Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Billard - 2. Bundesliga Mehrkampf

BCC verteidigt die Tabellenführung

23.01.2012 | 17:21 Uhr

MBC Duisburg -
BCC Witten2:6

BCC: Andreas Klüber 2:0 (145:66/20 Aufnahmen), Sebastian Rob 2:0 (80:41/21), Ulrich Synek 2:0 (150:47/13), Dirk Beyer 0:2 (45:86/20).

Der BCC Witten bleibt weiter an der Spitze: Der Mehrkampf-Zweitligist verteidigte dank eines 6:2-Erfolges beim MBC Duisburg seine Tabellenführung.

Ohne den wegen eines Trauerfalls verhinderten, starken Wiel van Gemert gelang der lockere Sieg dennoch, da man doch deutlich stärker als das Schlusslicht war.

Andreas Klüber brachte in der Freien Partie die ersten Punkte auf das Konto des BCC. Er gewann gegen Rainer Neveling mit 145:66 in 20 Aufnahmen. Im Einband setzte Sebastian Rob den BCC-Siegeszug ohne große Probleme fort. Seine bisher beste Saisonleistung führte zu einem klaren 80:41-Erfolg in 21 Aufnahmen gegen Harry Disselen. Matchwinner für die erfolgreichen Ruhrstädter war dann Ulrich Synek im Cadre 47/2. Er gewann mit 150:47 in 13 Aufnahmen gegen Murat Topal. So war die Niederlage von Dirk Beyer im Cadre 71/2 letztlich bedeutungslos für das Gesamtergebnis. Denn trotz der 45:86 Pleite in 20 Aufnahmen gewann der BCC und holte sich so die volle Punktzahl.

Im Heimspiel gegen den BSV Langenfeld wird es sicher deutlich schwerer für das BCC-Team, zum Erfolg zu kommen. Auch am kommenden Samstag wird man auf Wiel van Gemert verzichten, der in seiner Heimat an den Start gehen muss.



Kommentare
Aus dem Ressort
NRW-Team schnappt sich Silber
Ringen - Team-DM
Fünf Jugendringerinnen des KSV Witten 07 nahmen an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Frauen in Neuss teil. Das Gastgeberland Nordrhein-Westfalen stellte zwei Teams auf: Dana Boric, Viviane Herda und Saskia Rakete landeten im ersten Team und mussten sich erst im Finale der Südbadener...
Flachmann und Rittel führen BWA II zum Erfolg
Tischtennis -...
Einen perfekten Spieltag gab es für die Wittener Teams auf Bezirksebene. Sowohl die Zweitvertretung als auch die „Dritte“ der DJK BW Annen gewannen. Zusätzlich fuhr der TGSV Hammerthal ebenfalls einen Erfolg ein.
Haie müssen sich mit 10:10 begnügen
Dart - 2. Liga NRW
In der 2. Liga NRW begrüßten die Dart Haie der Sport-Union Annen zu Hause den 1. DC Mülheim. Am Ende konnte man sich ein 10:10-Remis erkämpfen und steht nun auf dem vierten Rang.
Siepmann  ganz vorne
Radsport -...
Immer wieder nutzt Tim Siepmann vom PV-Triathlon Witten die Möglichkeit, sich mit reinen Radspezialisten zu messen. Bei den Landesmeisterschaften im Querfeldeinfahren konnte sich die Nachwuchshoffnung jetzt überraschend den Titel im Feld der U19 sichern.
Goldmedaille entschädigt Lutz Behrla
Judo
Diese Bilanz konnte sich wirklich sehen lassen: Gleich fünf Medaillen brachten die Judoka der Sport-Union Annen von den Westdeutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit zum Kälberweg. Obendrein gab’s noch dreimal Edelmetall für Kämpfer mit Zweitstartrecht für die SUA.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Stockumer Heimniederlage
Bildgalerie
Witten Sport
Bommern gewinnt Derby
Bildgalerie
Witten
Schulmeisterschaft
Bildgalerie
Judo
RFC Witten kämpft die Gäste nieder.
Bildgalerie
Klarer Sieg