Das aktuelle Wetter Bochum 6°C
Fotostrecke

Das Dach der Welt

01.09.2011 | 17:58 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Das Haus Kemnade präsentiert die Ausstellung: Das Dach der Welt - Kultur und Alltag im Himalaya, am Donnerstag, 01. September 2011 in Hattingen. Im Bild:  Ein Löwe als Tempelwächter aus Kupferblech und Messing.  Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Das Haus Kemnade präsentiert die Ausstellung: Das Dach der Welt - Kultur und Alltag im Himalaya, am Donnerstag, 01. September 2011 in Hattingen. Im Bild: Ein Löwe als Tempelwächter aus Kupferblech und Messing. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPoolFoto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Das Haus Kemnade zeigt die Ausstellung Das Dach der Welt.

Kultur und Alltag im Himalaya sind das Thema der Ausstellung.

Ingo Otto

Fotostrecken aus dem Ressort
AstroStrars auf Platz 2
Bildgalerie
Basketball 2. Bundesliga
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt der guten Laune
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Brasilianische Kampfkunst
Bildgalerie
Capoeire
Populärste Fotostrecken
X-Mas Party Schmelzwerk
Bildgalerie
Fotostrecke
Zimmerbrand in Oeventrop
Bildgalerie
Feuerwehr
Daniel & Friends
Bildgalerie
Fotostrecke
20 Jahre Broilers in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionsef
Weihnachtleiche Momente in Hattingen
Bildgalerie
Christmas Moments
Verbeek sieht 1:1 in Bochum
Bildgalerie
VfL
8Bit.ism
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Viel Trubel und starker Umsatz im Weihnachtsgeschäft
Einzelhandel
Einzelhändler und Center-Betreiber in Bochum sind zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft.Das habe zumindest das Niveau des vergangenen Jahres erreicht.
Bochumer Theatervorstellungen zwischen den Jahren
Bühne
Das Schauspielhaus hat einen guten Mix zwischen ernst und heiter zu bieten. Prinz Regent Theater und Rottstraße 5 bleiben bis zum neuen Jahr...
Flaschensammler kürzt Weg über Gleise ab - Notbremsung
Tödliche Gefahr
Am Haltepunkt Essen-Eiberg kürzte ein 65-jähriger Bochumer Flaschensammler den Weg über die Gleise ab. Eine S-Bahn konnte gerade noch zeitig bremsen.
Schläge - Essener nach Streit in Bochum in Lebensfahr
Auseinandersetzung
Ein Streit zwischen zwei Männern endet für einen 33-Jährigen im Krankenhaus. Sein Kontrahent, ein 36-jähriger Bochumer, rief selbst die Polizei.
Halteverbot kommt erst später
Harpen
Harpener Hellweg: Falschparker sollen verdrängt werden zugunsten eines Radwegs. Der wird nicht vor im Mai 2015 angelegt.