Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Sport

Starker Schempp erreicht Platz zwei

20.03.2010 | 18:25 Uhr

Simon Schempp (Uhingen) hat am zweiten Tag des Biathlon-Weltcups in Oslo eine sensationelle Leistung geboten und den ersten Sieg seiner Karriere nur knapp verpasst. Der 21-Jährige blieb beim Jagdrennen ohne Schießfehler und musste sich nur dem französischen Olympiazweiten Martin Fourcade geschlagen geben.

""Das ist einfach nur geil. Ich hätte nicht erwartet, dass es soweit nach vorne geht. Ich bin super-happy", erklärte Schempp.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Albutat will mit MSV den Partyschreck spielen
Auswärtsspiel
Der Mittelfeldspieler darf sich nach seinem vielversprechenden Comeback Startelfchancen für die Partie bei den Stuttgarter Kickers ausrechnen.
Warum der Fußball aus der Doping-Geschichte lernen muss
Anti-Doping-Kampf
Eine Evaluierungskommission hat herausgefunden, dass früher auch im Fußball gedopt wurde. Konkrete Namen gibt es jedoch nicht. Ein Kommentar
Die Stimmung bei der DEG "erinnert an alte Zeiten"
DEG-Fans
Punktuell verstärkt ist die DEG nach zwei Jahren am Tabellenende zurück unter den besten acht Teams und hat auch das Feuer in der Stadt für den...
Roosters sind stolz auf ganz besondere Leistung
Eishockey
Jari Pasanen, der Coach der Roosters, ist stolz über den Einzug in das Play-off-Viertelfinale. Iserlohn hat die großen Klubs hinter sich gelassen.
Di Matteos fatales Signal an Schalke-Talent Max Meyer
Kommentar
Acht Topspiele bestritt S04 unter Di Matteo - sieben Mal saß der 19-Jährige auf der Bank. So zerstört Di Matteo Meyers Selbstvertrauen. Ein Kommentar.
article
3449076
Starker Schempp erreicht Platz zwei
Starker Schempp erreicht Platz zwei
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/starker-schempp-erreicht-platz-zwei-id3449076.html
2010-03-20 18:25
Sport