwehr, die gegen 18:30 Uhr alarmiert wurde, war zeitweise mit 16 Einsatzkräften vor Ort, um das Wasser abzumpumpen. Knapp zwei Stunden später waren immer noch acht Feuerwehrleute vor Ort. Ein Ende des Einsatzes war für die Feuerwehr nicht absehbar. Genausowenig ließ sich bereits eine Schätzung über den entstandenen Schaden abgeben.

Am vergangenen Donnerstag war im gleichen Gebäude der TU Dortmund eine Zwischendecke eingesackt. In Strömen hatte der Regen die darunterliegenden Räume überflutet. Ursache war offenbar ein geplatztes Regenrohr: Das Wasser lief in die Decke, die Bauteile hielten dem hohen Druck nicht stand. Das Gebäude wurde evakuiert und von der Feuerwehr großräumig abgesperrt.

Alle Veranstaltungen wurden damals abgesagt, Seminare und Vorlesungen ebenso wie die "Nacht der Beratung" für studierwillige Schüler. Das Gebäude war erst am Freitag wieder geöffnet worden .

Wassereinbruch in der TU Dortmund

 

Heftige Regenfälle in NRW

 

Gerrit Dorn

Kommentare
11.07.2012
18:56
Ach Fakeilein
von vaikl2 | #3

Wollen Sie jetzt Ihr Wissen geschickt verschleiern oder eher durch Unfug glänzen???

Jeder Bauingenieur kann Ihnen die DIN-Vorschriften zur...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Das Erdgeschoss im U-Turm wird umgebaut
Kosten in Millionenhöhe
Der U-Turm bleibt auf absehbare Zeit eine Baustelle: Nach Problemen mit Feuchtigkeit in den Lagerräumen im Keller soll jetzt das Erdgeschoss umgebaut...
Teile der Ausstellung "Echt Nordstadt" zerstört
Im Fredenbaumpark
Nordstadt ist, wenns härter aussieht, als es ist. So lautet eine der Werbebotschaften der Kampagne "Echt Nordstadt". Doch hart ist es in diesem Fall...
Verfahren um Neonazi-Faustschlag wird neu aufgerollt
Krawalle am Wahlabend
Kehrtwende im Fall Schneckenburger: Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Ermittlungsverfahren gegen den Neonazi Dietrich S. wegen Körperverletzung...
Das bieten die sechs Dortmunder Extraschicht-Standorte
Nacht der Industriekultur
Tanzkurse, Lichtinstallationen, Jahrmarkt und Konsolenspiele an der Hauswand: Für die 15. Nacht der Industriekultur am 20. Juni haben die Veranstalter...
Kaufland-Beschäftigte ziehen bei Demo durch Dortmund
Auch Streik bei Post
Freitag ist Streiktag in Dortmund: Am Mittag trafen sich rund 300 Mitarbeiter von Kaufland zu einer Kundgebung an der Katharinenstraße und zogen...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Erneute Razzia der Polizei
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6868444
Erneut Wasserschaden nach Regen in der TU Dortmund
Erneut Wasserschaden nach Regen in der TU Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/dortmund/erneut-wasserschaden-nach-regen-in-der-tu-dortmund-id6868444.html
2012-07-10 20:15
Feuerwehr,Regen,Wasserschaden,TU Dortmund
Dortmund