Das aktuelle Wetter Balve 11°C
Gewinnspiel

Karten für Klassik-Konzert in Balver Höhle gewinnen

16.05.2010 | 15:25 Uhr
Karten für Klassik-Konzert in Balver Höhle gewinnen

Balve. Vielfältige Emotionen — von dramatisch über majestätisch bis heiter — verspricht das Orchester „Internationale Symphoniker Deutschland” unter Leitung von Prof. Arkady Berin am Pfingstmontag, 24. Mai, in der Balver Höhle.

Klassikfreunde dürfen sich dabei in Europas größter Kulturhöhle über ein besonderes Klangerlebnis freuen. Und zehn Leser unserer Zeitung können kostenlos dabei sein. Die ersten fünf Anrufer, die sich Montag, 17. Mai, um 15 Uhr in der Redaktion telefonisch unter 02375/5858 melden, gewinnen jeweils zwei Eintrittskarten.

Schon 2008 begeisterten der Maestro und die „Internationalen Symphoniker Deutschland” ihr Publikum im Felsendom. Nun laden die Festspiele Balver Höhle und die Stadt Balve erneut zu einem Konzert ein.

Am Pfingstmontag entführt das Orchester musikalisch unter anderem in die von mächtigen Wellen umtoste Fingalshöhle auf der schottische Insel Staffa. Dort ließ sich der Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy 1829 zu der Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden” inspirieren. Mendelssohn brauchte für seine Kompositionen die Inspiration, die er vielfach bei Reisen einfing. So entstand auch seine 4. Sinfonie in A-Dur op 90 („italienische”). Damit werden die „Internationalen Symphoniker Deutschland” ebenso begeistern wie mit Mozarts Ouvertüre zu „Figaros Hochzeit”. Einen weiteren Höhepunkt präsentieren Arkady Berin und seine Musiker abschließend mit dem Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622 von Mozart.

Das Klassikkonzert beginnt am 24. Mai um 17 Uhr. Eintrittskarten sind im 1. Rang (46 Euro), 2. Rang (40 Euro) und 3. Rang (28 Euro) in der Geschäftsstelle, Alte Gerichtsstraße 5, ( 02375/1030) und unter www.festspiele-balver-hoehle.de erhältlich.

WP-Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
SuS Eisborn stolz auf „architektonisches Schmuckstück“
Neues Sportheim
„Es ist vollbracht.“ Mit der Einweihung des neuen Sportheims an der „Mailinde“ hat der SuS Eisborn am Wochenende einen weiteren Meilenstein für die Zukunft der Vereinsgeschichte gelegt.
Ulla Haarmann schießt 100 Ringe beim Luftgewehrwettkampf
Schützen Garbeck
Als Schießleiter Michael Klein auf der Herbstversammlung der Schützenbruderschaft Heilige Drei Könige die Siegerin im Luftgewehrschießen der Frauen bekannt gibt, brandet in der Schützenhalle Garbeck großer Applaus auf.
Schützenfest in Balve bringt 12 698 Euro Gewinn
Balver Höhle
In Insiderkreisen wird die Abrechnung der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft in der Balver Höhle auch das „kleine Schützenfest“ genannt. Denn abgesehen von der Bilanz, ist der Ablauf ähnlich: Antreten, Festumzug, Heilige Messe, Feiern. Das ließen sich viele Balver am Samstag nicht zweimal sagen.
Musical-Projektchor freut sich über 1000-Euro-Spende
Mellen
Tolle Projekte verdienen tolle Unterstützung. Das findet Volksband-Filialleiter Markus Müller und überreichte dem Musical-Projektchor im Namen seiner Bank einen Scheck in Höhe von 1000 Euro.
Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn erhält zweite Chance
Schützenfest
Der Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn erhält eine zweite Chance und wird auch im Jahr 2015 wieder die Festmusik auf dem Schützenfest in Garbeck übernehmen. Dazu hat sich die Mehrheit der rund 150 Schützenbrüder auf der Herbstversammlung in der Schützenhalle entschieden.
Umfrage
Sollen die Mammuts in Balve mit Videokameras überwacht werden?
 
Fotos und Videos
Abrechnung und Feier in der Höhle
Bildgalerie
Balver Höhle
1500 Rocker in der Balver Höhle
Bildgalerie
Kultrock-Festival
Irish Folk - der Samstag
Bildgalerie
Festival
Irish Folk & Celtic Music
Bildgalerie
Festival