Das aktuelle Wetter Arnsberg 9°C
Vieles ist zu schade, um entsorgt zu werden
Repaircafé in Arnsberg
Vieles ist zu schade, um entsorgt zu werden
Arnsberg.   Hipster Horst sitzt im Café und staunt: So toll und neu sei das Handy seines Gegenübers. Ja, kommt die Stimme aus dem Off, und in zwölf Monaten gebe es gleich ein neues, und das für nur monatlich fünf Euro mehr. So buhlt ein Mobilfunkanbieter derzeit in einem Werbespot um Kundschaft.
„Keine Frau daheim“ – kfd im Einsatz
Jubiläumsfeier
„Keine Frau daheim“ – kfd im Einsatz
Neheim.   Der kfd-Bezirk Neheim-Hüsten feierte jetzt sein 50-jähriges Bestehen in der Aula des St.-Ursula-Gymnasiums, eingeleitet mit einem vom Frauenchor Bergheim musikalisch umahmten Festgottesdienst in der Franziskuskirche - Thema: „Erinnern, Danken, Feiern“ - mit Diözesanpräses Roland Schmitz und den...
Neuer Zeitgeist-Trend: Mit der Sense zurück zur Natur
Altes Arbeitsgerät
Neuer Zeitgeist-Trend: Mit der Sense zurück zur Natur
Müschede.   Ein ungewöhnliches Bild bot sich gestern den Besuchern der Unternehmengruppe Cronenberg: Sechs Männer und eine Frau mähten mit der Sense die Böschung am Hammergraben. Was zufälligen Betrachtern des Geschehens wie eine kuriose Zeitreise in vorige Jahrhunderte vorkam, ist in Wahrheit die...
Ein weiteres Wettbüro in Neheim überfallen - Täter flüchtig
Raubserie
Ein weiteres Wettbüro in Neheim überfallen - Täter flüchtig
Neheim.   Am vergangenen Dienstagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein Frau in Neheim überfallen. Die Angestellte eines Wettbüros in der Straße „Lange Wende“ hatte gerade Feierabend gemacht und wartete vor der Tür darauf, abgeholt zu werden. Plötzlich wurde sie von hinten angerempelt und ihr wurde die Handtasche...
Kraft fordert finanzielle Hilfen vom Bund für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Düsseldorf/Hagen/Hemer. Nach dem positiven Echo auf den Flüchtlingsgipfel in NRW hat sich Ministerpräsidentin Kraft (SPD) für mehr Hilfen vom Bund und schnellere Asylverfahren ausgesprochen. Weil über 1600 Jugendlichen ohne Eltern als Flüchtlinge in NRW leben, setzt der Flüchtlingsgipfel auf ein Patenschafts-Programm.
Eitel Sonnenschein bei „BürgerSolar“
Solarpark Spulberg
Arnsberg. „Eitel Sonnenschein“ herrscht derzeit bei den Anteils­eignern der „BürgerSolar Arnsberg GmbH & Co. KG“, denn ihre ­Solaranlage auf dem Spulberg – zwischen Herdringen und Holzen gelegen – hat bereits Ende September 2014 so viel Strom geliefert wie im gesamten Vorjahr.
Spezial
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Fotos und Videos
Superfinale am Sorpesee
Bildgalerie
WP Schützenkönigin 2014
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Hüstener Herbst 2014
Bildgalerie
Hüstener Herbst
Katastrophenübung in Brilon
Bildgalerie
Großeinsatz
Nacht der Lichter in Oeventrop
Bildgalerie
Nacht der Lichter
Herbstsonntag und Brunnenfest
Bildgalerie
Herbst und Brumnnenfest
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Weitere Nachrichten
Jürgen Röttger rückt Heiner Lauterbach ins rechte Licht
"Forever Sauerland"
Oeventrop.  „Und Action!“ Vor der Kamera agieren die Schauspieler Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Hinter der Kamera steht Jürgen Röttger, Fotograf aus Oeventrop. Beim Pressetermin zu den Filmaufnahmen für „Forever Sauerland“ führte der Hobbyfotograf Regie. Wie kam es dazu?
Für Hildegard Strucken ist Traditionspflege Herzenssache
Donatorenfeier
Neheim. Eine der ältesten kommunalen Traditionen in Nordrhein-Westfalen ist die Donatorenfeier der Stadt Arnsberg, die an die Waldschenkung des Grafen Gottfried IV. an die damalige Stadt Neheim im Jahr 1368 erinnert. Seit Jahrhunderten wird nun dem Donator („Schenker“) gedankt. Die Stütchenverteilung an die...
150 Jahre den richtigen Ton getroffen
MGV „Concordia“ Arnsberg
Arnsberg. Vor 150 Jahren wurde von Rektor Colestin Leonhard Vieth und einigen sangesbegeisterten Arnsberger Bürgern der Männergesangverein „Concordia“ gegründet. Der älteste Männerchor Arnsbergs feiert dieses Jubiläum am kommenden Samstag, 25. Oktober, in der Festhalle der Arnsberger...
Bei Aktiontag in Neheim Schlaganfall-Risiko früh erkennen
Johannes-Hospital
Neheim. Nunmehr zum 5. Mal wird am Samstag, 25. Oktober, von 10 bis 16 Uhr ein „Arnsberger Schlaganfalltag“ im Neheimer St.-Johannes-Hospital (JoHo) stattfinden. Hierzu lädt der JoHo-Förderverein gemeinsam mit dem Klinikum Arnsberg und Kooperationspartnern alle Bürger ein. Sämtliche...
Umfrage
Die Stadt Duisburg will Schul-Parkplätze an Lehrer vermieten – aber auch an Anwohner. Eine gute Idee?

