Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Vom Leben auf der Straße
Stadtrundgang
Vom Leben auf der Straße
Obdachlosenverein Bodo veranstaltet „soziale Stadtführungen“. Markus Neiß zeigt dabei Anlaufstellen und Hilfsprojekte für Wohnungslose. Dass das Leben auf der Straße nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche trifft, stellen die Teilnehmer etwa an der Beratungsstelle Sprungbrett fest
Zum ersten mal auf Bäume klettern
Einweihung
Zum ersten mal auf Bäume klettern
Hiltrop.  Biologische Station eröffnet „Wildnis für Kinder“ in Hiltrop.Anwohner unterstützten das Projekt, das zunächst ein Sturmopfer war: Eröffnung musste nach dem Pfingssturm verschoben werden. Jetzt konnte der Nachwuchs gefahrlos spielen
Treffen der Kulturen und verschiedenen Nationen
Westendfest
Treffen der Kulturen und verschiedenen Nationen
Westend.  Seit sieben Jahren läuft das Erfolgsprojekt Westendfest. Angestoßen vom Stadtumbaubüro hat sich die Veranstaltung mittlerweile zu einer festen Größe entwickelt. Längst sind Berührungsängste gefallen und die Menschen im Stadtteil gehen aufeinander zu.
Viele Mitmachaktionen lockten die Besucher
Gemeindefest
Viele Mitmachaktionen lockten die Besucher
Bochum-Grumme.  Ein großer Kinderflohmarkt mit 20 Ständen und ein Spielfest mit historischen Kinderspielen am Sonntag: Aktionen rund um den Nachwuchs schrieb die Gemeinde Seliger Nikolaus Groß „groß“ beim diesjährigen Gemeindefest rund um die Liborius-Kirche. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot.
„Die Schatzinsel“ in Vöde hat ein ganz neues Gesicht
Ev. Familienzentrums „Die...
Vöde. Viel Energie und 13 500 Euro hat die Neugestaltung des Außengeländes im Evangelischen Familienzentrum „Die Schatzinsel“ in Vöde gekostet. Am Sonntag gibt es nun die feierliche Einweihung.
Kleingärtner aus Weißrussland zu Gast in Bochum
Laubenpieper
Nord/Mitte. Laubenpieper aus Weíßrussland besuchten für einen Tag ihre „Kollegen“ aus Bochum und ließen sich von ihnen die Stadt zeigen. Höhepunkt war eine gemeinsame Fahrt unter Tage im Bergbaumuseum. Der Kontakt der Bochumer Laubenpieper nach Weißrussland entstand über ein besonderes Projekt.
Spezial
Alle Infos zum Zeltfestival Ruhr 2014 am Kemnader See
Unterhaltung

17 Tage Erlebniswelt verspricht das Zeltfestival Ruhr am Kemnader See. Bis zum 7. September 2014 verwandelt sich das Areal im Städtedreieck Bochum, Witten, Hattingen zum siebten Mal in eine riesige weiße Zeltstadt. Alle Infos und Fotostrecken zum Festival finden Sie auf unserer Spezialseite.

Fotos und Videos
Das sind Bochums i-Dötzchen 2014
Bildgalerie
Einschulung
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Die Lerschstraße
Bildgalerie
Straßenserie
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
„WAZ öffnet Pforten“ in Bochum - hier finden Sie alle Folgen
Aktion
Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ lässt die Redaktion ihre Leser hinter die Kulissen blicken. Ob intime Einblicke in den Polizeigewahrsam mit seinen 17 Zellen im Präsidium oder hinter die Werkstore von Thyssen-Krupp und Outokumpu. Alle Folgen von „WAZ öffnet Pforten“ haben wir gebündelt.
Was Sie über Bochum wissen müssen
Stadtinfo Bochum

