Das aktuelle Wetter Bottrop 7°C
Brauchtum

Fass Weitwurf

Zur Zoomansicht 28.05.2012 | 22:52 Uhr
Grundgregel Nummer eins ist die Standfestigkeit.
Grundgregel Nummer eins ist die Standfestigkeit.Foto: Winfried Labus/Waz FotoPool

Zum vierten Mal findet am 27.05.2012 in Bottrop ein Fass-Weitwurf statt.

Bei idealen Wetterbedingungen wurde der Wettbewerb auf dem Hof Schlagkamp in Kirchellen ausgerichtet.

Winfried Labus

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Brezelumzug 2014
Bildgalerie
Volksfest
Schützenumzug
Bildgalerie
Trubel im Dorf
kullinarische Landpartie
Bildgalerie
Lecker Essen
Populärste Fotostrecken
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Herbst-Schwimmfest
Bildgalerie
Schwimmen
RWE steht im Halbfinale
Bildgalerie
Regionalliga
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Movie Park Germany
Bildgalerie
StarWars Parade
Schützenfest  Grafenwald
Bildgalerie
Bernd Kroker ist neuer...
Oldtimertag
Bildgalerie
Autos und Motorräder
Aus dem Ressort
Neubau an der Hauptstraße: Edeka wirft den Hut in den Ring
Stadtplanung
Projektentwickler IPG zieht die Neubau-Pläne von Edeka von 2012 aus der Schublade. Er warnt davor, dass der Overhagen-Neubau den Einzelhändler vertreiben könnte, und spricht von einer „für Kirchhellen deutlich besseren Lösung“
Benefizkonzert für Bottroper Kinderschutz-Ambulanz
Tradition
Rotarier und Eberhard Schmücker laden am 21. Dezember zum Weihnachtskonzert unter freiem Himmel. Der Erlös geht an den Förderverein des Marienhospitals für den Aufbau der neuen Einrichtung. Sie soll eine Anlaufstelle auch für Kindergärten, Schulen und Arztpraxen werden
Das viel beschworene Dorf Kirchhellen wächst nur langsam
Stadtplanung
Der CDU-Vorstand geht den Bevölkerungszahlen auf den Grund: Kirchhellen hat 20 413 Einwohner. Das sind nur 165 mehr als 2007. Die jungen Familien ziehen vor allem nach Feldhausen. Grafenwald schrumpft.
Kleinerer Neubau an der Hauptstraße als Kompromissvorschlag
Stadtplanung
Die Initiative „Kirchhellen bleibt Dorf“ schlägt eine abgespeckte Lösung für den Neubau mit einem anderen Drogeriemarkt vor. Bezirksbürgermeister Schnieder sieht da allerdings „nur einen relativ eingeschränkten“ Verhandlungsspielraum. Der Initiative geht's um den Erhalt der dörflichen Strukturen.
Frühgärten unter Folie und Buchung für die neue Saison
Mietgärten
Bauer Burkhard Sagel bietet Beete im Foliengewächshaus an, das Team von „meine Ernte“ startet mit den Buchungen für die Freilandsaison 2015 am Dahlberg