Das aktuelle Wetter Balve 14°C
Advents- und Weihnachtskonzert

Zuhörern soll es warm ums Herz werden

01.12.2009 | 20:30 Uhr
Zuhörern soll es warm ums Herz werden

Balve. Alles, was im Ortsteil Balve in der Chor- und Instrumentalmusik Rang und Namen hat, will es den Zuhörern beim Advents- und Weihnachtskonzert trotz tiefer Temperaturen warm ums Herz werden lassen.

Auch der Musikverein Balve wirkt bei dem Konzert mit Foto: Wolfgang Simon

Bei freiem Eintritt werden der Männerchor Balve 1874, der Kinder- und Jugendchor „Bärenstark” Balve, der Kirchenchor Balve, das Jugendorchester und das Bläserensemble des Musikvereins am Sonntag, 20. Dezember, ab 16 Uhr immerhin 20 Stücke in der altehrwürdigen St.-Blasius-Kirche erklingen lassen. Darüber hinaus begleitet der Leiter des Kirchenchores, Christoph Platte, das Konzert an der Orgel.

Gefühlvolle Einstimmung

In dem kurzweiligen Programm, das eine muntere und gleichzeitig gefühlvolle Einstimmung auf das Fest geben soll, finden traditionelles Liedgut und moderne Kompositionen gleichermaßen Platz. „Es wird nichts außen vor gelassen”, verspricht der 1. Vorsitzende des Männerchores, Alexander Jedowski.

Wenn die ersten Töne in der Pfarrkirche erklingen, dann liegt hinter den Akteuren eine lange Zeit mit vielen Probeabenden. Allein der Männerchor probt seit Anfang Oktober intensiv für diesen Abend, um das Niveau und den großen Erfolg des traditionsreichen Konzertes aus den Vorjahren halten zu können.

Bekannte Lieder

Den musikalischen Schwerpunkt legen die Sänger und Musiker auf bekannte Advents- und Weihnachtslieder wie „Von guten Nächten”, „Dona nobis pacem” oder „Go tell it on the mountain”. Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre wird die Hektik der zurückliegenden Tage bei den Zuhörern spätestens dann weichen, wenn Männer- und Kirchenchor gemeinsam „O Du fröhliche Weihnachtszeit” anstimmen.

Nach dem Konzert bitten die Veranstalter um freiwillige Spenden, die der Caritas Balve und somit dem De-Cent-Laden zufließen sollen.

WP


Kommentare
Aus dem Ressort
Landstraße 686 in Balve wegen Ölspur komplett gesperrt
Straßensperrung
Wegen einer langen Ölspur ist die Sunderner Straße zwischen dem Abzweig Mellen und dem Abzweig Diekental komplett gesperrt. Am Samstagnachmittag war im Motor eines Traktors der Ölfilter geplatzt. Bisher konnte der Asphalt nicht gereinigt werden. Die Sperrung wird mindestens bis Dienstag andauern.
Auferstehung: Der Schritt in die Ewigkeit Gottes
Kirche
Ostern ist das höchste Fest im Kirchenjahr. Auch wenn sich viele Menschen über gefärbte Eier und Schokoladen-Osterhasen freuen, so haben diese Bräuche wenig mit der christlichen Bedeutung zu tun. Denn Ostern ist das Fest der Auferstehung Jesu. „Die Auferstehung ist die zentrale Botschaft unseres...
Bibelgeschichte in einfachen Worten
Kinder
Was ist eigentlich die Karwoche? Warum heißt es Gründonnerstag? Und wer sind Judas, Petrus und Pilatus? Warum ist Jesus am Kreuz gestorben? Auf diese und weitere Fragen bekamen in der Karwoche interessierte Kinder in Garbeck Antworten. Erzählt wurde die Leidensgeschichte Jesu von Mitarbeiterinnen...
Förderverein setzt 100 Euro Belohnung aus
Vandalismus
Schreck am Morgen. Garbecks Grundschulleiterin Dorothe Gastreich-Kneer entdeckte am Donnerstag, dass das große Klettergerüst auf dem Schulhof erheblich beschädigt wurde. Auch Hausmeister Uli Steinfort war geschockt, als er das große Geländer der Brücke auf dem Boden liegen sah. „Das Teil muss mit...
Mit dem Rollstuhl in die Kirche
Neue Rampe
Optisch ansprechend, das muss auch Christian König zugeben, ist die feuerverzinkte Rampe nicht gerade. Aber sie erfüllt ihren Zweck – und zwar einen guten. Auf der linken Seite neben dem Haupteingang der St.-Nikolaus-Kirche in Beckum hat die Schlosserei Frank Levermann aus Balve einen...
Umfrage
Sollen die Mammuts in Balve mit Videokameras überwacht werden?
 
Fotos und Videos
Tanzbar-Party in Langenholthausen
Bildgalerie
Schlagerparty
Palmprozession
Bildgalerie
Kirche
Feuerwehrübung bei Firma Rickmeier
Bildgalerie
Feuerwehr
Wunschkonzert in Garbeck
Bildgalerie
Konzert