Das aktuelle Wetter Arnsberg 11°C
Am 1. Dezember gehts wieder los

Adventsfenster sind beliebte Treffpunkte auf Bergheim

22.11.2009 | 21:43 Uhr
Adventsfenster sind beliebte Treffpunkte auf Bergheim

Bergheim. Am 1. Dezember startet auf Bergheim wieder die beliebte Aktion „Lebendiger Adventskalender”.

Bereits seit 2004 organisieren Markus Lex und Claudia Hieronymus den adventlichen abendlichen Treffpunkt auf Bergheim. Sie freuen sich, dass auch beim 6. Bergheimer Adventskalender genügend Familien bereit waren, sich zu beteiligen. Es sind auch wieder einige neue Familien dabei.

 An den Dezemberabenden um 18.30 Uhr öffnet eine Bergheimer Familie ein besonders geschmücktes Fenster ihres Hauses. Danach bleibt man noch kurz zusammen, um entweder eine Geschichte zu hören oder gemeinsam zu singen. Alle Bergheimer und Nicht-Bergheimer sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Den Reigen eröffnen diesmal die Kommunionkinder 2010. Aber auch der Bergheimer Männerchor, die Grundschule, die Kinderkirche und der Kindergarten beteiligen sich an einem Fenster. Eine Zeitabweichung gibt es nur an den Samstagen und Heiligabend. An den Samstagen öffnet sich das Fenster jeweils in der Vorabendmesse in der St.-Joseph-Kirche und Heiligabend ebenfalls dort um 15 Uhr in der Krippenfeier.

 Wer Lust hat, sich am Ende alle Fenster anzusehen, kann am 24. Dezember um 11 Uhr ab Kirche am beliebten „Kläppchenlauf” teilnehmen. Gemeinsam geht man dann noch einmal alle Fenster ab. Die Route steht bereits fest: Sie ist etwa fünf Kilometer lang.

Die komplette Liste aller Adventsfenster gibts im Internet unter: www.adventsfenster.auf-bergheim.de Auf dieser Seite werden demnächst jeden Abend die geöffneten Fenster zu sehen sein.



Aus dem Ressort
„Fellnasen“ werden zu Seehunden
Zweite Wasserolympiade in...
Wenn heimische und auswärtige Hunde ganz plötzlich – und freiwillig – zu „Seehunden“ werden, kann das nur damit zu tun haben, dass eine Wasserolympiade auf dem Programm steht...
Jungschützen aus Niedereimer beweisen Treffsicherheit
Battle Cup
Voßwinkel. „Lasset die Spiele beginnen“ hieß es beim Battle-Cup der Jungschützen des Kreisschützenbundes Arnsberg in Voßwinkel. Jungschützen-Mannschaften aus Bachum, Bruchhausen (2), Echthausen, Holzen, Hüsten (2), Niedereimer, Oeventrop, Schreppenberg (3) und Voßwinkel hatten sich für das...
30 000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit
SV Bachum/Bergheim
Zum Abschluss der Jubiläums-Woche anlässlich seines 50-jährigen Bestehens feierte der Fußball-A-Ligist SV Bachum/Bergheim am Samstagabend eine große Jubiläumsparty mit der Live-Band „Flashback“. Die vier Jubiläumstage standen unter dem Motto: „Ein kleiner Verein - eine große Familie“. Vorsitzender...
Geheimniskrämerei um Matsch-Spektakel in Herdringen
Tough Mudder
Der Aufbau läuft und doch weiß noch keiner, was die 7000 Teilnehmer und die Zuschauer beim "Tough Mudder" in Arnsberg-Herdringen erwartet. 15 Kilometer geht's im Schlosspark über Hindernisse und durch den Match. Während der Vorbereitung auf das Matsch-Spektakel sind Zaungäste unerwünscht.
Herdringer Pfadfinder-Stamm knüpft Kontakte in Frankreich
Pfadfinder
Der Pfadfinder-Stamm St. Antonius Herdringen verbrachte das diesjährige Zeltlager in der Normandie. Mit 33 Kindern und Jugendlichen sowie ihren 15 Betreuern ging es zur 800 Kilometer entfernten französischen Nordküste am Atlantik nahe Bayeux.
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest