Das aktuelle Wetter Arnsberg 18°C
Am 1. Dezember gehts wieder los

Adventsfenster sind beliebte Treffpunkte auf Bergheim

22.11.2009 | 21:43 Uhr
Adventsfenster sind beliebte Treffpunkte auf Bergheim

Bergheim. Am 1. Dezember startet auf Bergheim wieder die beliebte Aktion „Lebendiger Adventskalender”.

Bereits seit 2004 organisieren Markus Lex und Claudia Hieronymus den adventlichen abendlichen Treffpunkt auf Bergheim. Sie freuen sich, dass auch beim 6. Bergheimer Adventskalender genügend Familien bereit waren, sich zu beteiligen. Es sind auch wieder einige neue Familien dabei.

 An den Dezemberabenden um 18.30 Uhr öffnet eine Bergheimer Familie ein besonders geschmücktes Fenster ihres Hauses. Danach bleibt man noch kurz zusammen, um entweder eine Geschichte zu hören oder gemeinsam zu singen. Alle Bergheimer und Nicht-Bergheimer sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Den Reigen eröffnen diesmal die Kommunionkinder 2010. Aber auch der Bergheimer Männerchor, die Grundschule, die Kinderkirche und der Kindergarten beteiligen sich an einem Fenster. Eine Zeitabweichung gibt es nur an den Samstagen und Heiligabend. An den Samstagen öffnet sich das Fenster jeweils in der Vorabendmesse in der St.-Joseph-Kirche und Heiligabend ebenfalls dort um 15 Uhr in der Krippenfeier.

 Wer Lust hat, sich am Ende alle Fenster anzusehen, kann am 24. Dezember um 11 Uhr ab Kirche am beliebten „Kläppchenlauf” teilnehmen. Gemeinsam geht man dann noch einmal alle Fenster ab. Die Route steht bereits fest: Sie ist etwa fünf Kilometer lang.

Die komplette Liste aller Adventsfenster gibts im Internet unter: www.adventsfenster.auf-bergheim.de Auf dieser Seite werden demnächst jeden Abend die geöffneten Fenster zu sehen sein.


Aus dem Ressort
Hoffnungen auf das schnelle Internet
Breitbandausbau
Die gute Nachricht machte schon die Runde. „Die Telekom plant den Ausbau eines leistungsfähigeren Internets in Arnsberg“, kündigte Bürgermeister Hans-Josef Vogel kürzlich in der konstituierenden Ratssitzung an. Private Nutzer und vor allem Betriebe und Unternehmer warten darauf schon lange. Und...
„Zum Alten Schloss“ in Arnsberg
Biergarten-Check 2014
Aus einem Geheimtipp ist längst ein Kult-Treff geworden: der Biergarten der Traditionsgaststätte „Zum Alten Schloss“ in Arnsberg, den Norbert „Noko“ und Svenja Menge 1995 eröffneten und mit Hingabe betreiben. Hier, an der Rückfront der Schlossstraße, lässt sich hervorragend beste Grevensteiner...
Auf den Spuren „Butterbettchens“
SGV
Heimatgefühl zu entwickeln heißt auch, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen, um die Gegenwart besser verstehen und schätzen zu lernen: Um eben diesen Heimatgedanken zu fördern, lässt die SGV-Abteilung Arnsberg die bekannte Hellefelder Bauersfrau „Butterbettchen“ auf einem sauber markierten...
Lins will Rat am 20. August informieren
Gastwelten/Regionale
Das Brett, das Siegfried Huff (Linke) in der Vorwoche angebohrt hat, ist nun durch: Am Montag hat auch die Fraktion der „WISU“ eine Sondersitzung des Sunderner Rates beantragt. Diese soll nun am 20. August stattfinden.
Verlässlicher Rahmen für Wettbewerb
Einzelhandel
Mit der jetzt erfolgten Verabschiedung der Geschäftsordnung durch die Vertreter der jeweiligen Kommunen kann die Umsetzung des „Regionalen Einzelhandelkonzeptes Hochsauerlandkreis / Kreis Soest“ (REHK HSK / SO) beginnen. Ziel des Konzeptes, das von mittlerweile 20 der 24 Städte und Gemeinden im...
Fotos und Videos
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Schützenkönig in Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
700 WM-Fans feiern in Neheim
Bildgalerie
WM-Finale
Weitere Nachrichten aus dem Ressort