Das aktuelle Wetter Arnsberg 14°C
Brand

Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten

28.12.2012 | 09:28 Uhr
Feuer bei der Wepa in Arnsberg - Schwierige Löscharbeiten
Brand im Hochregallager im Stammsitz der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) im Arnsberger Ortsteil Müschede.Foto: Ted Jones / WP

Arnsberg/Meschede.  In der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) in Arnsberg-Müschede ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Holzpaletten mit Hygienepapier in einem Hochregal waren in Brand geraten. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil die brennenden Paletten in großer Höhe liegen. Ein Mitarbeiter hat eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.

Ein Feuer in der Westfälischen Papierfabrik (Wepa) im Arnsberger Ortsteil Müschede hält seit Freitagmorgen die Feuerwehr in Atem. Aus noch unklarer Ursache waren in einem Hochregal gelagerte Holzpaletten mit Hygienepapier in Brand geraten. Gegen 7.10 Uhr waren Feuerwehr und Polizei über einen Brandmeldealarm an der Rönkhauser Straße informiert worden.

Nach jetzigem Stand der Polizei im Hochsauerlandkreis waren Holzpaletten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Diese Paletten befanden sich im obersten Bereich des Lagers in etwa 30 Meter Höhe. Um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern, wurden die Brandschutzschleusen in dem Gebäude geschlossen. Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung der Flammen unter dem Einsatz starker Kräfte verhindern, jedoch bislang das Feuer nicht restlos löschen. Die Arbeiten dauern an.

Das Hochregal habe ein Kapazität von 25.000 Paletten. Es sei zum größten Teil mit Ware gefüllt, teilte ein Sprecher der Arnsberger Feuerwehr mit. Ein Mitarbeiter der Firma, der den Brand festgestellt und gemeldet hatte, erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte zwischenzeitlich wieder von dort entlassen werden. (mit dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
Klimaschutz kann durch den Magen gehen
Arnsberg is(s)t...
Klimafreundliches Essen ist machbar. Darauf weisen 14 Restaurants, Mensen und gastronomische Betriebe am Aktionstag „Arnsberg is(s)t klimafreundlich!“ zum Auftakt der Arnsberger Klimawochen vom 18. September bis 1. Oktober hin. Sie alle bieten am Donnerstag Menüs an, die für regionale und saisonale...
Pfleiderer zieht Bilanz: Werke wieder sehr profitabel
Pfleiderer
Mit konzernweiten Investitionen von insgesamt rund 100 Millionen Euro in den Jahren 2012 und 2013 strebte die Pfleiderer GmbH mit ihrem Sanierungskurs erhebliche Produktivitätsverbesserungen an. Dieser Plan ging nun auf, wenn man sich das am Dienstag, 16. September 2014, veröffentlichte...
Jung-Königin gibt eine gute Figur ab
WP-Königin-Wettbewerb
Wenn Kinder erwachsen werden, sehen Eltern immer mit einem weinenden und einem lachenden Auge zu. Dieses Gefühl erleben jetzt auch die Eltern von Nicole Ceiler. Kaum erwachsen, ist sie schon Schützenkönigin. Gemeinsam mit David Rüschenschmidt vertritt sie die Schützen aus dem Neheimer Ortsteil...
Spielhalle in Neheim überfallen
Neheim/Hüsten..
Bei einem Überfall auf eine Spielhalle gegenüber dem Neheim-Hüstener Bahnhof erbeutete am Dienstag gegen 17 Uhr ein unbekannter Täter einen dreistelligen Geldbetrag. Der Mann konnte flüchten, obwohl die von einer Zeugin alarmierte Polizei innerhalb kürzester Zeit am Tatort eintraf. Auch die...
Schon 5000 Besucher
Lichtturm
Am Tag des offenen Denkmals konnte das Team des Lichtturms den 5000. Besucher willkommen heißen: Melina Hansch aus Hüsten. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zur Fotografin und befindet sich im dritten Lehrjahr. Deshalb freute sie sich natürlich besonders über einen Originalabzug des Fotografen...
Fotos und Videos
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Arnsbergs Schützenkönigspaare
Bildgalerie
Schützenkönigspaare
Hüstener Kirmes 2014
Bildgalerie
Kirmes