Auf den Stadtinfoseiten für Bochum zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Bochums Straßen
WAZ-Serie
„Bochums Straßen“ heißt eine 52-teilige Serie der WAZ Bochum. Alle Serienteile verlinken wir nach und nach auf unserer interaktiven Übersichtskarte. Dort können Sie in Ruhe die Artikel durchlesen, indem Sie die roten Punkte mit der Maus ansteuern und anklicken.
Weitere Nachrichten
Seelsorge barfuß – Bistum Essen seit 46 Jahren auf Texel
Touristenseelsorge
Essen. Seit 46 Jahren baut das Bistum Essen auf der Urlaubsinsel Texel seinen Wohnwagen auf – und bietet dort eine etwas andere Kirche zum Anfassen an. Nicht wenige machen sich im Sommer Sonntagmorgens früh im Ruhrgebiet auf den Weg, um die ungewöhnlichen Gottesdienste zu erleben.
Neues Leben in der „Alten Post“
Stadtteiltreff
Goldhamme. Goldhamme hat seit dieser Woche einen neuen Stadtteiltreff. Besucher können hier mit eigenen Ideen zur Programmgestaltung beitragen. Die Ifak als Mieter koordiniert und leitet. 200 000 Euro Kosten
Drei Damen zielen am besten
Schützen
Gerthe. Anke Heldt siegt beim Sternschießen des Bürger-Schützenvereins (BSV) Gerthe 1899. Umzug zum Ehrenmal eröffnet die Traditionsveranstaltung, bei der der Spaß im Vordergrund steht
Gemeinde zeigt Bibelepisode
Kindermusical
Harpen. Es geht um Spaß, nicht um Perfektion: 35 Mädchen und Jungen präsentieren Sonntag in der Kirche Heilig Geist zu Harpen eine Jesusgeschichte als Kindermusical
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Spezial
30 Jahre danach - Faktencheck zur Stadthymne „Bochum 1984“
Themenwoche
Der Faktencheck: Wie steht es nach 30 Jahren um die in Herbert Grönemeyers Stadthymne „Bochum“ gemachten Aussagen über unsere Stadt? Erste Erkenntnis: Erstaunlich vieles in der „Blume im Revier“ ist immer noch aktuell. Und selbst der VfL macht wieder seine Gegner nass.
Mit „4630 Bochum“ wurde Grönemeyer vor 30 Jahren ein Großer
WAZ-Themenwoche
Vor 30 Jahren begründete die Langspielplatte „4630 Bochum“ die Karriere von Herbert Grönemeyer. Anlass für die WAZ, in einer Themenwoche über die Kult-LP und die Stadthymne „Bochum“ zu berichten. In der ersten Folge lesen Sie, wie in Grönemeyers Karriere alles begann.
700 fünfte Strophen für Grönemeyers „Bochum“ - eine Auswahl
Aktion
Die Resonanz ist überwältigend. 561 Grönemeyer- und Bochum-Fans haben mitgemacht und einen Vorschlag für eine fünfte Strophe von Herbies Stadthymne eingereicht. Aus 700 Beiträgen haben wir 33 für eine erste Vorauswahl genommen. Die Entscheidung war nicht leicht. Die Güte vieler Werke ist exzellent.
Grönemeyers Stadthymne wird auch nach 30 Jahren zelebriert
Themenwoche
Vor 30 Jahren erschien Grönemeyers „4630 Bochum“. Der Eröffnungssong des Albums ist längst die inoffizielle Stadthyme. Ob im Stadion, in Clubs und Diskotheken oder daheim im Partykeller: „Bochum“ wird in Bochum zelebriert.
Vor 30 Jahren kam Grönemeyers „4630“ in die Plattenläden
WAZ-Themenwoche
Zeitzeugen erinnern sich an die Zeit vor 30 Jahren, als Herbert Grönemeyers „4630 Bochum“ in die Plattenläden kam. Bei ALRO in der Bochumer City stand die Langrille im Schaufenster und war ein echter Verkaufschlager. Erst wachsen musste die Liebe ausgerechnet zu dieser Platte bei DJ Mike Litt.
Warum Herbert Grönemeyer sein Bochum immer noch innig liebt
Interview
