Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Sport

Starker Schempp erreicht Platz zwei

20.03.2010 | 18:25 Uhr

Simon Schempp (Uhingen) hat am zweiten Tag des Biathlon-Weltcups in Oslo eine sensationelle Leistung geboten und den ersten Sieg seiner Karriere nur knapp verpasst. Der 21-Jährige blieb beim Jagdrennen ohne Schießfehler und musste sich nur dem französischen Olympiazweiten Martin Fourcade geschlagen geben.

""Das ist einfach nur geil. Ich hätte nicht erwartet, dass es soweit nach vorne geht. Ich bin super-happy", erklärte Schempp.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
1:1 - HSV und KSC gehen auf Augenhöhe ins Rückspiel
Relegation
Rouwen Hennings brachte den Karlsruher SC in Führung, Ivo Ilicevic besorgte den Ausgleich für den HSV. Das Rückspiel beim KSC steigt am Montag.
Tranquillo Barnetta und Christian Fuchs verlassen Schalke
Abschied
Tranquillo Barnetta und Christian Fuchs werden Schalke verlassen. Das hat der Verein bestätigt. Beide Spieler suchen eine neue Herausforderung.
Blatter fürchtet neue Enthüllungen
Fifa-Skandal
Dennoch eröffnet der umstrittene Präsident des Fußball-Weltverbandes den Wahl-Kongress mit Jodelmusik und will sich am Freitag im Amt bestätigen...
Der Bart ist ab bei MSV-Angreifer Janjic - für 500 Euro
Charity
Duisburgs Torjäger Zlatko Janjic hat seinen blau-weißen Aufstiegsbart abnehmen und versteigern lassen. Nun kommen 500 Euro einem guten Zweck zugute.
Dubiose Gesten wecken Zweifel am sauberen "Sommermärchen"
Fifa-Skandal
Die Vergabe der WM 2006 an Deutschland steht bisher nicht unter Verdacht, dass Geld geflossen ist. Aber es gibt Entscheidungen, die Fragen aufwerfen.
article
3449076
Starker Schempp erreicht Platz zwei
Starker Schempp erreicht Platz zwei
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/starker-schempp-erreicht-platz-zwei-id3449076.html
2010-03-20 18:25
Sport