Das aktuelle Wetter Bochum 14°C

Süd

Bald kann es rund gehen

17.07.2008 | 15:45 Uhr

Plan für den Kreisverkehr Königsallee/Haarstraße und Ausbau der Kosterstraße nun öffentlich ausgelegt und im Landeshaushalt mit 6,2 Mio verankert. Verkehr soll flüssiger werden

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Stadt Bochum will vier stark befahrene Durchgangsstraßen aus Lärmschutz-Gründen in Tempo-30-Zonen umwandeln. Was halten Sie von dem Pilotprojekt?
 
Fotos und Videos
Ausstellung in Weitmar
Bildgalerie
Ausstellung
buntes Treiben in Dahlhausen
Bildgalerie
Kinderkarneval
Thealozzi
Bildgalerie
Sommerferien
Altenbochumer Vereine feiern
Bildgalerie
Stadtteilfest
Aus dem Ressort
Festlicher Maikranz thront über Stiepel
Volksfest
Bereits zum fünften Mal steigt das beliebte Familienfest auf dem Parkplatz der Gräfin-Imma-Schule. BSV freut sich über rege Beteiligung.
Maibaum ist eingepottet
Verein
Brenscheder Bauern pflegen ihre Tradition, die viele Menschen ins Kirchviertel in Wiemelhausen zieht. Melk-Lernkuh für die Jüngsten.
Szene der Trecker-Fans wächst
Sundern
3000 Liebhaber historischer Landmaschinen und Oldtimer kamen am Wochenende wieder an der Sternwarte Sundern zusammen
Gemeinde würdigt Friedensstifter Abbé Franz Stock
Ausstellung
Heimkehrer-Dankeskirche zeigt Ausstellung über Abbé Franz Stock, Wegbereiter der Völkerverständigung. Vorträge, u.a. von Jürgen Rüttgers, begleiten...
Bezirksvertreter sehen Containerdörfer kritisch
Flüchtlinge
Weil die Zahl der Flüchtlinge weiter steigen dürfte, sucht die Stadt nach Wohnraum. Lewacker Schule soll provisorisch umgebaut werden.
article
1157067
Bald kann es rund gehen
Bald kann es rund gehen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/bochum/sued/bald-kann-es-rund-gehen-id1157067.html
2008-07-17 15:45
Süd