Herbert Grönemeyer spricht im Interview über seine Anfänge als Sänger, das Album „4630 Bochum“, das vor genau 30 Jahren erschien, und das erste große Konzert in der Zeche. Sein Lied „Bochum“ versteht der populäre Sänger als „Liebeserklärung an die Stadt und ihre Menschen“.
Nachrichten aus Bochum
Wieder Brandstiftung? Fünfter Brand in Bochumer Hustadt
Kellerbrand
Bochum. Geht in der Bochumer Hustadt ein Serien-Brandstifter um? Die Vermutung liegt nahe, denn in der Hochhaussiedlung häufen sich in jüngster Zeit die Feuerwehreinsätze. Immer wieder brennt es in Kellern von Mehrfamilienhäusern. Am Dienstagabend musste die Feuerwehr erneut ausrücken.
Bodo
Die „Sozialen Stadtführungen“ macht Bodo seit Januar 2013, an jedem 3. Samstag im Monat . Die nächste Führung ist am Samstag, 20. September, um 11 Uhr. Startpunkt: Stühmeyerstraße 33.
Das Akafö
In den Zuständigkeitsbereich des Akafö fallen die Ruhr-Universität, die Hochschule Bochum, die Ev. Fachhochschule, die Hochschule für Gesundheit, die FH Gelsenkirchen mit Außenstellen in Recklinghausen und Bocholt, die Uni Witten/Herdecke und die EBZ Business School.
Wenn bei Hochwasser der Damm bricht
Kleine Forscher
Querenburg. Schüler der Klasse 4b an der Hufelandschule waren zu Gast beim Lehrstuhl für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik an die Ruhr-Universität. Sie hatten sich im Unterrtcht mit dem Thema Wasser beschäftigt und viele Fragen, die sie nun an die Experten richteten
Fest
Linden. Zur Lindener Meile mit verkaufsoffenem Sonntag werden bis zu 20 000 Besucher erwartet. Die Marktplatzbühne bietet viel Programm. Mittelaltermarkt startet bereits am kommenden Freitagabend. Vere8ins sind besonders aktiv
Gemeindefest
Linden. Drei Tage Fest – drei Tage vielfältige Aktion: beim Gemeindefest von Liebfrauen Linden auf dem weitläufigen Außengelände ging es unter dem Motto „Liebfrauen rockt – Gemeinschaft (er)leben“ wieder fröhlich zu. Ob Alt, Jung oder Mittelalt: das Fest bot allen etwas.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Künstlerische Entfaltung aus der Dose
Freizeit
Langendreer. Elf Jugendliche nehmen am ersten „Graffiti-Workshop“ des „Trinity“ teil.Infos zu Techniken und legalen Möglichkeiten der Ausübung. Nach und nach entstehen kleine Kunstwerke auf großen Platten und kleineren Leinwänden am Jugendpastoralen Zentrum in St. Ludgerus.
Gold und Silber für Bochumer Studenten
Ruder-WM
Gold und Silber gab’s am Wochenende bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Amsterdam für die Bochumer Studenten. Carina Bär (Humanmedizin) feierte auf der Bosbaan die erfolgreiche Titelverteidigung mit dem Doppelvierer. Es war die einzige deutsche Goldmedaille in den olympischen Bootsklassen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Bochum und Umgebung.

» Zum Bochumer Branchenbuch

Viele Wälder im Ruhrgebiet bleiben bis Januar Tabuzone
Pfingstunwetter
Ruhrgebiet. Seit Pfingstdienstag sind viele Wälder im Ruhrgebiet wegen drohender Lebensgefahr gesperrt. Nicht jeder hält sich daran: In den Verbotszonen sieht man Hundebesitzer, Jogger, Fahrradfahrer. Erst jetzt beginnt dort das Aufräumen, wofür längst nicht alle Verständnis haben.
Fotos aus aller Welt
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
12°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Bochum

Redaktionsleiter: Thomas Schmitt, Stv.: Michael Weeke

Huestraße 25

44787 Bochum

Tel.: 0234/966-1433, Fax: 0234/966-1448

E-Mail: redaktion.bochum@waz.de

Sport: Michael Eckardt, Ralf Ritter

Tel.: 0234/966-1440

E-Mail: lokalsport.bochum-wat@waz.de

-