Die Stadt Duisburg will Schul-Parkplätze an Lehrer vermieten – aber auch an Anwohner. Eine gute Idee?

 
Spezial
Die Hüstener Kirmes im Sauerland - Volksfest mit Tradition
Hüstener Kirmes

Für die Dauer von fünf Tagen wird im Sauerland auf der Hüstener Kirmes gefeiert. Das große Spektakel lockt zehntausende Besucher an und gehört zu den größten Volksfesten der Region. Die Kirmes kann auf eine äußerst lange Tradition zurückblicken.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Kunstsommer Arnsberg - Kunst erleben
Kunstsommer Arnsberg

Im August verwandelt sich Arnsberg jedes Jahr in einen künstlerischen Ort - für den Kunstsommer Arnsberg. Das Ziel: Kunst erlebbar machen.

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Kreispokal: Gierskämpen 2:1 - Hüsten 3:2 - Langscheid 3:1
Fussball
Arnsberg. Im Fußballkreis Arnsberg zitterte sich Mittwochabend der SV Hüsten 09 in Unterzahl in das Pokal-Halbfinale. Ausgeschieden ist dagegen Bezirksligist TuS Langenholthausen. Titelverteidiger SuS Langscheid/Enkhausen gewann beim TuS Müschede mit 3:1.
Tischtennis
Sundern. Im Schulzentrum von Sundern fand jetzt drei Tage Tischtennis der Extraklasse statt. Der TuS Sundern richtete die Bezirksmeisterschaft aus.
Frauenfussball
Sauerland. In der Fußball-A-Kreisliga Hochsauerlandkreis bleiben die SG Bödefeld/Henne-Rartal und der FC Remblinghausen (beide 18 Punkte) Tabellenführer SV Oberschledorn/Grafschaft (21 Punkte) weiter auf den Fersen.
Partnerschaft auf neuen Wegen
Europa
Hachen. Die alten Pfade will der Freundeskreis Hachen-Torfou verlassen. Seit fast 25 Jahren besuchen die Hachener mit den französischen Gäste nun schon das Sauerland mit seinen Attraktionen, aber auch Münster, Köln oder Paderborn. Jetzt will man Neues wagen.
SKS unterstützt heimische...
Sundern/Neheim. Schon vor einiger Zeit hat die Firma SKS aus Sundern dem heimischen Gastronomen Jirka Janousek (R-Café) eine Pump- und Reparatur-Station für Zwei­räder zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.
Tier-Orthese
Sundern. Wie eine kleine Salzsäule sitzt „Fanta“ auf der Wiese und wartet auf die Rückkehr der Frau, von der sich die kleine Hündin und ihr Frauchen Hilfe versprechen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Vorstand des Hallen-Träger-Vereins schafft die Verjüngung
Ehrenamt
Arpe. Der Hallen-Träger-Verein Arpe ist im Umbau. Doch nicht nur die Dorfhalle soll durch Renovierungsarbeiten einen frischeren Anschein erhalten, auch der Vorstand wird verjüngt.
Hirsch „Helmut“ macht Film-Karriere
Bilsteintal
Warstein. Warstein hat einen neuen Filmstar - und zwar einen tierischen. Der Berliner Filmemacher Heinz-Günter Kieven hatte die Aufgabe, für Immobilienfirmen in Köln einen Imagefilm „Die Lichtung“ zu drehen. Bei der Motivwahl stieß er auf das Bilsteintal und den Hirschen. Der Berliner ist mehr als begeistert.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Arnsberg und Umgebung.

» Zum Arnsberger Branchenbuch

Asylsuchende brauchen Kontakte
Flüchtlinge
Rüthen. Das Treffen des „Rüthener Netzwerkes – Forum für Soziales“ war lange geplant, die Einrichtung einer Notunterkunft für Asylbewerber in Rüthen aber gab ihm ungeahnte Aktualität. Vertreter aller Organisationen und Institutionen, die im engeren wie weiteren Sinn im Stadtgebiet soziale Arbeit leisten,...
Fotos aus der Region
Streetbob-WM in Winterberg
Video
Video
Winterberg, 6.09.2014: Über 20 Mannschaften nehmen an der Streetbob-WM der Westfalenpost teil. Mit ihren Bobs kommen sie locker auf 40 km/h.
Aktuelle Angebote
Facebook
@| Facebook-Follow | WP Arnsberg|
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Nebel
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
Lokalredaktion:
kontaktformular

Alter Markt 9, 59821 Arnsberg,

Tel.: 02931 / 8981 - 22, Fax: 02931 / 8981 - 25,

E-Mail: arnsberg@westfalenpost.de

-