Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Billard - 2. Bundesliga Mehrkampf

BCC verteidigt die Tabellenführung

23.01.2012 | 17:21 Uhr

MBC Duisburg -
BCC Witten2:6

BCC: Andreas Klüber 2:0 (145:66/20 Aufnahmen), Sebastian Rob 2:0 (80:41/21), Ulrich Synek 2:0 (150:47/13), Dirk Beyer 0:2 (45:86/20).

Der BCC Witten bleibt weiter an der Spitze: Der Mehrkampf-Zweitligist verteidigte dank eines 6:2-Erfolges beim MBC Duisburg seine Tabellenführung.

Ohne den wegen eines Trauerfalls verhinderten, starken Wiel van Gemert gelang der lockere Sieg dennoch, da man doch deutlich stärker als das Schlusslicht war.

Andreas Klüber brachte in der Freien Partie die ersten Punkte auf das Konto des BCC. Er gewann gegen Rainer Neveling mit 145:66 in 20 Aufnahmen. Im Einband setzte Sebastian Rob den BCC-Siegeszug ohne große Probleme fort. Seine bisher beste Saisonleistung führte zu einem klaren 80:41-Erfolg in 21 Aufnahmen gegen Harry Disselen. Matchwinner für die erfolgreichen Ruhrstädter war dann Ulrich Synek im Cadre 47/2. Er gewann mit 150:47 in 13 Aufnahmen gegen Murat Topal. So war die Niederlage von Dirk Beyer im Cadre 71/2 letztlich bedeutungslos für das Gesamtergebnis. Denn trotz der 45:86 Pleite in 20 Aufnahmen gewann der BCC und holte sich so die volle Punktzahl.

Im Heimspiel gegen den BSV Langenfeld wird es sicher deutlich schwerer für das BCC-Team, zum Erfolg zu kommen. Auch am kommenden Samstag wird man auf Wiel van Gemert verzichten, der in seiner Heimat an den Start gehen muss.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Witten Sport
Fußball Industriecup
Bildgalerie
Witten
TG Witten Basketball
Bildgalerie
"Cooles" Turnier
Judo-Bundesliga in Witten
Bildgalerie
SUA siegt
article
6275977
BCC verteidigt die Tabellenführung
BCC verteidigt die Tabellenführung
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/witten/bcc-verteidigt-die-tabellenfuehrung-id6275977.html
2012-01-23 17:21
Witten